Grüne Steine

didi3005

Mitglied
Dabei seit
17. Jan. 2008
Beiträge
32
Ort
63***
Teichtiefe (cm)
1,70
Teichvol. (l)
30000
Besatz
Koi,
Hallo zusammen,
habe im Herbst meinen neuen Teich angelegt, er ist noch nicht besetzt und noch nicht bepflanzt.
Der Filter war noch nicht in Betrieb. Das Wasser ist klar.
Jetzt haben sich an den Steinen und an der Folie schon Grünalgen angesetzt.

Da ich Neuling bin, möchte ich von Euch wissen, ob das bei diesen Wassertemperaturen normal ist und das alles wieder verschwindet?

Wasserwerte:
ph= 6,8 - 7,0
gh= 20
Nitrit = 0

Gruss didi:kopfkratz
 

Annett

Admin-Team
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
12.393
Ort
Wiedemar, Deutschland
Teichtiefe (cm)
110
Teichvol. (l)
7000
Besatz
Molche, Libellen, Gelbrandkäfer, Rückenschwimmer, vers. Schnecken usw.
AW: Grüne Steine

Hallo Didi,

hast Du evtl. auch mal den Nitrat- und Phosphatwert?
Algen gedeihen jetzt einfach besser als jede höhere Pflanze. Schon ein wenig eingewehtes Laub bringt verwertbare Nährstoffe ins Wasser.

Die Algen an Folie und Steinen werden nie richtig weggehen - die gehören einfach dazu. Das muss man akzeptieren!
Wer von weißen Marmorkieseln am Teich träumt (um es jetzt mal zu übertreiben), hat eine völlig falsche Vorstellung von dem, was umsetzbar ist.

Dazu bräuchte man Chlor - und das hat in einem Teich nichts verloren.

Vielleicht schaust Du auch mal in den Unterbereich Algen - da könntest Du Wochen mit Lesen zubringen.
 
Oben Unten