Fische nur am boden

engelchen

Mitglied
Dabei seit
15. Mai 2008
Beiträge
9
Ort
29336
Teichtiefe (cm)
1,20
Teichvol. (l)
3000
Nun hab ich so,ne schönen Fische und seh sie gar nicht mehr.
Sie sind nur noch am Boden wegen diesen blöden Reiher.
Selbst futter intressiert sie nicht.

Kann ich das irgendwie ändern?

LG Birgit
 

canis

Mod-Team
Dabei seit
5. Nov. 2007
Beiträge
566
Ort
4528
Teichtiefe (cm)
0
Teichvol. (l)
0
AW: Fische nur am boden

hallo birgit

mit so wenigen informationen können wir gar nichts anfangen. am wichtigsten ist, dass du uns mitteilst, welche arten du hast. wenn es z.b. gründlinge sind, wäre ihr verhalten nicht ungewöhnlich...

wenn fische neu in einem teich sind, ist es übrigens normal, dass sie erstmal sher scheu sind und kaum zu sehen sind. das dürfte sich aber ändern.

und ach ja, reiher sind doch nicht blöd! sie tun nur das, was die natur für sie vorgesehen hat, nämlich fischen nachstellen und fressen. blöd ist nur der, der seine fische nicht schützt...:D

LG
David
 

engelchen

Mitglied
Dabei seit
15. Mai 2008
Beiträge
9
Ort
29336
Teichtiefe (cm)
1,20
Teichvol. (l)
3000
AW: Fische nur am boden

Hi David, ich hab Goldfische Shumbunkis und Schleierschwänze.
Meine ersten Fische die ich damals in den Teich gesetzt hab sind von Anfang an oben geblieben.
Bis der Reiher kam und alle außer zwei gefressen hat.
Die neuen sind gleich auf den Boden und nicht mehr aufgetaucht.

Hab jetzt ein Netz was ich abend,s rüberspanne gegen den den "lieben" Reiher.

LG Birgit


PS: Vielleicht haben die alten beiden auch die neuen gewarnt?
 
Zuletzt bearbeitet:

Digicat

Mod-Team
Dabei seit
27. Okt. 2004
Beiträge
10.145
Ort
Niederösterreich; Grünbach am Schneeberg/2733
Rufname
Helmut
Teichfläche ()
75
Teichtiefe (cm)
250
Teichvol. (l)
35000
AW: Fische nur am boden

Servus Birgit

Hab jetzt ein Netz was ich abend,s rüberspanne gegen den den "lieben" Reiher.
Ich wußte garnicht das Reiher nachtaktiv sind, bis jetzt glaubte ich immer die kommen tagsüber :kopfkraz .

Aber so kannst wenigstens Katzen und andere nachtaktive Räuber vom Teich fernhalten :oki

Zum Reiher ein guter [URL='https://www.hobby-gartenteich.de/xf/posts/28/]Beitrag[/URL].

Nachtrag zum Thema "Aktivität":
Die Bezeichnungen Tag- und Nachtreiher sind nicht immer treffend gewählt. Es gibt fast keine Reiherart, die ausschließlich tag- oder nachtaktiv ist. Der Graureiher ist überwiegend tagaktiv, jagt aber gelegentlich auch bei Nacht, ohne dass ein Unterschied in der Effizienz festgestellt werden konnte. Der Nachtreiher ist tatsächlich meistens dämmerungs- und nachtaktiv, kann aber mitunter auch am helllichten Tag jagend angetroffen werden. Mit dem afrikanischen Weißrückenreiher ist nur eine Art bekannt, die tatsächlich ausschließlich nachtaktiv zu sein scheint.

Während die Tag- und Nachtreiher in Kolonien leben, sind Tigerreiher und Dommeln Einzelgänger. Erstere brüten und ruhen zwar gesellig, gehen meist aber allein auf die Jagd. Vor allem die einzelgängerischen Rohrdommeln vermeiden es mit Bewegungslosigkeit und farblicher Tarnung gesehen zu werden; perfektioniert haben sie diese Eigenschaften durch ihre Pfahlstellung bei Bedrohung, bei der sie den Kopf und den Schnabel emporstrecken, um im Röhricht noch weniger aufzufallen; diese Stellung können sie über Stunden beibehalten.
Quelle

Nachtrag II:
Nachtreiher
 
Zuletzt bearbeitet:

engelchen

Mitglied
Dabei seit
15. Mai 2008
Beiträge
9
Ort
29336
Teichtiefe (cm)
1,20
Teichvol. (l)
3000
AW: Fische nur am boden

Also die Fische waren immer über Nacht weg.
Der Teich ist sehr nah an der Terasse deshalb schau ich oft rein.
Abend waren noch alle da.
Katzen bekommen doch aber keine 15cm Fische raus und auserdem müßten sie dazu ins Wasser weil ja Fische immer unten sind.

LG Birgit
 

Christine

Mod-Team
Dabei seit
14. Mai 2007
Beiträge
11.577
Ort
23***
Teichtiefe (cm)
110
Teichvol. (l)
3500
AW: Fische nur am boden

engelchen schrieb:
Hab jetzt ein Netz was ich abend,s rüberspanne

...und Deine Fische jeden Abend damit in Angst und Schrecken versetzt? Da würd ich auch nicht mehr hochkommen.
 

Andrea1104

Mitglied
Dabei seit
18. Nov. 2007
Beiträge
46
Ort
42899
Teichtiefe (cm)
0,65
Teichvol. (l)
ca. 1000
AW: Fische nur am boden

Hallo Zusammen,

Auch meine Goldfische halten sich seit ein paar Tagen überwiegend in den Schilfwurzeln versteckt. Ich habe keine Ahnung, warum. Vielleicht war ja auch eine Katze am Teich.
Wenn ich sie füttere, kommen sie aber alle aus ihrem Versteck. Bisher fehlt noch kein Goldie. Ich werde mir jetzt vorsichtshalber ein Laubfangnetz besorgen.

Bei uns werden aber seit einigen Wochen die Stromkabel unterirdisch verlegt. Ca. 3m vom Teich entfernt wird gebuddelt, und der Bagger fährt zich mal an unserem Teich hin und her. Kann es sein, dass die Fische durch den Lärm und die Vibrationen verschreckt sind?

Viele Grüße

Andrea
 

Christine

Mod-Team
Dabei seit
14. Mai 2007
Beiträge
11.577
Ort
23***
Teichtiefe (cm)
110
Teichvol. (l)
3500
AW: Fische nur am boden

Hallo Andrea,

das dürften sie auf jeden Fall recht heftig wahrnehmen. Die haben dann im Augenblick jeden Tag zig mal ein Erdbeben.
 
Oben