Frage an die Tierexperten. Was ist das?

Sternthaler13

Mitglied
Dabei seit
12. Mai 2007
Beiträge
236
Ort
21635
Teichtiefe (cm)
0,80
Teichvol. (l)
16.000
Hallo allerseits,

ich habe seit einigen Wochen ein neues Tier in unserem Teich gesichtet. Aber es ist ganz komisch. Die krabbeln da auf dem Boden rum und fressen Algen...und plötzlich sind sie tot und die Hülle schwimmt auf dem Wasser. Ist das irgend etwas, was sich verpuppt? Also, ich meine, sie sind nicht alle gleichzeitig tot, sondern immer mal wieder eins...

Hier kommt das Bild

IMG_0001.JPG

Kann mir jemand sagen, was das ist?
 

Sternthaler13

Mitglied
Dabei seit
12. Mai 2007
Beiträge
236
Ort
21635
Teichtiefe (cm)
0,80
Teichvol. (l)
16.000
AW: Frage an die Tierexperten. Was ist das?

Hallo Werner,

ich fass es nicht. Darauf wäre ich nicht gekommen. Ich habe einmal gesehen, wie sich eine draussen von Puppe in Libelle verwandelt hat. Das war schon ein Schauspiel. Ich bin nur stutzig geworden, weil ich die Hüllen immer abfische. Aber dass es eine Libelle ist, hätte ich nicht gedacht. Wie die sich verwandeln, habe ich leider bei denen noch nicht mitbekommen.

Aber danke für die Info!
 

HoMi Köhn

Mitglied
Dabei seit
18. Mai 2007
Beiträge
3
Ort
24257
Teichvol. (l)
50000
AW: Frage an die Tierexperten. Was ist das?

Genau die gleichen Tierchen haben wir auch an und in unserem Teich und wußten anfangs auch nicht was es ist, bis uns ein Nachbar dann aufklärte. Die Dinger nannten wir Aliens, weil sie wirklich wie so ein ausserirdisches Wesen aussehen. Und wenn man dann die leeren Hüllen findet, ist das schon irgendwie gruselig. Nun ja, wenn man nicht weiß, was es ist!
Ach ja und danke Werner für den tollen Wiki Link!
 
Zuletzt bearbeitet:

Sternthaler13

Mitglied
Dabei seit
12. Mai 2007
Beiträge
236
Ort
21635
Teichtiefe (cm)
0,80
Teichvol. (l)
16.000
AW: Frage an die Tierexperten. Was ist das?

Stimmt. Sie sehen echt aus wie Aliens. Deswegen bin ich auch gar nicht auf eine Libelle gekommen.
 

Knoblauchkröte

Experte
Teammitglied
Mod-Team
Dabei seit
23. Okt. 2004
Beiträge
7.003
Ort
35041
Teichfläche ()
130
Teichtiefe (cm)
160
Teichvol. (l)
100000
AW: Frage an die Tierexperten. Was ist das?

Hi Anke,

eine Puppenruhe, wie die meisten Insekten, macht diese uralte Insektenklasse - wie auch die gleichaltrigen Schaben, Eintagsfliegen, Termiten u.a (im Carbon erreichten sie Größen von über 70cm Spannweite) nicht durch. Die Libellenlarve klettert wenn es so weit ist aus dem Wasser und das fertige Insekt kommt aus der Larvenhaut.

MfG Frank
 

MeneMeiner

Mitglied
Dabei seit
18. Juli 2007
Beiträge
91
Ort
46***
Teichvol. (l)
2,2 m³
AW: Frage an die Tierexperten. Was ist das?

karsten. schrieb:
...und wir haben auch ein Album Libellen
...

das ich mir gerade erlaubt habe, um ein weiteres Bild zu ergänzen (es datiert vom 18.05.2007 und ist - von wegen Urheberrecht - von mir selbst aufgenommen worden). Der Schraubenkopf (wegen des Größenverhältnisses) stammt von einer 5 x 40 Edelstahlschraube. Und dann noch ein Bild von der Libelle, 30 Minuten später!

Gruß
Thomas
 
Zuletzt bearbeitet:

milemaus

Mitglied
Dabei seit
22. Juli 2007
Beiträge
1
Ort
42329
Teichvol. (l)
7500
AW: Frage an die Tierexperten. Was ist das?

Hallo Sternthaler,
keine Panik das sind Libellenlarven und zwar von den den Mosaiklibellen.Die haben wir auch im Teich. Zum schlüpfen kriechen die dann an Pflanzen die aus dem Wasser ragen hoch häuten sich und sind dann weg. Aber die Häutung
leider erst einmal gesehen.
Gruß milemaus
 

Sternthaler13

Mitglied
Dabei seit
12. Mai 2007
Beiträge
236
Ort
21635
Teichtiefe (cm)
0,80
Teichvol. (l)
16.000
AW: Frage an die Tierexperten. Was ist das?

Boa...ich würde das so gerne nochmal sehen. Ich habe Massen von diesen blauen Libellen... Azur...schießmichtot...aber die Mosaik-Libellen habe ich noch nichtmals um den Teich fliegen sehen, die Feiglinge :D Die nutzen meinen Teich nur zum Verpuppen
 
Oben