Frage zu den verschiedenen Arten

gabi

Mitglied
Registriert
13. Okt. 2004
Beiträge
403
Ort
Deutschland 51143
Teichvol. (l)
3000
Hi,

ich als nur Mitleser hier im Koibereich hab mal eine Frage.
Die verschiedenen Arten die es bei den Kois gibt sind doch nur die Farbunterschiede (wie Rappe oder Schimmel bei Pferden) oder unterscheidet man da auch verschiedene Rassen?
 

stu_fishing

Mitglied
Registriert
4. Juni 2005
Beiträge
217
Ort
4030
Teichtiefe (cm)
-
Teichvol. (l)
je nachdem
AW: Frage zu den verschiedenen Arten

hallo gabi!
also..es sind weder verschiedenen arten noch rassen...das sind alles karpfen cyprinus carpio!..man unterscheidet bei uns verschiedene zuchtfprmen wie, schuppenkarpfen, spiegelkarpfen, zeilkarpfen, nackt oder lederkarpfen, die alle dem wildkarpfen entstammen..und die kois entstammen wiederum teilweisen diesen..mann kann also von arbvariationen wie zb verschieden gefärbten goldfischen sprechen bzw von zuchtformen!

lg thomas

ps: verzeiht mir mein deutsch heute..hab gestern ein paar prüfungen gefeiert;-)
 

gabi

Mitglied
Registriert
13. Okt. 2004
Beiträge
403
Ort
Deutschland 51143
Teichvol. (l)
3000
AW: Frage zu den verschiedenen Arten

Danke Thomas,

also
verstanden hab ich das immer noch nicht. :kopfkraz
Man kann die richtig züchten und bekommt wenn die Eltern die gleichen Farben haben wahrscheinlich auch Kinder mit den gleichen Farben. Oder ist das eher Zufall ob dabei ein wertvoller Koi entsteht.
Hab da wirklich keine Ahnung von.

PS. Die Feier muss ein Erfolg gewesen sein. Die Prüfungen auch?
 

stu_fishing

Mitglied
Registriert
4. Juni 2005
Beiträge
217
Ort
4030
Teichtiefe (cm)
-
Teichvol. (l)
je nachdem
AW: Frage zu den verschiedenen Arten

..also..was die koi züchtung betrifft werden dir wahrscheinlich noch andere(rainthanner?;-)) mehr sagen können..bin halt ne störnase..aber gesetzmäßig schauts ungefär so aus:

roter koi x rotweißer koi=

1/4 rot 3/4 rotweißer nachwuchs

oder

weißer koi x rot schwarzer koi=

1/4 weiß 1/2 rot weiß schwarz 1/4 rot schwarz

das sind die mendelschen gesetze..aber obs genauso ist..schwierig..da auch die dominaz des erbgutes eine rolle spielt- wie beim menschen-blonde werden irgendwann aussterben
..auf alle fälle wird koi nachwuchs sortiert..da karpfen ja gewaltig viel eier laichen..also aus einer nachzucht von tausenden eiern werden glaub ich so maximal 20 wirklich spitzen koi..aber mal chaun was die andern dazu sagen..

jop..prüfungen waren ein erfolg..tierökologie, bau der flanze und planzeichnen..:D

lg thomas
 

Dodi

Mitglied
Registriert
5. Mai 2005
Beiträge
3.790
Ort
22***
Teichtiefe (cm)
1,70
Teichvol. (l)
31.000
AW: Frage zu den verschiedenen Arten

Moin Gabi!

Ich bin leider keine "Fachfrau" - aber soviel weiß ich über Koi: die Japaner geben sich wirklich große Mühe, aus wertvollen Blutlinien schöne Koi zu züchten. Aus den vielen, vielen Nachkommen entstehen jedoch nur einige wenige wirklich wertvolle Fische.

Schau Dir doch mal das Video von Galileo an, da erfährst Du viel Wissenswertes, wie z. B. daß die wertlosen Koi sogar zum Angeln für den Mittagstisch freigegeben werden...

http://www.prosieben.de/lifestyle_magazine/galileo/videoarchiv/
 
Zuletzt bearbeitet:

Annett

Teammitglied
Admin-Team
Registriert
13. Aug. 2004
Beiträge
12.355
Ort
Wiedemar, Deutschland
Teichtiefe (cm)
110
Teichvol. (l)
7000
AW: Frage zu den verschiedenen Arten

Hallo Gabi,

warum sind fast alle Friesenpferde Rappen oder Lippizaner Schimmel?
Weil lange genug auf diese eine Farbe selektiert wurde.
Die meisten Rassen oder Varietäten gehen auf Zucht und Selektion auf bestimmte Merkmale hin zurück. Auch für unsere Hunderassen gilt das.
 

rainthanner

Mitglied
Registriert
7. Mai 2005
Beiträge
1.915
Ort
93343
Teichtiefe (cm)
2,5m
Teichvol. (l)
55m³
AW: Frage zu den verschiedenen Arten

..also..was die koi züchtung betrifft werden dir wahrscheinlich noch andere(rainthanner?;-)) mehr sagen können..

Nö wieso, ist alles schon gut beschrieben worden. ;)


Gruß Rainer

 

Thorsten

Mitglied
Registriert
13. Aug. 2004
Beiträge
3.923
Ort
47506
Teichvol. (l)
ca. 15000
AW: Frage zu den verschiedenen Arten

da fällt mir glatt was ein....ich muss die Koizuchtformen noch ins Forum einbauen :oops:

.... dank Rainer können wir dann, die verschiedenen Arten - Zuchtformen wieder "bewundern" :D

Mache ich am Sonntag.........
 

gabi

Mitglied
Registriert
13. Okt. 2004
Beiträge
403
Ort
Deutschland 51143
Teichvol. (l)
3000
AW: Frage zu den verschiedenen Arten

Danke Dodi,

der Beitrag von Galileo ist toll. Hab davon heute schon einen Teil angeschaut.

Annett,
dann werden bei den Koi vielleicht auch langsam Rassen herausgezüchtet?
 

Annett

Teammitglied
Admin-Team
Registriert
13. Aug. 2004
Beiträge
12.355
Ort
Wiedemar, Deutschland
Teichtiefe (cm)
110
Teichvol. (l)
7000
AW: Frage zu den verschiedenen Arten

Hallo Gabi,

ich weiß leider nicht genau, wie sich nun die Farben, Schuppen und Flecken bei Koi vererben.
Es kann schon sein, dass irgendwann einmal z.B. reinerbige Platinum Ogon nur noch solche hervorbringen.
Aber wie gesagt, auch in der Pferde- oder Hundezucht spliten die Erbanlagen immer wieder auf und es entstehen auch andersfarbige Tiere.
 
Oben