Youtube Facebook Twitter

Hauskauf mit Teich - und scheinbar Fischen - Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Einsteiger-Fragen" wurde erstellt von MarenKaa, 12. Apr. 2021.

Die Seite wird geladen...
  1. MarenKaa

    MarenKaa Mitglied

    Registriert seit:
    12. Apr. 2021
    Beiträge:
    1
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Rufname:
    Maren
    Hallo allerseits,

    Wir haben uns eine Bestandsimmobilie gekauft, bei der ein kleiner Teich im Garten ist. Bis vor einigen Minuten bin ich davon ausgegangen, dass in dem Tümpel, der seit 1,5 Jahren keine Pflege mehr erhalten hat, nichts lebt. Das Wasser ist braun, voller Laub und stinkt.
    Nun habe ich aber gesehen, dass wir scheinbar Fische im Teich haben, quicklebendig und (äußerlich) wohlauf. Um welche Art es sich handelt weiß ich nicht. Auch habe ich wirklich absolut keine Ahnung von Teichen - bin aber sehr gewillt, dies zu ändern und meine neuen Schützlinge bestmöglich zu versorgen.

    Wie fange ich an? Wie reinige ich den Teich? Gebe ich neues Wasser (Regenwassertonne) dazu? Kaufe ich Teichklar? Ich bin völlig ratlos und überfragt und habe ein paar Fotos angehängt.

    Beste Grüße

    Hauskauf mit Teich - und scheinbar Fischen - Hilfe!_616875_IMG_9791.jpg_jpg Hauskauf mit Teich - und scheinbar Fischen - Hilfe!_616875_Datei_000 (3).png_png Hauskauf mit Teich - und scheinbar Fischen - Hilfe!_616875_Datei_000 (4).png_png
     
  2. PeBo

    PeBo Mitglied

    Registriert seit:
    17. Feb. 2010
    Beiträge:
    1.026
    Galerie Fotos:
    1
    Zustimmungen:
    3.177
    Rufname:
    Peter
    Teichfläche (m²):
    23
    Teichtiefe (cm):
    145
    Teichvol. (l):
    14000
    Hallo Maren,
    herzlich willkommen hier bei den Teichsuchtis!

    Als Sofortmaßnahme empfehle ich dir schnellstmöglich einen Teilwasserwechsel durchzuführen. Dazu lasse ca. 20-25% des Wassers ab, und fülle es mit Leitungswasser wieder auf. Das Wasser aus der Regentonne bitte nicht einfüllen.

    Chemische Produkte lasse bitte beim Händler. Investiere lieber in Wasserwechsel und in eine Filteranlage.

    Das Laub holst du am besten mit einem Kescher aus dem Teich. Es gibt dafür auch Teichschlammsauger, aber ich würde es erst einmal mit dem Kescher versuchen. Immer nur ein Abschnitt und den Schlamm und das Laub erst einmal 1-2 Tage neben dem Teich liegen lassen, damit Teichbewohner die Chance haben, in den Teich zurückzukehren.

    Ansonsten empfehle ich dir dich erst einmal hier etwas einzulesen, besonders diese Beiträge möchte ich dir empfehlen.

    Und handle jetzt keinesfalls überstürzt, lieber mit Geduld rangehen, beobachten und gegebenenfalls hier fragen.

    Gruß Peter
     
    RKurzhals, Ida17, DbSam und 3 anderen gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden