guten Morgen

pepo

Mitglied
Dabei seit
30. Apr. 2006
Beiträge
57
Ort
44879
Teichtiefe (cm)
1,70
Teichvol. (l)
ca.8000
hallo zusammen,
ich bin neu hier im Forum und will mal Hallo sagen und eventuell ein paar Tipps "abstauben".

Mein bzw. unser Teich hat momentan ein Vol. von ca. 6ooo Litern und ist mit 9 Koi besetzt. Da ich den Teich (Folie) vergrössern möchte (auf ca. 30-40000 Litern je nach Tiefe) habe ich eine Frage hinsichtlich des Filters. (Pumpe hab ich die gr. Promax). Ich habe von Oase den Kleinen 5er Filter mit 3 Schwämmen. Damit komme ich gut klar. das Wasser ist nicht trüb und die Fische gesund. Nun möchte ich auch aus Preislicher Sicht und aufgrund meiner Zufriedenheit mit dem Filter gern Von Oase den 36 anschaffen.

Hat da jemand Erfahrungen mit ?

Gruß

Pepo
 

Steffen

Mitglied
Dabei seit
19. Juli 2005
Beiträge
193
Ort
16***
Teichvol. (l)
ca. 10 000
AW: guten Morgen


Hallo & Herzlich Willkommen bei uns !

Mit dem Filter kann ich dir nicht wirklich weiterhelfen. Aber es werden sich so hoffe ich noch Experten mit deiner Frage beschäftigen ! :D
 

kwoddel

Mitglied
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
582
Ort
45770
Teichtiefe (cm)
2,30
Teichvol. (l)
80 m3
AW: guten Morgen

Hallo & Auch Guten Morgen
Also zu deinem Vorhaben würde ich mir mal ein paar mehr Gedanken machen, es geht nicht mit, ich baue mir ein 30000 Liter Teich mit einer Promax. Ich würde mir überlegen wie tief der Teich werden soll, wieviel und welche Tiere möchte ich mal haben, Bodenabläufe mit Schwerkraft und welcher Filter würde sich noch anbieten ausser Oase :? :? und was kann ich selber schaffen und wofür brauche ich fremde Hilfe. Und das wichtigste " Was gibt mir mein Portemanie her " Überstürze nichts, sonst machst du viele Fehler die du teuer bezahlst, lese und frage und du wirst sehen was alles auf dich zukommt.

Und auch erst mal herzlich willkommen !!!!!
 
Zuletzt bearbeitet:

Annett

Admin-Team
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
12.367
Ort
Wiedemar, Deutschland
Teichtiefe (cm)
110
Teichvol. (l)
7000
AW: guten Morgen

Hallo Pepo und Willkommen im Forum.

Ich bin Besitzerin eines Biotec 18 also dem halb so großem Model des 36ers. Für einen Koiteich kann ich ihn mir ehrlich gesagt nicht so recht vorstellen. Ich habe viele Goldfische und der Screenex ist alle 2Tage zu reinigen. (Manchmal auch 2x pro Tag)
Es gibt Koihalter, die kommen mit einem Biotec klar. Viele andere sind aber zu Sklave ihres Filter/Screenex geworden.
Wenn Du für gleiches Geld eine bessere Filterung möchtest, dann kann ich Dir nur unsere Eigenbau-Technik-Ecke (was für ein Wort :lol ) ans Herz legen.
Schau Dich dort mal in Ruhe um; und wenn Fragen sind, dann raus damit ;)

Viel Spaß mit Teich und Forum!
 

pepo

Mitglied
Dabei seit
30. Apr. 2006
Beiträge
57
Ort
44879
Teichtiefe (cm)
1,70
Teichvol. (l)
ca.8000
AW: guten Morgen

hallo zusammen,
ich hab grad mal ein bisschen im Forum gestöbert und frage mich nun doch sooo laaangsaaam ob die Idee mit derm 36er Oase Filter die richtige ist.?!?!?!

Bei vielen Filtern die Beschrieben bzw. in Gebrauch sind handelt es sich ja um die Vortex Filter...nun mal meine DUMME Frage wo liegt überhaupt der Unterschied außer im Preis und der Grösse ?? (die Frage ist ernst gemeint).

Und gibt es eine Faustformel für die Filtergrösse (Volumen) die vom Teich oder Fischbesatzabhängt????

Schon einmal danke für Tipps und Hinweise.

Ist echt ein super Forum....

Ich poste auch ab und an...

Gruß aus Bochum

pepo
 
Oben