Hey Schnecke

jochen

Mitglied
Dabei seit
31. Aug. 2005
Beiträge
2.270
Ort
963**
Teichtiefe (cm)
160
Teichvol. (l)
8000
Hallo,

Die ist mir gestern beim Teichbau über den Weg gesprintet...

IMG_1109.JPG 

schönen Tag noch,
 

Annett

Admin-Team
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
12.367
Ort
Wiedemar, Deutschland
Teichtiefe (cm)
110
Teichvol. (l)
7000
AW: Hey Schnecke

Moin Jochen,

da hast Du was richtig nützliches im Garten.
Sieht mir nämlich ganz und gar nach einer Weinbergschnecke aus. Sie fressen die Eier der gefräßigen Nacktschnecken :D
Im jetzigen Garten habe ich keine; unter meinen neuen Rosen am sanierten Haus habe ich beim Unkrautrupfen mehrere ausgewachsene Exemplare gefunden *freu*
Die sind besser als Ferramol und Co.... und Laufenten darf ich mir ja leider nicht halten :(
 

kwoddel

Mitglied
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
582
Ort
45770
Teichtiefe (cm)
2,30
Teichvol. (l)
80 m3
AW: Hey Schnecke

Hallo Jochen

über den Weg gesprintet...??? doch so schnell bewegt ihr Euch in Franken
:staun1 :staun1
 

coconut

Mitglied
Dabei seit
17. Juli 2006
Beiträge
50
Ort
81**
Teichvol. (l)
25.000l
AW: Hey Schnecke

oooooch - liiiieb :)

wir hatten die früher auch noch massenweise...

aber wie alle "wildtiere" werden es doch von jahr zu jahr leider weniger :(


...alles wird dicht besiedelt, wälder werden abgeholzt um neue reihenhäuser hinzustellen...und die natur leidet darunter...


vor jahren hatten wir auch noch viele eichhörnchen - auch die sind verschwunden...:?



also da kann man ja nur froh sein, dass hin und wieder einige tierchen "vorbeisprinten" :D



.
 

jochen

Mitglied
Dabei seit
31. Aug. 2005
Beiträge
2.270
Ort
963**
Teichtiefe (cm)
160
Teichvol. (l)
8000
AW: Hey Schnecke

Hallo,

Bei so vielen Nacktschnecken die wir im Garten haben, müsste dann ja unsere Weinbergschnecken im Paradies leben.
An Wildtieren mangelt es uns hier wirklich nicht, da wir direkt am Waldrand wohnen (weia hoffentlich liest das Kwoddel nicht...:oops: :D ), und der städtische Feuerlöschteich keine 30m von uns enfernt ist haben wir jede Menge "Wildtiere" zu Besuch, im Herbst und Frühjahr ist es keine Seltenheit Rehe direkt vom Fenster aus zu beobachten.
Die Schnecke hatte es sich unter einen Eichenstamm gemütlich gemacht, als ich den Wasserfall in Betrieb nahm wurde es ihr womöglich zu ungemütlich, und ein wenig feucht in der Wohnung...:lol :lol

Hier noch ein Bild auf der Flucht...

IMG_1097.JPG 

Man sieht bei uns in Franken geht eh alles ein wenig schneller...:cool: :lol :lol

@ Helmut...

Danke,

so langsam wird´s, momentan probiere ich viel mit Makro.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kalle

Mitglied
Dabei seit
10. Apr. 2006
Beiträge
206
Ort
96167
Teichtiefe (cm)
1,00
Teichvol. (l)
6000
AW: Hey Schnecke

Hallo Jochen,

das im Hintergrund ist aber nicht das Wasser von deinem Wasserfall.

Oder :staun1

Hast wohl von deinem Klärwerk die Pumpen mit nach Hause genommen

:box:

Das darf man doch nicht ............ :D

Schaut nach nen reißenden Strom aus. :)

Grüße

Morphantro
 

jochen

Mitglied
Dabei seit
31. Aug. 2005
Beiträge
2.270
Ort
963**
Teichtiefe (cm)
160
Teichvol. (l)
8000
AW: Hey Schnecke

Hi Kalle,

doch das ist die Wasserfallpumpe,
Dank Drehzazahlsteller kann ich die aber regeln wie wir gerade lustig sind, manchmal ein reisender Strom, mal ein gemütliches Plätschern und ab und zu nur ein Rinnsal.
 

gabi

Mitglied
Dabei seit
13. Okt. 2004
Beiträge
403
Ort
Deutschland 51143
Teichvol. (l)
3000
AW: Hey Schnecke

Hi Jochen,

die Geschwindigkeit deiner Schnecke ist ja enorm. Der Gegenwind drückt schon die Fühler nach hinten. :D :D
 

kwoddel

Mitglied
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
582
Ort
45770
Teichtiefe (cm)
2,30
Teichvol. (l)
80 m3
AW: Hey Schnecke

Hallo Gabi!

:lachboden :lachboden :lachboden :lachboden :lachboden :lach :lach :lach

Aber so sind nun mal die Franken !!!!





Rasendschnell
 
Oben