Gelbe Seerosen für Miniteich

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo!

Wir haben einen ca 60 cm tiefen Miniteich in einer runden, mit Teichfolie ausgelegten Zinkwanne mit einem Durchmesser von ebenfalls ca 60 cm. Für diesen Miniteich würde ich gerne eine gelbe Zwergseerose finden. Kennt Ihr da eine passende Seerose?

me
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hey me,

die einzige sehr kleine Sorte, die ich kenne, das ist pygmaea Helvola, die aber besser bei 20 bis 30 cm wasserstand gedeiht. Ab 40 cm wasserstand haben sich bei uns die sorten yellow princesss und yellow sensation sehr bewährt. Es sind beides sehr schöne goldgelbe sorten.

vielleicht hat werner noch einen vorschlag?

christian
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo,

ich finde 'Yellow Princess' und 'Yellow Sensation' haben zu große Blätter für eine Wanne mit 60 cm Durchmesser. 'Helvola' wäre da die bessere Wahl, allerdings müsste sie dann auf einem kleinen Podest stehen, damit sie ihre optimale Wassertiefe erhält.

Bei den gelben Zwergseerosen klafft leider immer noch eine Lücke im Sortiment. Ausser 'Helvola' gibt es da eigentlich nichts anderes. Man könnte höchstens noch auf die gelblich-aprikot-orangenen Sorten zurückgreifen wie 'Solfatare' und 'Aurora'.

Werner
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
... Dann wäre wohl ein "Seerosen-Ersatz", wie Nymphoides peltata (Seekanne) besser - oder?

Wie groß sind eigentlich die Blüten von Aurora? Die von Helvola sind ja anscheinend seeehr klein (5-Cent-Stück-Größe oder?).

Danke für Eure Tipps!
me
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo,
ich denke da täuschtst du dich mit der Seekanne. Die Blüten sind viel kleiner als bei Seerosen. Außerdem wuchert Seekanne ziemlich doll. Da musst du dauernd was rausreißen. (eigene Erfahrung).
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Stimmt schon - Seekannenblüten sind kleiner als Seerosen-Blüten. Aber, ich denke nicht kleiner als die Blüten von Helvola oder Tetragona. Oder?

Wir groß sind die Blüten von Aurora und Solfatare?

Von Aurora konnte ich Bilder finden, von Solfatare aber nicht - hat jemand vielleicht ein Bild von Solfatare, das er/sie hier hereinstellen könnte?

lg
Nadja
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hi,

Aurora hat bei uns blüten von etwa 4 cm durchmesser. Sei vergrößern sich aber etwas mit dem alter der blüte.
Solfatare hat generell großere blüten. Eine andere schöne sache ist die sorte indiana. Aurora „zickt“ bei uns etwas.

Grüße,
christian.
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo,

hier ist ein Bild von 'Solfatare'. Es war die erste Blüte einer Jungpflanze, also die wird schon noch größer und die Farbe bekommt einen deutlichen Aprikot-Ton!

Werner
 
Oben