Filterteich

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo,

hoffe das ich hier im Forum endlich mal mein Filterproblem in den Griff bekomme. Vor ca. 3 Jahren haben wir uns einen Teich gebaut. Dieser hat eine Wasserfläche von ca 6 x 4 m. an der tiefsten Stelle ist er ungefähr 1,5m tief. Vor dem Teich haben wir versucht einen Filter selber zu bauen. Wir haben ein viereckiges Speißfaß eingebudelt und mit vier Kammern versehen. Vor dem Filter ist nich ein UV Klärer geschaltet. Das ganze befindet sich in einem Hochbeet ca. 40cm über dem Teich. Nun haben wir immer wieder das Problem das der Filter schnell dreckig ist und der Teich arg verschlammt.
Nun habe ich ein 250l Teichbecken beschenkt bekommen und würde dieses gerne als Filterteich einbauen. Nun zu meinen Fragen:

- Muss das Wasser von unten in den FT einlaufen lassen
- Welche Substrate kann ich einsetzten (Habe noch Bioball vom Kammerfilter)
- Kann ich einen Bodenablauf machen und das Wasser von oben durch die einzelnen Sichten laufen lassen, oder muss ich das Wasser überlaufen lassen?
- Wie baue ich den Filter auf?
- Vielleich hat jemand ja eine Zeichnung oder eine Bauanleitung?

Hoffe auf Hilfe

Jan
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo Jan,
ich empfehle Dir folgendes:
- montiere Dir einen vernünftigen Bodenablauf in dein Becken,
- Besorge Dir eine Tonne mit Deckel und schneide den Boden heraus,
( nicht bis zum Rand, damit die Tonne noch Auflagefläche hat )
- Bohre in diese Tonne umlaufend im Bodenbereich Löcher Durchm. 8-10
( ca. 20-30cm hoch )
- montiere dir im Deckelbereich seitlich oder direkt im Deckel eine
Schlauchtülle ( hier kommt der Druckschlauch dran )
- stelle diese konstruktion über den Bodenablauf,
- fülle nun den Filterteich mit Filtermedien ( bei mir von grob nach fein )
grobe Steine, Drain-Schotter, Lava grob, Lava fein,
- Je nach gewünschtem Wasserstand bestücken, , Lava fein bepflanzen

Ich sauge dann mittels Pumpenschacht und Drainrohr in der Feinschicht ganz oben wieder ab ( Du könntest einen Überlauf zum Hauptteich machen )

Somit landet dein Schlamm + Algen in der Tonne, setzt sich ab und vermodert. Per Bodenablauf kannst Du diesen dann recht leicht alle paar Wochen ablassen.
Das Schmutzwasser ( grob vorgefiltert ) steigt dann durch die Bohrungen der Tonne durch die verschiedenen Filterschichten nach oben.
Hier bauen Pflanzen zusätzliche Nährstoffe ab.

( Siehe Foto in meiner pers. Gallerie )

Ich fahre hiermit sehr gut.

Gruß
TJ
 
Oben