Hallo aus Berlin

Whitesnake

Mitglied
Dabei seit
11. Mai 2006
Beiträge
21
Ort
14***
Teichvol. (l)
15qm
Hallo,
nachdem nun mein Patient nicht ganz so krank ist wie zuerst vermutet, bleibt nun auch Zeit für eine Vorstellung von mir.
Mein Name ist Eric, 36 Jahre alt, Abgestellter. Das mit meinem Teich hat mein Vater schon vor über 30 Jahren begonnen. Seiner Zeit allerdings mit 6.000 Liter und eher nur Goldfischen drin, Koi waren da noch nicht so bekann hier in Berlin, zumindest mir nicht. Der Teich war damals gemauert und zeigte so nach einigen Jahre erste Undichtigkeiten. Also kam Folie rein, die Optik wurde dadurch nicht besser, den der Platz für den Rand war sehr knapp. Nachdem dann mein Kumpel der Graureiher den Fischbestand gen Null bracht, nun allerdings auch mit Koi´s, überlegte ich mir, den Teich in die Mitte des Gartens zu bringen.

So entstand der heutige 15.000 Liter Teich, mit Ufer. Auch hier kam der Fischreiher, hinterlies Krankheiten und reduzierte wieder meinen Bestand.
Ich kaufte mir dann einen Bewegungsmelderrasensprenger "welch Wort". Der ganze 2 Jahre gehalten hat.

Wie durch einen Zufall bekam ich noch ein super Angebot für eine Handvoll Fische. Somit war mein Bestand wieder aufgefüllt und ist bis heute weiter gewachsen. Es sind derzeit 20 Koi´s in meinem Teich. Daher habe ich einen Überbesatz und damit auch eine erhöhte Belastung das Wasser.
Hinzu kommen noch Stichlinge, Graskarpfen, Elritz, Moderlischen, Frosche, Kröten und noch so diverses anderes Getier, allerdings keine Mücken.

Bis vor zwei Jahren hatte ich eine herliche Seerosenpracht, was nun aktuell nicht mehr der Fall ist, die Fischies haben sie zum fressen gern, leider. Daher auch meine Überlegung, bei der bevorstehenden Filtergestaltung ein oder zwei Wassertanks in die Erde einzulassen, um dort Seeroden wachsen zu lassen. Dieser Bereich reinigt dann auch wieder das Wasser.

Größen meiner Fische, zwischen 7 und ca 60cm (nur Koi´s)

Nun kommen die Bilder:


Gruß Eric
 

Anhänge

  • Kopie von P6280007.JPG
    Kopie von P6280007.JPG
    72,3 KB · Aufrufe: 24
  • Kopie von P6280008.JPG
    Kopie von P6280008.JPG
    64,3 KB · Aufrufe: 21
  • Kopie von P6280012.JPG
    Kopie von P6280012.JPG
    75,4 KB · Aufrufe: 18
  • Kopie von P6280037.JPG
    Kopie von P6280037.JPG
    34,9 KB · Aufrufe: 17
  • Kopie von P6280038.JPG
    Kopie von P6280038.JPG
    58,7 KB · Aufrufe: 15
  • Kopie von P6280039.JPG
    Kopie von P6280039.JPG
    50,5 KB · Aufrufe: 16
  • Kopie von P6280044.JPG
    Kopie von P6280044.JPG
    75,2 KB · Aufrufe: 24

Annett

Teammitglied
Admin-Team
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
12.360
Ort
Wiedemar, Deutschland
Teichtiefe (cm)
110
Teichvol. (l)
7000
AW: Hallo aus Berlin

Hallo Eric,

dann erstmal ganz "offiziell" :cool: Willkommen on Board!
Dein Teich sieht gut aus. Nicht so "klinisch rein" wie manch anderer Koiteich.
Wenn Du demnächst umbauen möchtest, könntest Du hier im Forum auch Deine bisherige Planung dazu mal kurz vorstellen.
Mit den Begriffen Pflanzfilter, Pflanzenfilter und PF (steht manchmal auch für Patronenfilter) hier mal die Suche benutzen und die Frage nach den bepflanzten Wassertanks sieht schon wieder anders aus ;)
Seerosen sind m.M.n. zur Wasserklärung nicht so wirklich geeignet. Zur Verschönerung eines Filter- oder Pflanzenteiches aber bestimmt brauchbar.
Mit einem Graskarpfen im Teich kann ich mir gut vorstellen, wieviel unter Wasser noch wächst :roll: Nahezu nichts?

Ich drücke die Daumen für Deinen kranken Fisch.
 
Oben