Youtube Facebook Twitter

Frage zu Teichsauger

Dieses Thema im Forum "Einsteiger-Fragen" wurde erstellt von tobi03, 29. März 2020.

Die Seite wird geladen...
  1. tobi03

    tobi03 Mitglied

    Registriert seit:
    13. Apr. 2018
    Beiträge:
    3
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Teichfreunde,

    wir haben eine Wohnung gekauft und haben im Garten nun einen Teich. Momentan bin ich am überlegen einen teichsauger anzuschaffen. Leider habe ich nicht die Möglichkeit das Abwasser in einen Kanal oder ähnliches abzuleiten. Jetzt habe ich gesehen das es so Filterkörbe gibt in die man das Abwasserrohr steckt und das Wasser dann gefiltert wieder in den Teich kommt.

    Funktioniert das wirklich oder wie ist das dann mit z.B. Algen oder Teichschlamm. Bringt das Saugen dann überhaupt was oder hab ich den Dreck dann wieder im Teich?
     
  2. koile

    koile Mitglied

    Registriert seit:
    13. Aug. 2011
    Beiträge:
    1.119
    Galerie Fotos:
    65
    Zustimmungen:
    2.624
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    11500
    Guten Morgen.
    Meine Erfahrung ist die das der feine Dreck ,durch den (Filter )wieder In den Teich geleitet wird.

    Leite den Dreck in Wiese,und somit wäre sie auch gleich Gedüngt.
     
    axel120470, samorai und Lion gefällt das.
  3. Lion

    Lion Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2016
    Beiträge:
    1.102
    Galerie Fotos:
    9
    Zustimmungen:
    725
    Teichfläche (m²):
    45
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    24000
    hallo Tobi03,
    einige Informationen über den Teich wären hilfreich.
    Größe, Tiefe, gefiltert, Fische usw....
    auch sind Bilder hilfreich.

    Aus meiner Sicht sind normale Teichschlammsauger nur sinnvoll, wenn ein Teich regelmäßig
    gereinigt wird, bei einer Sanierung, also falls dein Teich über einige Jahre nicht gepflegt wurde,
    ist es mit Teichschlammsauger sehr mühsam bezw. Zeitaufwendig und eine manuelle Reinigung
    geht viel schneller.
    (hier vorsicht bei der kälteren Jahreszeit, da ist die Folie für Beschädigung anfälliger)


    Mit dem Teichschlammsauger kannst Du natürlich das Wasser über einen Filter , evtl. für Feinfilterung auch über ein Vlies reinigen und wieder zum Teich zurückschicken.
    Gut ist auch der Rat von Koile, somit machst Du auch einen Wasserwechsel.

    Viel Erfolg wünscht
    Léon :five

    ich warte auf deine Bilder und Infos!
     
    axel120470 und koile gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden