Youtube Facebook Twitter

gibt endlich mal wieder ein paar rare Sämereien zu gewinnen

Dieses Thema im Forum "Samenquiz" wurde erstellt von Knoblauchkröte, 25. Sep. 2020.

Die Seite wird geladen...
  1. Knoblauchkröte

    Knoblauchkröte Experte Mod-Team

    Registriert seit:
    23. Okt. 2004
    Beiträge:
    6.715
    Galerie Fotos:
    0
    Beruf:
    angehender Frührentner
    Teichfläche (m²):
    130
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    100000
    nach 2 Jahren muß man mal wieder das Samenquiz aktivieren um einige seiner geernteten Samen von einer feuchtigkeitsliebenden Großstaude los zu werden

    also ran an die Tasten

    MfG Frank

    gibt endlich mal wieder ein paar rare Sämereien zu gewinnen_609908_IMG_6301.JPG_JPG gibt endlich mal wieder ein paar rare Sämereien zu gewinnen_609908_IMG_6305.JPG_JPG gibt endlich mal wieder ein paar rare Sämereien zu gewinnen_609908_IMG_6303.JPG_JPG
     
    Goldkäferchen, Turbo und Kathrinvdm gefällt das.
  2. Turbo

    Turbo Mitglied

    Registriert seit:
    26. Dez. 2007
    Beiträge:
    477
    Galerie Fotos:
    44
    Teichtiefe (cm):
    1.20
    Teichvol. (l):
    10000 L.
    Hmm.. schwierig..
    Dachte sofort an Lilien oder den Türkenbund. Der hat aber nicht gerne feucht. Daher fällt er wie die Lilien anhand der Samenform raus.
    Wobei man bei raren Gattungen ja nie weiss. :nolike
     
  3. Tottoabs

    Tottoabs Mitglied

    Registriert seit:
    18. Okt. 2013
    Beiträge:
    4.631
    Galerie Fotos:
    98
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    24000
    Frank währe sowas nicht auch was für dich. Ein Aussaatwetbewerb. Nur so zum Spass.

    Geht im nächsten Jahr wieder los.
    https://green-24.de/forum/aussaatwettbewerb-2020-talk-bilder-t111286-330.html

    Hier das Ergebnis. Bzw die Abstimmung:
    https://green-24.de/forum/treffpunkt-stammtisch-f11.html

    Meine Palmen sind noch gut im Rennen
    https://green-24.de/forum/abstimmung-zum-aussaatwettbewerb-2020-washingtonia-filifera-t112354.html

    Auch mein Palisander wird überraschen gut bewertet
    https://green-24.de/forum/abstimmung-zum-aussaatwettbewerb-2020-jacaranda-mimiosif-t112353.html

    Mein Prisma-Kaktus scheint uneinhohlbar.
    https://green-24.de/forum/abstimmung-zum-aussaatwettbewerb-2020-leuchtenbergia-prin-t112347.html
     
    troll20 gefällt das.
  4. Goldkäferchen

    Goldkäferchen Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2012
    Beiträge:
    953
    Galerie Fotos:
    56
    Teichfläche (m²):
    15
    Teichtiefe (cm):
    1m
    Teichvol. (l):
    15
    Hallo Knoblauchkröte,
    das könnte Samen vom Blutweiderich sein.
    LG
    Goldkäferchen
     
  5. Knoblauchkröte

    Knoblauchkröte Experte Mod-Team

    Registriert seit:
    23. Okt. 2004
    Beiträge:
    6.715
    Galerie Fotos:
    0
    Beruf:
    angehender Frührentner
    Teichfläche (m²):
    130
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    100000
    Hi Käferchen,

    die Samen sind 1cm+ groß, das müßte schon ein "gewaltiger" Blutweiderich sein:D (der wächst außerdem ja auch in jedem feuchten Straßengraben, also nix mit rare Großstaude;)). Die Gattung selbst ist aber gut bekannt.

    MfG Frank
     
  6. Kolja

    Kolja Mitglied

    Registriert seit:
    29. Apr. 2007
    Beiträge:
    984
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    65
    Teichvol. (l):
    2500
    Angelica gigas?
     
    Ida17 gefällt das.
  7. Ida17

    Ida17 Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2015
    Beiträge:
    1.260
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    54
    Teichtiefe (cm):
    190
    Teichvol. (l):
    50000
    Du meiner Treu, richtig knifflig!

    In Frage kommen doch nur Doldenblütler?

    @Kolja: Den Engelwurz hatte ich auch gerade auf dem Schirm, aber der ist zu rund von den Samen :argh

    Edith: ich geh kaputt, ich komm nicht drauf! :wand
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Okt. 2020
  8. Ls650tine

    Ls650tine Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2013
    Beiträge:
    146
    Galerie Fotos:
    6
    Teichtiefe (cm):
    55
    Teichvol. (l):
    500
    Ich habe letztes Jahr die Blüten vergessen auszubrechen. Dieses Jahr hab ich besser aufgepasst, könnte es der Rhabarber sein?
     
    koile, Ida17 und PeBo gefällt das.
  9. Knoblauchkröte

    Knoblauchkröte Experte Mod-Team

    Registriert seit:
    23. Okt. 2004
    Beiträge:
    6.715
    Galerie Fotos:
    0
    Beruf:
    angehender Frührentner
    Teichfläche (m²):
    130
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    100000
    Hi,

    in der Tat sind das Rhabarbersamen:D. Aber net von "normalen" sondern von der rosablütigen Variante des Medizinal-Rhabarber (Rheum palmatum). Hinterlaß mal ne PN mit deiner Adresse, dann schick ich einen Batzen rüber ;)

    MfG Frank
     
    koile, Ippo, Ida17 und 4 anderen gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden