Youtube Facebook Twitter

gardena oder heissner???

Dieses Thema im Forum "Technik im und am Teich" wurde erstellt von Teichforum.info, 6. Mai 2003.

Die Seite wird geladen...
  1. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    hallo!
    wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir wesentliche unterschiede, vor- und nachteile dieser marken im bereich pumpe erläutern könntet.
    wo ist der service besser? wer ist häufiger vertreten?

    im voraus vielen dank!!!

    tümpli
     
  2. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    Pumpen

    Hallo Tümpli,

    es kommt immer auch auf den Einsatzbereich an, sprich Fördermenge, in welchem Teich, mit oder ohne Fischbesatz, mit oder ohne Filter, Förderhöhe, Stromverbrauch etc ... du siehst, die Vor- und Nachteile sind schlecht zu erklären, es kommt auf die Gegebenheiten an.

    Am häufigsten ist bei den Pumpen OASE vetreten, und aufgrund der Garantie von 5 Jahren ziemlich der Marktführer. Dementsprechend auch der Preis ... Leistung kostet eben, wie auch ein Daimler etwas mehr kostet :D

    Der Service ist nach meiner Erfahrung bei allen Herstellern (sei es OASE,Heissner etc....) gleich, wobei es auch immer auf den Händler ankommt, der dir das Ganze verkauft :wink:

    Ich persönlich habe eine Heissner-Pumpe und bin sehr zufrieden damit.

    Solltest du mehr Infos benötigen, wäre es wichtig, wo du diese Pumpe einsetzen willst, dann können unsere Experten sicherlich eine detailiertere Antwort geben ....
     
  3. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    hallo tümpli,

    dies ist nur meine meinung:
    stärker vertreten ist oase - dort bekommst du auf pumpen auch 5jahre garantie mit sofortaustausch - die pumpen sind sehr ausgeglichen in ihrem verhältniss leistung - verbrauch. ich persöhnlich habe mit oase pumpen nur gute erfahrungen gemacht.

    leider habe ich zu heißner keinerlei erfahrungen - diverse vergleiche von mir ergaben aber daß sie einwenig preisgünstiger sind.

    gruß jürgen
     
  4. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    Preisunterschied

    Hallo Jürgen,

    ein wenig Preisunterschied ? Wenn ich alleine den Listenpreis (ohne Rabatt) für ne Aquamax 10000 sehe zu meiner Heissner, dann reden wir von ca. 100 Euro ! ..... bei selben Leistungszahlen !
     
  5. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    Heissner

    Will nochmal eins klarstellen, bin weder für OASE noch gegen Heissner .... und wenn ich bedenke,daß meine Pumpe bei meinem "Teichunfall" bestimmt 2-3 Stunden trocken gelaufen ist und immer noch läuft, nach Demontage keinsterlei (!!) Beschädigung festgestellt, muss ich sagen ... tolle Leistung Fa. Heissner ... ob das eine OASE-Pumpe auch ausgehalten hätte ? Bestimmt ...
     
  6. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    Pumpe

    Hallo Tümpli,

    es ist wirklich schwer zu sagen: die Pumpe ist schlecht und diese ist gut. Ich denke mal, da macht jeder so seine Erfahrungen.

    Als ich unseren Teich umgebaut hatte, habe ich meinen Filter mit einer Heissner Pumpe betrieben. Diese lief einwandfrei. Doch nach 4 Monaten war die Wicklung in der Pumpe kaputt. Ich habe die Pumpe eingeschickt und diese wurde prompt ersetzt.
    Nach ein paar Wochen das gleiche wieder. Wieder zu Heissner und wieder ne neue Pumpe bekommen. Ohne Probleme. Nach dem ich die Pumpe zum dritten und vierten mal umgetauscht hatte, habe ich sie verschenkt. Aber halt nicht denken, Heissner-schlechte Qualität. Ich habe mir für meinen Wasserspeier noch eine ander Pumpe gekauft, welche überhaupt keine Probleme macht.

    Als Filterpumpe habe ich aber jetzt die Aquamax 5500 und bin voll und ganz zu Frieden damit. Allerdings hat mich der Preis abgeschreckt. Habe seit dem keine Probleme und die 5 Jahre Garantie sind auch Super.

    Du siehst also, das es schwer ist dir zu sagen Kaufe die Pumpe von so und so. Was Gardena betrifft, habe ich gar keine Erfahrung oder überhaupt schon mal was gehört, das einer sowas im Teich einsetzt.
    Eines ist aber wichtig! Nicht einfach drauf loskaufen, weil was im Angebot ist!!! Sondern erst vergleichen und keine "Noname" Produkte kaufen. Ich sage immer: "Wer billig kauft, kauft zweimal" In diesem Sinne weiterhin viel Spaß am Teich. :)
     
  7. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    Gardena

    Hallo Tümpli,

    es soll doch tatsächlich Leute geben, die eine Gardena-Pumpe besitzen!
    Ich gehöre übrigens dazu und bin zufrieden mit ihr. Allerdings läuft sie nicht ununterbrochen und betreibt nur ein Wasserspiel.
    Nichtsdestotrotz hat sie schon gute Dienste geleistet und ist auch schon mal trockengelaufen - ohne Probleme.

    Es kommt also darauf an, wofür du sie brauchst.
    (Die Preisunterschiede kommen ja nicht von irgendwoher!)
     
  8. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    Hallo Silke,

    wie war das noch ? War da nicht Gardena drauf und Oase drin ??

    Gruss
    Stefan
     
  9. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    Genau

    Hallo ihr,

    @ Stefan: Genau das habe ich mir auch schon gedacht. Mir kam es nämlich letztens im Baumarkt spanisch vor, das der Gardena Gartenteichfilter im Aufbau und Funktion aussah wie der Biotec 4 von OASE. Weist du ob das wirklich so ist?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden