Gute Seerosen wo kaufen?

Igel

Mitglied
Dabei seit
11. März 2005
Beiträge
46
Hallo Zusammen.
Meine Frage.Kennt einer von euch eine gute Adresse wo man Seerosen Online bestellen kann.Ich suche eine Seerosenart die schnell wächst und sich gut über die Teichoberfläche ausbreitet.Welche Seerosenarten sind hierfür geignet,es sollten Rote und Gelbe Seerosen sein.Die tiefe wo ich sie einsetzen möchte ist 60-75cm tief.Gibt es einen bestimmten Seerosendünger und wo kann ich ihn kaufen? Wer hat Erfahrungen in Sachen Seerosen.
Über Auskünfte und Anregungen würde ich mich freuen.
Grüsse Igel
 

Annett

Admin-Team
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
12.383
Ort
Wiedemar, Deutschland
Teichtiefe (cm)
110
Teichvol. (l)
7000
Besatz
Molche, Libellen, Gelbrandkäfer, Rückenschwimmer, vers. Schnecken usw.
Hallo Igel,

wenn Du keine 0815 Seerose möchtest, dann bist Du bei Werner (die von Thorsten genannte HP) an der richtigen Adresse!
Ich habe dort auch schon 2Seerosen bezogen, eine tropische und eine winterharte. Ich war mit beiden völlig zufrieden!
In seinem Shop findest Du zu jeder Sorte eine Beschreibung und meist auch ein Foto.
Du kannst ihn auch per email anschreiben und Dich beraten lassen. Im Augenblick dürfte in einer Wasserpflanzengärtnerei wohl noch nicht all zuviel los sein.

Ansonsten soll auch diese Bezugsadresse noch gut sein
Da kann ich aber nicht mit eigenen Erfahrungen dienen!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

karsten.

Mod-Team
Dabei seit
16. Aug. 2004
Beiträge
4.301
Ort
Deutschland+Weimar/99427
Teichfläche ()
25
Teichtiefe (cm)
150
Teichvol. (l)
15432
Besatz
Carassius auratus auratus,Rutilus rutilus,Astacus astacus,Gasterosteus aculeatus
re

Werner wird´s mir vergeben !:oops:

als ich noch Teich ohne Forum hatte ,
hab ich DA gekauft
http://www.seerosen.de/

und
war auch sehr zufrieden.


meineseine stehen in mit ,Flies ausgelegten, Wäschekörben
in Anzuchterde mit Sand und Lavagranulat ,mit Lehm abgedeckt
als Dauerdünger hab ich dem Subtrat Hornspäne beigemischt
nach Gefühl hab ich dann irgendwann mal Düngekegel tief ins Substrat gedrückt
http://www.zooprofi.de/product_info.php/cPath/4_62/products_id/1408

Andere gehen sicher auch ,

Vorsicht , ganz schnell ist so ein Teich zugewuchert

inzwischen dünge ich nur noch ökobio :
kleine Beutel aus Haushaltstuch ( die die auch naß noch reißfest sind :D )mit selbstgepressten Dungpelletts und Hornspänen ganz tief ins Substrat gedrückt .

mfG
karsten.
 

Anhänge

  • im Yellow Submarine.jpg
    im Yellow Submarine.jpg
    41,5 KB · Aufrufe: 22
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten