Grundwassernaturtümpel in Naturschwimmteich

The White Wolf

Mitglied
Dabei seit
15. Sep. 2022
Beiträge
4
Rufname
Wolf
Wir möchten gerne den im Anhang anzusehenden Grundwassertümpel in einen Naturschwimmteich umwandeln.

Die Maße sind ca. 25 x 12 x 2,5 m.

Derzeit ist der Grundwasserspiegel so niedrig, dass das Wasser auch wieder klar ist. Allerdings ist der Grund so matschig, dass man sicherlich knietief einsinken könnte.

Die Bilder sind vom April und September diesen Jahres.

Wir haben keine Kenntnisse und Erfahrungen und freunen uns daher über Rückfragen, Tipps und Vorschläge.
Danke.
 

Anhänge

  • IMG_20220429_132232.jpg
    IMG_20220429_132232.jpg
    842,4 KB · Aufrufe: 25
  • IMG_20220429_132234.jpg
    IMG_20220429_132234.jpg
    866,5 KB · Aufrufe: 25
  • IMG_20220429_132236.jpg
    IMG_20220429_132236.jpg
    911 KB · Aufrufe: 24
  • IMG_20220429_132427.jpg
    IMG_20220429_132427.jpg
    867,3 KB · Aufrufe: 24
  • IMG_20220429_132854.jpg
    IMG_20220429_132854.jpg
    834,8 KB · Aufrufe: 23
  • IMG_20220912_124038.jpg
    IMG_20220912_124038.jpg
    969,1 KB · Aufrufe: 25
  • IMG_20220912_124040.jpg
    IMG_20220912_124040.jpg
    898,6 KB · Aufrufe: 25
  • IMG_20220912_124042.jpg
    IMG_20220912_124042.jpg
    983,4 KB · Aufrufe: 22
  • IMG_20220912_124802.jpg
    IMG_20220912_124802.jpg
    1.010,4 KB · Aufrufe: 20
  • IMG_20220912_124921.jpg
    IMG_20220912_124921.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 25

Anja W.

Mitglied
Dabei seit
26. Sep. 2016
Beiträge
576
Ort
bei Hannover
Rufname
Anja
Hallo Wolf,
interessantes Projekt! Was euch auf dem Grund erwartet, habt ihr ja dieses Jahr schon gesehen. Wenn ihr daraus einen Schwimmteich machen wollt, müsstet ihr in solchen Sommern wie diesem ja Wasser auffüllen. Da stellt sich mir die Frage, ob es nicht gleich wieder nach links und rechts versickert, wenn ihr keine Folie oder ähnliches habt. Die Büsche und Bäume ringsum freuen sich sicher über jeden Tropfen.

Selbst so, wie der Teich jetzt ist, ist er schon ein Segen für die Natur. Habt ihr schon mal beobachten können, wer ihn so alles nutzt? Habt ihr eine Wildkamera oder ähnliches?

Liebe Grüße
Anja
 

Turbo

Mitglied
Dabei seit
26. Dez. 2007
Beiträge
1.437
Ort
1234
Rufname
Patrik
Teichfläche ()
32
Teichtiefe (cm)
120
Teichvol. (l)
10000
Besatz
Keine eingesetzt, nur selber eingewanderte. Molche, Frösche, Kröten, Libellenlarven und diverse Käfer. Ein ständiges kommen und gehen am Teich.
Salü

Vielleicht bringt dich das weiter.

Die Links im ersten Beitrag
 
Zuletzt bearbeitet:

The White Wolf

Mitglied
Dabei seit
15. Sep. 2022
Beiträge
4
Rufname
Wolf
Hallo Wolf,
interessantes Projekt! Was euch auf dem Grund erwartet, habt ihr ja dieses Jahr schon gesehen. Wenn ihr daraus einen Schwimmteich machen wollt, müsstet ihr in solchen Sommern wie diesem ja Wasser auffüllen. Da stellt sich mir die Frage, ob es nicht gleich wieder nach links und rechts versickert, wenn ihr keine Folie oder ähnliches habt. Die Büsche und Bäume ringsum freuen sich sicher über jeden Tropfen.

Selbst so, wie der Teich jetzt ist, ist er schon ein Segen für die Natur. Habt ihr schon mal beobachten können, wer ihn so alles nutzt? Habt ihr eine Wildkamera oder ähnliches?

Liebe Grüße
Anja
Hallo Anja,
ja, das Wasser würde gleich entsprechend versickern. Tiere selber habe ich noch keine gesehen, aber ein deutlicher Abdruck eines Wildschweines, was sich wohl dort gesuhlt hat.
Salü

Vielleicht bringt dich das weiter.

Die Links im ersten Beitrag
Danke, schaue ich mir mal n.
 

Turbo

Mitglied
Dabei seit
26. Dez. 2007
Beiträge
1.437
Ort
1234
Rufname
Patrik
Teichfläche ()
32
Teichtiefe (cm)
120
Teichvol. (l)
10000
Besatz
Keine eingesetzt, nur selber eingewanderte. Molche, Frösche, Kröten, Libellenlarven und diverse Käfer. Ein ständiges kommen und gehen am Teich.
Salü

Schau doch mal da rein.
Da kriegst du schnell viele Infos. (Bin nicht Kunde dort)
Anbieter von Teichdienstleistungen und Material gibt es viele.

Möglicherweise genügt auch ein Bagger, um den Schmoder rauszuziehen und ein neuer optimierter Pflanzenregenerationsteil. (vermutlich nicht)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten