Youtube Facebook Twitter

Großes Pflanzgefäß gesucht

Dieses Thema im Forum "Pflanzen im und am Teich" wurde erstellt von Epalzeorhynchos, 3. Okt. 2006.

Die Seite wird geladen...
  1. Epalzeorhynchos

    Epalzeorhynchos Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2006
    Beiträge:
    711
    Galerie Fotos:
    32
    Beruf:
    Gärtner
    Teichfläche (m²):
    6
    Teichtiefe (cm):
    100
    Teichvol. (l):
    6000
    Hi.

    Ich hab meine Seerosen sonst immer in 90 Liter Mörtelkübel gehalten. Finde aber das sie doch etwas zu klein sind.

    Weis aber nicht was ich sonst noch nehmen kann.
    Hatte eigentlich nicht vor irgendwas zu mauern.

    Was nehmt ihr denn noch so?
     
  2. ferryboxen

    ferryboxen Mitglied

    Registriert seit:
    9. Aug. 2006
    Beiträge:
    252
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    2,00
    Teichvol. (l):
    17000
    AW: Großes Pflanzgefäß gesucht

    hallo mirko

    es gibt doch genügend grosse maurerwannen in rechteckiger form.....oder muss es unbedingt rund sein ???

    gruss lothar
     
  3. Epalzeorhynchos

    Epalzeorhynchos Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2006
    Beiträge:
    711
    Galerie Fotos:
    32
    Beruf:
    Gärtner
    Teichfläche (m²):
    6
    Teichtiefe (cm):
    100
    Teichvol. (l):
    6000
    AW: Großes Pflanzgefäß gesucht

    Nein, muss nicht unbedingt rund sein.

    Was gibt es denn da für größen? Hab im Baumarkt bis jetzt immer nur die üblichen Mörtelkübel (max. 90 l) und Mörteleimer gesehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Okt. 2006
  4. Elfriede

    Elfriede Mitglied

    Registriert seit:
    8. Nov. 2004
    Beiträge:
    1.885
    Galerie Fotos:
    58
    Beruf:
    Architektur/Kunst
    Teichtiefe (cm):
    220
    Teichvol. (l):
    75000
    AW: Großes Pflanzgefäß gesucht

    Hallo Mirko,

    Pflanzgefäße in allen Größen findest Du um wenig Geld sicher in einer Gärtnerei. Ich kaufe dort immer die großen, praktischen Kübel mit Tragegriffen, in denen die Gärtner Bäume ausliefern und verklebe die Löcher. Mit den Griffen sind die schweren Kübel im Teich leicht zu bewegen.

    Mit lieben Grüßen
    Elfriede
     
  5. bonsai

    bonsai Mitglied

    Registriert seit:
    22. Okt. 2004
    Beiträge:
    263
    Galerie Fotos:
    68
    Teichvol. (l):
    25m³
    AW: Großes Pflanzgefäß gesucht

    Moin,

    Kunststoffregenfässer kann man sich auf die passende Höhe zurechtschneiden, aus dickem Seil zwei Griffe ran und fertig. ;-)

    Gruß
    Norbert
     
  6. Kalle

    Kalle Mitglied

    Registriert seit:
    10. Apr. 2006
    Beiträge:
    206
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,00
    Teichvol. (l):
    6000
    AW: Großes Pflanzgefäß gesucht

    Hallo,

    mal was andres. Stören euch die Behälter nicht ???

    Ich hatte meine Seerose auch in einen Mörtelkübel. Ich find das schaut

    sch...... aus. Sorry. :D
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden