Youtube Facebook Twitter

Fischbesatzung, Wasserwerte, Pumpe?

Dieses Thema im Forum "Einsteiger-Fragen" wurde erstellt von Kiddel, 17. Sep. 2017.

Die Seite wird geladen...
  1. Kiddel

    Kiddel Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2017
    Beiträge:
    7
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    16m
    Teichtiefe (cm):
    150cm
    Teichvol. (l):
    24000
    Hallo
    Ich habe mich vor kurzem dazu entschlossen einen Gartenteich anzulegen mit ca.24.000 Liter Wasser 3x5x1,5 und Rotaugen/Rotfedern, Barsche und evtl. noch Schleien. Ich würde als erstes den Teich bauen Pflanzen rein, da weiß ich nur noch nicht welche für die Rotaugen. Dann eine T.I.P. Pumpe und wegen den wasserwerten ca 2-4wochen experimentieren dann würde ich 4 Rotaugen einsetzen und vermehren lassen dann 2 Flussbarsche einsetzen für den Nachwuchs und wenn es zu wenig wird noch 2 Schleien bitte korrigiert mich wenn ich etwas falsch mache und gibt mir fleißig Tipps
    LG Marlon
     
  2. teichinteressent

    teichinteressent Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2015
    Beiträge:
    854
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    190
    Teichvol. (l):
    18000
    Hallo,

    30dm x 50dm x 15dm sind aber höchstens 22500 Liter.
    Da die Ränder vermutlich schräg abfallen, kommst du auf maximal 15000 Liter.

    Mit den Tierchen warte bitte bis nächstes Jahr!
    Die Wassertemperatur geht schon in die Bereiche, wo sich langsam auf Winterruhe eingestellt wird.

    Erkundige dich nochmal, ob Fische überhaupt als Paar gehalten werden sollten. Viele Fische leben in Gruppen; das sind etwa 5 Stück.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Sep. 2017
    rollikoi, Teichfreund77 und samorai gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden