Youtube Facebook Twitter

Großer Teich- brauche Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Technik im und am Teich" wurde erstellt von Teichforum.info, 11. Apr. 2004.

Die Seite wird geladen...
  1. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    Hallo an Alle,

    ich bin neu hier (soeben registriert) und möchte mich mal gleich zu Wort melden ;-)

    Wir, dass heisst meine Familie haben schon seit ca. 15 Jahren einen recht großen Gartenteich mit 12 x 8 Metern. Früher glich der Teich einer dreckigen Pfütze, da war er noch aus Lehm. Seit über 12 Jahren allerdings haben wir ihn mit einer Folie auslegen lassen und ihn mit Pflanzen bestückt. Seit ca. 6 Jahren sind dort auch Goldfische drin, welche uns ein Bekannter mal eingesetzt hat. Diese sind schon mindestens in Forellengröße und machen meinem Vater viel Spaß. Die Schlussfolgerung war, als einer seiner Lieblinge den Löffel abgab, sich einen neuen großen Fisch zu besorgen- einen Koi. Mit Sicherheit kein so hochwertiger Fisch, aber für uns ist er eben schön :p

    Neben vielen Fischen, die sich rasend vermehrt haben haben wir auch viele Frösche, Kröten Libellen, usw. in dem Teich- also eher ein Biotop als der typische Teich. Seit 3 jahren haben wir eine große Pumpe-größte Modell von Oase glaube ich- und einen Mehrkammer-Teichfilter angebracht, damit man auch etwas vond en Fischen sieht :lol:

    Der Grund für die Anschaffen war, dass der Teich i einem Sommer gekippt ist. Zu hoher Fischbesatz und fauliges Wasser waren die Ursache.
    Der Filter (großer KoiFilter) ist mir jedoch zu klein, da er im Sommer fast täglich gereinigt werden muss. MAn sieht dass die Durchflussmeneg von Stunde zu Stunde geringer wird. Die Pumpe bringt Leistung und der Teich wird auch klar, aber so bleibt es eben nicht. Die bakterien haben fast gar keine Zeit sich im Filter anzusiedeln. Ich möchte daher auf einen biologisch selbstreinigenden Filter zurückgreifen. Z.B. ein zweiter "Klärteich" der mit einem Bachlauf etc. mit dem Hauptteich verbunden ist.

    Der Platz ist vorhanden.

    Wen interessiert wie der Teich jetzt aussieht kann gerne Fotos anfordern- habe eben welche gemacht.

    Da ich die Sache nun in die Hand nehmen möchte und alles so herrichten will, dass es auch nach Teich aussieht habe ich gleich einen ganzen Haufen an Fragen:

    1. Wie kann ich mir einen Teichfilter selbst bauen (technisches Fachwissen vorhanden)?
    2. Wo bekomme ich Bilder/Bauanleitungen für Bachläufe, Wasserfälle tec. her?
    3. Bringt ein externer "Klärteich" etwas?
    4. Das Wasser sollte recht frei von Schwebstoffen sein, wie bekomme ich das hin?

    Vielen DAnk für Eure Hilfe!!!

    Gruß,
    Holtie!
     
  2. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    Hallo Holtie,

    erstmal, willkommen im Forum.

    Nimm Dir etwas oder auch viel Zeit und lese Dir doch einfach erstmal hier im Forum etwas an. :wink:

    Es ist alles, schon mal geschrieben bzw. diskutiert worden.

    Bauanleitungen für dein Vorhaben wirst Du hier auch finden.

    Also mal ein bischen Zeit nehmen und lesen - wenn es dann immer noch Fragen gibt, wird dir mit Sicherheit weitergeholfen.


    Schöne Grüße Thorsten
     
  3. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    Hallo Holtie,

    was Deine Fragen betrifft, kann ich mich Torsten nur anschließen.

    Aber Du schreibst, Du hast nur einen Koi. Das ist weniger schön, denn er wird sehr einsam sein, auch wenn andere Fische wie Goldfische da sind. Ich weiß das aus eigener Erfahrung, denn als ich letztes Jahr einen zweiten Koi gekauft habe ( der erste war mehrere Monate "alleine" neben Goldorfen und Goldfischen, war es schön zu sehen, wie der erste so richtig aufgeblüht ist. Die zwei sind ein Herz und eine Seele. Ich kann Dir nur raten, besorge Deinem Koi einen Partner, Du wirst den Unterschied schnell feststellen.

    LG
    Anja
     
  4. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    Hallo Holtie
    Auf meiner Hp habe ich unter Filter
    meinen Eigenbaufilter beschrieben.
    paul
     
  5. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    hallo holtie,

    bilder kannst du in dein privates album reinsetzen - dann wird die sache schon sehr viel plastischer.

    mach auch bitte ein bild eueres filters rein ?

    wie tief ist der teich ?

    mehr wenn die bilder online sind.

    gruß jürgen
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden