Günstige und gute Teichflanzen, aber woher ???

Platinium76

Mitglied
Dabei seit
30. März 2007
Beiträge
68
Ort
496**
Teichvol. (l)
31000
Hallo zusammen,

wo kauft ihr denn alle so euro Teichflanzen ?

Suche einen günstigen Lieferanten mit guter Qualität - Erfahrungen mit irgendwelchen Ebay-Händlern ??

Vielen Dank im Voraus

Sascha
 

Thomas_H

gesperrt
Dabei seit
9. Sep. 2004
Beiträge
656
Ort
52385
Teichtiefe (cm)
1,20
Teichvol. (l)
90000
Zuletzt bearbeitet:

patty4

Mitglied
Dabei seit
16. Mai 2007
Beiträge
143
Ort
70188
Teichtiefe (cm)
0,8
Teichvol. (l)
12m³

Platinium76

Mitglied
Dabei seit
30. März 2007
Beiträge
68
Ort
496**
Teichvol. (l)
31000
AW: Günstige und gute Teichflanzen, aber woher ???

Vielen Dank für die Antworten...

habe mich mal in seinem Shop umgesehen und frage mal folgende Pflanzen bei Ihm an....

jemand noch Ratschläge oder Verbesserungen zu meiner Zusammenstellung ??

3x Hechtkraut
3 Bund Flatterbinse
5x Süssgras Wasserschwaden
5x Froschlöffel Alisma
6x Bachminze Mentha Aquatica
3x Blaue Iris
10x Kalmus Acorus calmus
3x Krebsscheren
3x Igelkolben
6x Zwergbinsen
3x Fieberklee
3x Sumpfcalla
5x Schwanenblumen
1x weisse Seerose Nympaea Gladistonia
4x Taglilie
3x Blutweiderich
5x weisser Molchenschwanz

Alle Pflanzen kommen in Pflanzkörbe !!!
 

patty4

Mitglied
Dabei seit
16. Mai 2007
Beiträge
143
Ort
70188
Teichtiefe (cm)
0,8
Teichvol. (l)
12m³
AW: Günstige und gute Teichflanzen, aber woher ???

Hallo!

eine schöne vielfältige Mischung hast Du da ausgesucht.

Sowas ist ja auch stark vom persönlichen Geschmack abhängig - deshalb von mir mal nur so ein paar Anmerkungen (aus meiner Sicht).

In Deinem Sortiment dominieren sehr stark die Gräser - absichtlich ?

Die Blühpflanzen sind in der Liefergröße so ca. 20-30 cm hoch, und brauchen sicher ein bischen, bis sie wachsen. Da könnten ein paar mehr nicht schaden.... und Calla und Molchschwanz brauchen nach meiner Kenntnis nährstoffreicheres Substrat / ERde und sind daher in einem Ufergraben / Sumpfzone am besten aufgehoben.

Willst Du auch noch Unterwasserpflanzen kaufen ? Für die Wasserqualität wäre das empfehlenswert.

Und zum Thema Seerose empfehle ich dringend noch ein bischen zu googlen ( z.b. bei www.seerosenforum.de ) .... da gibt es mehrere hundert Sorten - und so viele wunderschöne, dass man sich am Ende kaum entscheiden kann.

Meine Erfahrung: Je länger man sich mit den Teichpflanzen beschäftigt, desto mehr interessante Pflanzen findet man (geht zumindest mir so). Mein Teich ist gerade mal bepflanzt - und schon zu klein, für das was ich alles noch möchte...

Viele Grüße
Patricia
 

Claudia & Ludwig

Mitglied
Dabei seit
5. Mai 2007
Beiträge
758
Ort
55***
Teichtiefe (cm)
130
Teichvol. (l)
9257
AW: Günstige und gute Teichflanzen, aber woher ???

Kannwischer schrieb:
Alle Pflanzen kommen in Pflanzkörbe !!!

Die Taglilien auch ??? :rolleyes: ;) :rolleyes:



Und zu Ahli47: Wir haben da auch schon eine grössere Zahl an Teichpflanzen gekauft und genau so überaus positive Erfahrungen gemacht, wie bisher alle, die vorher gepostet haben. Wir würden jederzeit wieder bei Herrn Muijsson kaufen.

Allerdings haben wir nicht über Ebay gekauft, sondern uns direkt an ihn gewandt. Das hat sich vor allem auf den Preis ausgewirkt, denn wir haben für die grössere Lieferung einen Gesamtpreis mit ihm ausgehandelt.

Die Pflanzenauswahl, die Du getroffen hast liest sich fast wie die Aufzählung unserer Teichpflanzen ;) , wir haben zusätzlich noch einige Blutaugen bei ihm geordert. Sehr ansprechend finden wir für Flachwasser und vor allem im Bachlauf "Bachbunge" (auch von Ahli47)
 

ahli47

Mitglied
Dabei seit
7. Juli 2007
Beiträge
5
Ort
84155
Teichvol. (l)
20000
AW: Günstige und gute Teichflanzen, aber woher ???

Hallo Allerseits, freut mich dass mein Angebot so gelobt wird auf dieser Seite, wir können jederzeit liefern und angebote machen, gute Qualität und und schnelle Lieferung sind unsere Wahrzeichen, preislich sind wir sicher auch konkurrenzfähig. Zur Zeit ist unsere Website in Bearbeitung, oder lieber gesagt im Aufbau! Vor lauter Einpacken und Teichgraben komme ich leider noch nicht dazu sie fertig zu stellen! Sie wird mal das gleiche Angebot enthalten wie mein Ebay-Shop, preislich aber günstiger sein!! Wir sind ein FünfmannBetrieb in Niederbayern und züchten in unseren 50 Naturteichen ca 70 verschiedene Teichpflanzen und 15 verschiedene Seerosen!! für mehr info´s einfach eine Email schreiben an: EDIT by Annett: trotzdem gilt hier: bitte veröffentlich keine Mailadressen - Ahli47s Adresse findet Ihr über das Profil ;) Viel Erfolg und Freude gewünscht mit den Teichen und bis Bald!! ahli47 John
 

MeneMeiner

Mitglied
Dabei seit
18. Juli 2007
Beiträge
91
Ort
46***
Teichvol. (l)
2,2 m³
AW: Günstige und gute Teichflanzen, aber woher ???

Hallo ahli47,

ich hoffe mal, dass du nicht sofort gecanceled wirst, weil du hier für deinen Laden "wirbst". Auch auf diesem Wege nochmals Danke für die zuvorkommende Abwicklung meiner gestrigen Anfrage und heutigen Bestellung :cool:

Gruß
Thomas
 

karsten.

Mod-Team
Dabei seit
16. Aug. 2004
Beiträge
4.301
Ort
Deutschland+Weimar/99427
Teichfläche ()
25
Teichtiefe (cm)
150
Teichvol. (l)
15432
AW: Günstige und gute Teichflanzen, aber woher ???

MeneMeiner schrieb:
............
ich hoffe mal, dass du nicht sofort gecanceled wirst..................



:lachboden :lachboden :lachboden :cool1 :zunge


hohoho o oh o

hier wir Jeder und Alles gecancelt !

dafür ist DIESES Forum berüchtigt ! :evil:










;)

wir haben auch noch Flussrebse , Kois , Fliesen , Teichpflanzen , Seerosen , alle möglichen Filter , Braugerste ,Teichbrücken , Küchenmontagen , Rechtsberatung , Schwimmteichbau ,Gartengestaltung,

und und und

im Angebot .... !

hab ich was vergessen ?

ab und zu fallen hier sogar solche Namen wie

Oase , naturagard, Heissner
:schreck :schreck

oder Budweiser
:cool:


schö nabend ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben