Ganz neu hier und gleich Fragen zum Filterbau

teichbob

Mitglied
Dabei seit
5. Apr. 2008
Beiträge
2
Ort
44579
Teichtiefe (cm)
2,2
Teichvol. (l)
ca 650 qbm
AW: Neuer Schwerkraftfilter ? UVC wie ?!

hallo ich bin neu hier und wie üblich habe ich auch gleich einen frage ( zig fragen ) ich möchte mir eine filteranlage bauen 4 bis 8 kammern zu je ca 800 liter wasser ( durchlauf je std ca 2000 liter ) habe vor eine wasserlaufrinne von 4 meter länge mit uvc leuchten bestückt und sauerstoffzufuhr dann 2 Kammern mit bürsten dann 2 kammern mit kies (ca 10 mm Körnung) dann 4 kammern mit porotonsteinen auf denen sich die bakterien ansiedeln und ihre arbeit verrichten , zum schluss wird das wasser durch ein kiesbeet mit Rohrkolben schilf ec geleitet und dann in den teich zurück . ist das so richtig was ich da vor habe ?? oder habe ich da fehler drin ? oder hat wer von euch eine bessere lösung ? danke für eine antwort
 

Jürgen-V

Mitglied
Dabei seit
27. Nov. 2006
Beiträge
1.666
Ort
97***
Teichtiefe (cm)
1,7m
Teichvol. (l)
15m3
AW: Ganz neu hier und gleich Fragen zum Filterbau

hallo bob

ich möchte mir eine filteranlage bauen 4 bis 8 kammern zu je ca 800 liter wasser

das hört sich alles recht gut an...

aber was hast du mit der filteranlage vor?

wenn du eine 2000ltr. pumpe angeschließt, wälzt du dein teichwasser alle 14 tage einmal um.
das wäre ehrlich gesagt für die minz.

unter 25000ltr würde ich hier erst gar nicht anfangen.

ich würde dir ertsmal raten darüber gedanken zu machen...dann können wir nochmal über deine filteranlage reden, oki?
 
Zuletzt bearbeitet:

Frettchenfreund

Gast
gesperrt
Dabei seit
5. März 2008
Beiträge
795
Ort
*****
AW: Ganz neu hier und gleich Fragen zum Filterbau

Hallo Bob, ist das Dein Name?

@ Jürgen:

Da kann ja was mit den Angaben etwas nicht stimmen.
Man müßte auch erst mal wissen wo das Wasser herkommt. Weil Forellen sich dort bestimmt nicht wohl fühlen, wenn es keine oder nur ganz wenig Wasserbewegung gibt und mit einer 2000 Liter Pumpe wird das auch nicht zu machen sein.
Da ist selbst die Pumpe die Du vorgeschlagen hast zu klein.

@ Bob?? :

Mach mal einfach ein paar Fotos und hier können Dir einige Leute helfen.

VG Volker
 

Jürgen-V

Mitglied
Dabei seit
27. Nov. 2006
Beiträge
1.666
Ort
97***
Teichtiefe (cm)
1,7m
Teichvol. (l)
15m3
AW: Ganz neu hier und gleich Fragen zum Filterbau

forellen?

habe ich wieder mal nicht gesehen.:oops

da hast du natürlich recht volker.
 

teichbob

Mitglied
Dabei seit
5. Apr. 2008
Beiträge
2
Ort
44579
Teichtiefe (cm)
2,2
Teichvol. (l)
ca 650 qbm
AW: Ganz neu hier und gleich Fragen zum Filterbau

sorry nicht 2000 sondern 20000li. die std werden umgewälzt, weiter förder
ich mit einem savonius rotor je nach windmenge ca 5 bis 30 qbm wasser aus einem brunnen in die teiche , die forellen haben bis heute kein prob. nur das wasser ist halt sehr trüb.
 

Jürgen-V

Mitglied
Dabei seit
27. Nov. 2006
Beiträge
1.666
Ort
97***
Teichtiefe (cm)
1,7m
Teichvol. (l)
15m3
AW: Ganz neu hier und gleich Fragen zum Filterbau

hallo bob
mal vorne weg...
wir sind hier keine forellen-züchter.
für die meißten hier, ist das ein hobby und wir mögen unsere fische.
wenn du deine forellen also nicht mit der hand fütterst oder sie zu mindest ab und zu mal streichelst, weiß ich nicht ob du hier im falschen forum gelandet bist.:kopfkraz

war ein scherz bob....aber ich denke du hast mich schon verstanden, oder?
 

Annett

Admin-Team
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
12.366
Ort
Wiedemar, Deutschland
Teichtiefe (cm)
110
Teichvol. (l)
7000
AW: Ganz neu hier und gleich Fragen zum Filterbau

Hallo Bob,

wir haben hier gelegentlich einen Forellenteich-Besitzer on Board.
Er war schon eine Weile nicht mehr hier.. aber vielleicht erreichst Du ihn (klick) per PN. :oki

Hast Du ansonsten mal die Werte des zugeführten Wassers auf Nitrat und Phosphat getestet?
Evtl. liegt dort schon die Ursache der guten Bedingungen für die Algen, ähnlich wie hier.
 
Oben