Gravitations Filter oder eine Pumpenversion????

Andykoi

Mitglied
Dabei seit
24. Apr. 2006
Beiträge
5
Ort
49***
Teichvol. (l)
12000
Hallo,
bin neu hier und hab ein paar Fragen.
Ich kenn mich ein bischen mit Teichen und deren Bewohner aus ,aber ein Thema macht mir immer noch zuschaffen!!
Das mit den Filter!!
Ich wollte mir einen Vortex 4-kammer oder 5 Kammer zulegen und hab im Internet gelesen das es ihn als Pumpversion und als Gravitaionsversion (Schwerkraft) zu kaufen gibt!!
Welche Version ist besser was meint ihr???
danke!!
 

rainthanner

Mitglied
Dabei seit
7. Mai 2005
Beiträge
1.915
Ort
93343
Teichtiefe (cm)
2,5m
Teichvol. (l)
55m³
AW: Gravitations Filter oder eine Pumpenversion????

Hallo,

ganz klar Schwerkraft.

Voraussetzung ist natürlich die vorhandene Verrohrung über Bodanabläufe. ;)


Gruß Rainer
 

Annett

Admin-Team
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
12.364
Ort
Wiedemar, Deutschland
Teichtiefe (cm)
110
Teichvol. (l)
7000
AW: Gravitations Filter oder eine Pumpenversion????

Hallo und Willkommen im Forum.

Wenn Du gerade dabei bist den Teich neu zu bauen/planen dann mach unbedingt Schwerkraft!
Sie hat viele Vorteile gegenüber einer gepumpten Filterversion.
Wenn gewünscht, zähle ich die bei Gelegenheit auch gern mal auf!
Im Moment fehlt gerade ein klein wenig die Zeit.
 

Andykoi

Mitglied
Dabei seit
24. Apr. 2006
Beiträge
5
Ort
49***
Teichvol. (l)
12000
AW: Gravitations Filter oder eine Pumpenversion????

Danke für die Tipps !!!und den Willkommensgruß!!!
Habe auch nur gutes über Schwerkraftfilter gehört!!
 
Oben