Fuchs hat Karpfen zum fressen gern

troll20

Vorsicht, täuscht Schläue mit Likes vor!
Dabei seit
12. Apr. 2009
Beiträge
7.080
Ort
Berlin
Rufname
René
Teichfläche ()
50
Teichtiefe (cm)
140
Teichvol. (l)
28000
Besatz
natürlich zugewanderte Wassertiere und Frösche
Zu viele Goldis, 2 Katzenwelse und eine Goldorfe und einige Koi

Knipser

Mitglied
Dabei seit
8. Aug. 2020
Beiträge
1.699
Ort
Nordrhein-Westfalen - Waltrop
Rufname
Willi
Teichfläche ()
56
Teichtiefe (cm)
135
Teichvol. (l)
37000
Besatz
15 Koi, 8 Wimpelkarpfen 40 Goldfische, 16 Großohrbarsche

troll20

Vorsicht, täuscht Schläue mit Likes vor!
Dabei seit
12. Apr. 2009
Beiträge
7.080
Ort
Berlin
Rufname
René
Teichfläche ()
50
Teichtiefe (cm)
140
Teichvol. (l)
28000
Besatz
natürlich zugewanderte Wassertiere und Frösche
Zu viele Goldis, 2 Katzenwelse und eine Goldorfe und einige Koi

jolantha

Mitglied
Dabei seit
5. Juli 2010
Beiträge
4.211
Ort
29358... Deutschland
Rufname
Anne
Teichfläche ()
96
Teichtiefe (cm)
140
Teichvol. (l)
60000
Besatz
Kröten, Frösche, Molche , Schnecken, Libellenlarven, Medusen
Ja Anne, du musst halt dein Essen mühsam im Supermarkt erjagen :augenbraue
Moin, ich glaube, das würde ziemlich blöd aussehen, wenn ich mir mit Pfeil und Bogen mein Schnitzel im Supermarkt
erjagen würde. :lach
 

Knoblauchkröte

Experte / Lexikon
Mod-Team
Dabei seit
23. Okt. 2004
Beiträge
7.377
Ort
35041
Rufname
Frank
Teichfläche ()
134
Teichtiefe (cm)
160
Teichvol. (l)
100000
Besatz
Astacus astacus
Leucaspius delineatus
Macropodus ocellatus
Scardinius erythrophthalmus
Gambusia affinis
Moin, ich glaube, das würde ziemlich blöd aussehen, wenn ich mir mit Pfeil und Bogen mein Schnitzel im Supermarkt
erjagen würde. :lach
früher nahm man Keulen, Speere und Steinbrocken um Schweine, Hühner, Karnikel, Fische zu killen, heute überfahr ich die Beute im Supermarkt alle mit den Einkaufswagen:oki

MfG Frank
 

Knipser

Mitglied
Dabei seit
8. Aug. 2020
Beiträge
1.699
Ort
Nordrhein-Westfalen - Waltrop
Rufname
Willi
Teichfläche ()
56
Teichtiefe (cm)
135
Teichvol. (l)
37000
Besatz
15 Koi, 8 Wimpelkarpfen 40 Goldfische, 16 Großohrbarsche
früher nahm man Keulen, Speere und Steinbrocken um Schweine, Hühner, Karnikel, Fische zu killen, heute überfahr ich die Beute im Supermarkt alle mit den Einkaufswagen:oki

MfG Frank
Moin Frank, meine Ureltern waren da schon höchst modern und fortschrittlich, die hatten Bolzen + Holzhämmer in verschiedenen Größen - das war kurz und schmerzlos auch wurden die Kottelets damit plattgekloppt. Willi:boah:haue1beim Wursten gabs immer:prost
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten