Gartenteich aber Schildkrötenfreundlich

nachtwesen

Mitglied
Dabei seit
1. Feb. 2006
Beiträge
1
Ort
*****
Hallihallo,
also ich habe mir ein schnuckeliges kleines häuschen mit insgesamt knapp 800 qm Grundstück gekauft.
Da ich seit Jahren eine Schildkröte (Rotwangenschmuckschildkröte) habe,
und ich mir geschworen habe, sobald ich ein Haus mit Garten habe, will ich einen Gartenteich für meine Schildi haben.
Nun da ich von Gartenplanung geschweige denn Gartenteichbau nicht mal ansatzweise eine Plan habe, möchte ich gerne wissen was ich beachten muss.
In meinem Schildkörtenbuch war als Teich nur ne kleine Pfütze abgebildet und da ich einen schönen gartenteich haben möchte, dachte ich mir vielleicht habt ihr ein paar schöne ideen und vorschläge was man beachten muss.
Wir haben auch noch viele Katzen in der Nachbarschaft. Muss ich da irgendwie was sichern???
Gruß
 

Armin501

Mitglied
Dabei seit
17. Nov. 2005
Beiträge
203
Ort
39646
Teichvol. (l)
60 000
Hallo Nachtwesen,

willkommen im Club, du wirst auf dein Schildkröte aufpassen müssen, denn
drehst du ihr den Rücken, dann ist sie weg.
Ähnliches ist meinem Bekannten passiert, seine Schildkröte ist für immer
weg gewesen.Er rätselt heute noch.
Ob Katzen dabei eine Rolle gespielt haben, kann nicht bestätigt werden.
Ich würde einen sogenannten Krötenzaun um den Freilauf der Schildi
machen, aber bitte Ausbruchsicher, eventuell mit Ackersteinen drum rum!

Vielleicht bekommst du ja noch von anderer Seite Anregungen und Tips?

Gruß Armin
 

Annett

Admin-Team
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
12.366
Ort
Wiedemar, Deutschland
Teichtiefe (cm)
110
Teichvol. (l)
7000
Hallo nachtwesen,

erstmal von mir noch: Herzlich Willkommen im Forum!

Nur ganz kurz als Gedankenanstoß ;-)
Zunächst mußt Du Dir im Klaren sein, was Du möchtest.
Entweder einen schönen Teich mit viel Grünpflanzen, Seerosen usw. oder Schildis im Teich.
Schildis fressen so ziemlich alles razekahl auf und verschmutzen das Wasser stark.
Sichern wird wohl nur mit einer einsprechend hohen und glatten Abgrenzung funktionieren (Mauer oder ähnliches).
Das sind wirklich gute Ausbrecher...

Schildkröten sollten im Allgemeinen auch nur ab einer bestimmten Außentemperatur nach draußen, sonst werden sie krank!
Es ist also trotzdem für ein entsprechend warmes Winterquartier im Haus zu sorgen.
 
Oben