Youtube Facebook Twitter

Frage an die Frosch-Experten?!

Dieses Thema im Forum "Tiere im und am Teich" wurde erstellt von mein-garten-online, 25. Aug. 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. mein-garten-online

    mein-garten-online Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    74
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Teichtiefe (cm):
    2
    Teichvol. (l):
    25000
    Hallo @ all,

    als wir gestern Abend auf dem Weg nach Hause war, fanden meine Freundin und ich einen Frosch. Der sass gemütlich mitten auf der Strasse. Da ich nicht wollte, dass er platt gefahren wird (ok, ok, wollt ihn natürlich auch unbedingt in meinen Teich entführen :D ) nahm ich ihn die paar Meter mit und setzte ihn am Teich aus.
    Ich weiss, dass er sicher bald abwandert, usw. aber es würde mich interessieren was es für ein Frosch (oder Kröte :kopfkraz ) ist.
    Die Bilder sind nicht so toll geworden, war ja dunkel :cool: .
    So jetzt geh ich mal gucken, ob er noch da is :beeten: .
    Danke und schönes WE!
     

    Anhänge:

  2. Digicat

    Digicat Mod-Team Mod-Team

    Registriert seit:
    27. Okt. 2004
    Beiträge:
    10.144
    Galerie Fotos:
    165
    Zustimmungen:
    3.308
    Beruf:
    im Ruhestand
    Rufname:
    Helmut
    Teichfläche (m²):
    75
    Teichtiefe (cm):
    250
    Teichvol. (l):
    35000
    AW: Frage an die Frosch-Experten?!

    Servus Arno

    Ich denke das es eine Erdkröte (Bufo bufo) ist. Siehe hier

    Liebe Grüsse
    Helmut
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Sep. 2015
  3. mein-garten-online

    mein-garten-online Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    74
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Teichtiefe (cm):
    2
    Teichvol. (l):
    25000
    AW: Frage an die Frosch-Experten?!

    Hallo Helmut,
    :danke für die schnelle Info .
    Ich vermute, dass du recht hast. Der Kerl sieht so aus, nur der Rücken, da hat er ein ausgeprägteres Muster. Aber bei den Menschen hat ja auch net jeder das gleiche Gesicht ;) .
    Schade, dachte wär´n Frosch :heul , aber na ja ne Kröte ist auch ok.
     
  4. Digicat

    Digicat Mod-Team Mod-Team

    Registriert seit:
    27. Okt. 2004
    Beiträge:
    10.144
    Galerie Fotos:
    165
    Zustimmungen:
    3.308
    Beruf:
    im Ruhestand
    Rufname:
    Helmut
    Teichfläche (m²):
    75
    Teichtiefe (cm):
    250
    Teichvol. (l):
    35000
    AW: Frage an die Frosch-Experten?!

    Servus Arno

    Die ist wenigstens leise :lach

    Liebe Grüsse und schönes WE
    Helmut
     
  5. mein-garten-online

    mein-garten-online Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    74
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Teichtiefe (cm):
    2
    Teichvol. (l):
    25000
    AW: Frage an die Frosch-Experten?!

    Hallo,
    ja leider :( ... wollte doch meinen lieben Nachbarn ärgern ;) .
    Nee, aber glaub die Kröte ist schon geflüchtet, hab sie seit dem nicht mehr gesehen.
     
  6. MeneMeiner

    MeneMeiner Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    91
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Teichvol. (l):
    2,2 m³
    AW: Frage an die Frosch-Experten?!

    Hallo Arno,

    :lol:

    Da diese Kröten nachtaktiv sind, wirst du sie meist auch nur im Dunklen zu Gesicht bekommen. Ich habe auch einige von denen seit meinem Teichbau vor 2 Jahren gesehen. Sie verstecken sich gerne unter großen Steinen, kleinen Höhlen oder Teichschalen. Wo eine ist, sind meist noch mehr. Warte ab...

    Noch ein Infolink.

    Gruß
    Thomas
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Okt. 2020
  7. mein-garten-online

    mein-garten-online Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    74
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Teichtiefe (cm):
    2
    Teichvol. (l):
    25000
    AW: Frage an die Frosch-Experten?!

    Hallo Thomas,
    wirst es nicht glauben, habe gestern in meinem Garten einen Erdhügel platt gemacht und Rasen angesät. Als ich munter am graben war, lief mir die Kröte über die Füße :D . Ist also doch noch da :jaja . Hätte sie fast mit dem Spaten.... Glück gehabt. Hab sie weiter nach unten gebracht (da hab ich noch´n Erdhaufen :roll: ) da kann sie wieder weiterbuddeln.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden