Fiterplanung, so soll er aufgebaut werden

velos

Mitglied
Dabei seit
12. Apr. 2006
Beiträge
313
Ort
45468
Teichtiefe (cm)
1,6m
Teichvol. (l)
15000 L
was sagt ihr dazu.
 

Anhänge

  • Filter eingegraben.doc
    46,5 KB · Aufrufe: 160

thaldor

Mitglied
Dabei seit
3. Juli 2006
Beiträge
39
Ort
45***
Teichvol. (l)
25.000
AW: Fiterplanung, so soll er aufgebaut werden

hi,

hast du vor die 300L hel-x in eine tonne zu stopfen ? das wird eventuell schwer es vernünftig zu bewegen, wenn es überhaupt bewegt werden soll. soweit ich mich erinnern kann sagt man etwa 40% des volumens bei bewegtem hel-x und 60% bei ruhendem hel-x. ansonsten ist das nen klassischer filter....sifivortex - hel-x - patronen und das kammervolumen von 650L scheint auch ok (ich geh mal davon aus das du pro 1m³ wasser etwa 1m patrone gerechnet hast). viele machen auch anstatt einem vortex mit sifi eine 1mx1mx1m kammer die eckig ist, damit man den drall des vortex nicht mehr hat. das hat eventuell den vorteil das der im unteren bereich liegende einlauf nicht den dicken dreck zum sifi schiebt, sondern sich gleich absetzt....

ansonsten viel spass damit ;)

mfg
 

velos

Mitglied
Dabei seit
12. Apr. 2006
Beiträge
313
Ort
45468
Teichtiefe (cm)
1,6m
Teichvol. (l)
15000 L
AW: Fiterplanung, so soll er aufgebaut werden

60% Hel-X unbewegt in einem 650L Behälter sind:kopfkraz
:oki sollte doch pasen oder?
 

thaldor

Mitglied
Dabei seit
3. Juli 2006
Beiträge
39
Ort
45***
Teichvol. (l)
25.000
AW: Fiterplanung, so soll er aufgebaut werden

hi,

wenns unbewegt sein soll, sollte das ok sein....

mfg
 
Oben