Youtube Facebook Twitter

Frühaufsteher auf Wanderschaft

Dieses Thema im Forum "Tiere im und am Teich" wurde erstellt von Knoblauchkröte, 24. Feb. 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. Knoblauchkröte

    Knoblauchkröte Experte Mod-Team

    Registriert seit:
    23. Okt. 2004
    Beiträge:
    6.920
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    4.295
    Beruf:
    angehender Frührentner
    Teichfläche (m²):
    130
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    100000
    An alle Teichbesitzer: es beginnt wieder die Invasion der Bufo bufo"s (und die der Grasfrösche - bei mir quacken die ersten schon im Teich)

    Gestern Abend durfte ich auf dem Heimweg schon wieder Krötenslalom fahren:oops: . Dieses Jahr ist die verwarzte Gesellschaft aber schon früh unterwegs

    MfG Frank
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Feb. 2007
  2. Olli.P

    Olli.P Mod-Team

    Registriert seit:
    30. Apr. 2006
    Beiträge:
    4.089
    Galerie Fotos:
    66
    Zustimmungen:
    306
    Teichfläche (m²):
    24
    Teichtiefe (cm):
    180
    Teichvol. (l):
    30500
    AW: Frühaufsteher auf Wanderschaft

    Hi Frank,


    heißt das...................









    der Frühling ist im Anmarsch?????:wunder

    Kann man sich auf die Amphibien verlassen?????

    Also unsere Frösche, wir hatten drei am Teich sind z.Zt. noch nicht aktiv, bzw. zurück..........
    oder wir haben sie eben einfach nur noch nicht entdeckt.....:neinnein
     
  3. WERNER 02

    WERNER 02 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2006
    Beiträge:
    539
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Teichvol. (l):
    ca.40m³
  4. Steingarnele

    Steingarnele Mitglied

    Registriert seit:
    4. Nov. 2006
    Beiträge:
    229
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Teichtiefe (cm):
    2,20
    Teichvol. (l):
    ca 18m³ +
    AW: Frühaufsteher auf Wanderschaft

    Hi Werner,

    na bei dir is ja was los :lol: und du nur zur rechten Zeit, am rechten Ort. :D
     
  5. WERNER 02

    WERNER 02 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2006
    Beiträge:
    539
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Teichvol. (l):
    ca.40m³
    AW: Frühaufsteher auf Wanderschaft

    Tja Matze

    Man darf nur nicht blind am Teich vorbeistolzieren.:D
    Vor 2 Jahren hatte ich sogar das Glück nen "Koi mit Reiter" aus dem Teich zu keschern. Mann das war ein Kampf bis dieser blinde Passagier wieder runter war. Irgendwo schwirren davon noch Bilder in diversen Foren rum. Mal sehn ob auch ich noch welche habe.

    Gruß
    Werner
    Der nur selten ohne Digi im Garten ist.
     
  6. WERNER 02

    WERNER 02 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2006
    Beiträge:
    539
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Teichvol. (l):
    ca.40m³
  7. Steingarnele

    Steingarnele Mitglied

    Registriert seit:
    4. Nov. 2006
    Beiträge:
    229
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Teichtiefe (cm):
    2,20
    Teichvol. (l):
    ca 18m³ +
    AW: Frühaufsteher auf Wanderschaft

    gröööööööööööööhl :lol: da haut's mich weg Werner:D .... wobei ich aber nicht in des Koi Haut stecken möchte! (aua) :oops:
    Sieht nach einem Platinum aus :shock: "sabber"
     
  8. herbi

    herbi Mitglied

    Registriert seit:
    14. Nov. 2006
    Beiträge:
    822
    Galerie Fotos:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    15000Liter
    AW: Frühaufsteher auf Wanderschaft

    Hi Frank,
    warum fährst du Slalom?:oops: :D

    Lg
    herbi
     
  9. WERNER 02

    WERNER 02 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2006
    Beiträge:
    539
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Teichvol. (l):
    ca.40m³
    AW: Frühaufsteher auf Wanderschaft

    Hi Matze

    Ne ist kein Platinum. Was genau ( da Nachzucht ) kann man nicht sagen.
    Im Sonnenlicht erstrahlt er in einem hellen Blau ( oben ) und die Unterseite ist silberfarben. Im Wasser selbst sieht er einfach nur Schwarz aus.
    Wäre der Fleck auf der Wange nicht, so könnte man sagen er ginge in etwa Richtung Shusui/ Asagi. Wie auch immer, nach der Froschattacke ist er sehr scheu geworden, und richtig gesehen hab ich ihn seit damals eigentlich nicht mehr. Der ist immer gleich weg !! Mal sehn, wenn er größer ist , dann wird er auch wieder weit ruhiger werden.

    Gruß
    Werner
     
  10. Mondlicht

    Mondlicht Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dez. 2005
    Beiträge:
    77
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Teichvol. (l):
    25000
    AW: Frühaufsteher auf Wanderschaft

    Hi Herbi,



     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden