Youtube Facebook Twitter

Hilfe bie Umbau/Planung von mini Teich

Dieses Thema im Forum "Einsteiger-Fragen" wurde erstellt von Paga1, 1. Mai 2021.

Die Seite wird geladen...
?

Uferband oder Randsteine

Diese Umfrage endet am 9. Aug. 2021 um 07:23 Uhr.
  1. Uferband

    100,0%
  2. Randsteine

    50,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Paga1

    Paga1 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2020
    Beiträge:
    102
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    46
    Teichtiefe (cm):
    130
    Liebe Teicherfahrene,
    Nach einem Jahr wollte ich mal entlich wissen von wo der wasserverlust kommt und hab mit erstaunen die oberen flachsteine und Co auf die seite gestellt....
    Nun bei den fotos kann Man /Frau sehen das die es doch oft zusammen gefaltet würde und auf den Boden gelegt wurde...
    Habs von einer Garten Firma machen lassen und geglaubt das die. Ja wissen was die tun und es bis heute so gelassen... Nun würde es mir zu blöd jede Woche 4cm Wasser nachzuschutten und nach dem Loch gesucht was ich mir dachte das es ist nun weiß ich nicht recht was genau ich machen soll ....
    Das was mich eher beunruhigt ist nicht nur der wasserverlust sondern mehr das die Ziegel von der Kräuter Schnecke stätig nass sind brözeln und zeitweise weißer Schimmel an den Ziegeln ist.
    Nun hab ich mir etliche warianten angesehen wegen der" sperre " nur auf jeden Bildern und Zeichnungen sind die Folien in 1 Stück und fix nicht gefaltet also bin ich mir nicht sicher wie ich da tun soll soll ich die Falten ausbreiten und den teich der Folie entsprechend vergrößern oder einfach über randsteine ziehen und dahinter eine drenage machen Un die Folie dort umklappen oder liebe aufstellen? Soll ich ein Uferband nehmen oder reichen randsteine vom bauhaus?

    Vorläufiger PLAN:
    Also nun mein Plan
    1) wasser 2/3 auslassen (Fässer für später wiederverwenden+Tiere und Co separat mit Wasser in exta Box darf ich die molch einfangen oder in ruhe lassen? ÜBERLEBEN die Molche wenn ich 2/3 ihres Wohnräume abschopfe /mit Kübel hab angst das die mit der Pumpe angezogen werden und sterben) )
    2) alle Steine und Co raus
    3)teich größer machen ich verbinde die 2 Stufen mit a nander und würde die ca 5 cm tiefer und breiter gestalten.
    Reicht es wenn die Folie 5 /10cm aussteht um es au das Band aufzustellen oder muss es drüber gespannt sein?
    4)pflöcke dem Rand nach rammen ggf mit spachtelmasse? Befestigen wie (muss es ein Uferband sein oder reichen randsteine /Rasenabgezung _Band.?
    5)uferband anbringen so das es 5 cm oberhalb des höchsten wasserstandes liegt /was mit der restlichen Folie? Soll die Folie am Rand and enden oder ubergezogen und auf der anderen Seite in den boden/kiesdrenage gehen?
    +bei der seite von der Kräuter Schnecke mehr Luft lassen für eine drenage?
    6) um die Kräuter Schnecke und das uferband eine Grube buddeln um eine drenage zu setzten... mit Kies.... WELCHE MAßE soll die drenage haben ?
    7)die unteren Ziegel mit Wasserglas beschichten??? Ja/ nein giftig oder mit was anderem benetzen?
    8) Haufen an Pflanzen besorgen in Körbe setzen
    Fehlt noch was oder passt die Reihenfolge?

    9 ) Anbringung der Folie an das Uferband _ WIE also ich meine wenn die gefaltet sind wie soll ich da tun ? Soll ich die Falten so stehen lassen oder?

    Fehlt noch was oder passt die Reihenfolge?

    Paar Fotos von äuren Rändern würden mir dabei sehr helfen mir ein Plan zu machen wie es aussehen soll . Bei denen die Ränder gefaltet sind bitte.

    Mit freundlichen Grüßen und Dank in voraus für deine Antwort und Hilfe
    Paga/ Renata

    Hilfe bie Umbau/Planung von mini Teich_617723_IMG-20210430-WA0015.jpg_jpg Hilfe bie Umbau/Planung von mini Teich_617723_IMG-20210430-WA0019.jpg_jpg Hilfe bie Umbau/Planung von mini Teich_617723_IMG-20210430-WA0020.jpg_jpg Hilfe bie Umbau/Planung von mini Teich_617723_IMG-20210430-WA0021.jpg_jpg Hilfe bie Umbau/Planung von mini Teich_617723_IMG-20210430-WA0022.jpg_jpg Hilfe bie Umbau/Planung von mini Teich_617723_IMG-20210430-WA0023.jpg_jpg Hilfe bie Umbau/Planung von mini Teich_617723_IMG-20210430-WA0024.jpg_jpg Hilfe bie Umbau/Planung von mini Teich_617723_IMG-20210430-WA0025.jpg_jpg Hilfe bie Umbau/Planung von mini Teich_617723_IMG-20210430-WA0026.jpg_jpg Hilfe bie Umbau/Planung von mini Teich_617723_IMG-20210430-WA0027.jpg_jpg Hilfe bie Umbau/Planung von mini Teich_617723_IMG-20210430-WA0028.jpg_jpg Hilfe bie Umbau/Planung von mini Teich_617723_IMG-20210430-WA0029.jpg_jpg Hilfe bie Umbau/Planung von mini Teich_617723_IMG-20210430-WA0030.jpg_jpg Hilfe bie Umbau/Planung von mini Teich_617723_IMG-20210430-WA0031.jpg_jpg Hilfe bie Umbau/Planung von mini Teich_617723_IMG-20210430-WA0032.jpg_jpg Hilfe bie Umbau/Planung von mini Teich_617723_IMG-20210430-WA0035.jpg_jpg Hilfe bie Umbau/Planung von mini Teich_617723_IMG-20210430-WA0033.jpg_jpg Hilfe bie Umbau/Planung von mini Teich_617723_IMG-20210430-WA0034.jpg_jpg Hilfe bie Umbau/Planung von mini Teich_617723_IMG-20210430-WA0036.jpg_jpg Hilfe bie Umbau/Planung von mini Teich_617723_IMG-20210430-WA0037.jpg_jpg Hilfe bie Umbau/Planung von mini Teich_617723_IMG-20210430-WA0038.jpg_jpg Hilfe bie Umbau/Planung von mini Teich_617723_IMG-20210430-WA0039.jpg_jpg Hilfe bie Umbau/Planung von mini Teich_617723_IMG-20210430-WA0040.jpg_jpg Hilfe bie Umbau/Planung von mini Teich_617723_IMG-20210430-WA0041.jpg_jpg Hilfe bie Umbau/Planung von mini Teich_617723_IMG-20210430-WA0042.jpg_jpg Hilfe bie Umbau/Planung von mini Teich_617723_IMG-20210430-WA0043.jpg_jpg Hilfe bie Umbau/Planung von mini Teich_617723_IMG-20210430-WA0044.jpg_jpg Hilfe bie Umbau/Planung von mini Teich_617723_IMG-20210430-WA0045.jpg_jpg Hilfe bie Umbau/Planung von mini Teich_617723_IMG-20210430-WA0046.jpg_jpg Hilfe bie Umbau/Planung von mini Teich_617723_IMG-20210430-WA0047.jpg_jpg Hilfe bie Umbau/Planung von mini Teich_617723_IMG-20210430-WA0048.jpg_jpg Hilfe bie Umbau/Planung von mini Teich_617723_IMG-20210430-WA0049.jpg_jpg Hilfe bie Umbau/Planung von mini Teich_617723_IMG-20210430-WA0050.jpg_jpg Hilfe bie Umbau/Planung von mini Teich_617723_IMG-20210430-WA0051.jpg_jpg Hilfe bie Umbau/Planung von mini Teich_617723_IMG-20210430-WA0052.jpg_jpg Hilfe bie Umbau/Planung von mini Teich_617723_IMG-20210430-WA0053.jpg_jpg Hilfe bie Umbau/Planung von mini Teich_617723_IMG-20210430-WA0054.jpg_jpg
     
  2. RKurzhals

    RKurzhals Mod-Team

    Registriert seit:
    1. Juli 2007
    Beiträge:
    2.948
    Galerie Fotos:
    182
    Zustimmungen:
    2.126
    Beruf:
    Alchimist
    Teichfläche (m²):
    23
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    14000
    Hallo Renata,
    ich kann Dir als Hilfe meinen Teichbau hier einlinken. Dort siehst Du, dass die Folie am Rand senkrecht nach oben steht, und das nur wenige cm. Die ganzen Kieselsteine, die ich damals dort verteilt hatte, habe ich mittlerweile zum großen Teil wieder ausgebuddelt.
    Du siehst, dass weder Steine noch Uferband nötig sind. Du kannst natürlich einen Rand mauern, oder mit Teichband setzen, wenn Dir das besser gefällt. Die Folie auf Wasserhöhe waagerecht zu lassen ist keine gute Idee, das haben auch Ron und Rene im andern thread geschrieben.
    Die Steine, die in den Teich gelegt wurden, müssen nicht alle wieder 'rein, gestalte den Teich damit wieder so, wie es Dir gefällt. Es ist schön, dass einige Pflanzen in den Teich gesetzt wurden, in den Körbchen werden nicht alle auf Dauer glücklich. Ich habe meinen Pflanzen sehr viel Lehm gegönnt, und die Pflanzenkörbe wieder herausgenommen (sie also behandelt wie die Pflanzen im Garten auch mit Erde/Lehm unter bzw. über dem Wasser).
    Es tut mir leid um die Kräuterschnecke - die wurde vermutlich innen mit Erde ohne eine Abdichtung gegen Feuchtigkeit befüllt? Es fällt mir schwer, die ursprüngliche Ausführung von Teich und Schnecke zu beurteilen, die gefiel schon einigen anderen im Nachbarthread gar nicht.
    Für die Baumaßnahmen kannst Du ein Teil des Wassers herauslassen. Wenn Du es zwischenlagerst, dann am besten nicht in der prallen Sonne oder in einem geschlossenen Behälter; Du kannst auch später schrittweise über mehrere Tage mit anderem Wasser wieder auffüllen.
    Die Bauaktionen werden die Molche schon stören, diese wandern nach dem Ablaichen wieder ins Umfeld ab, sind also nur kurzzeitige Besucher. Jetzt beginnen Deine Pflanzen zu wachsen, es ist also ein guter Zeitpunkt für solche Arbeiten.
    So weit mein kurzer beitrag; ich hoffe er hilft. Wenn Du mehr über einen Teichrand wissen willst, dann schau' in die Alben von uns, oder mach' mal eine Suche mit dem Stichwort Kapillarsperre.
     
    Turbo, Paga1, Rhz69 und einer weiteren Person gefällt das.
  3. Paga1

    Paga1 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2020
    Beiträge:
    102
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    46
    Teichtiefe (cm):
    130
    Würde als Rand band auch folgendes gehen :
    Gardena Raseneinfassung 15 cm hoch: Ideale Rasen-Abgrenzung, auch für Beete, 9 M?
     
  4. Paga1

    Paga1 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2020
    Beiträge:
    102
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    46
    Teichtiefe (cm):
    130
    Oder was von Oase?
     
  5. Turbo

    Turbo Mitglied

    Registriert seit:
    26. Dez. 2007
    Beiträge:
    760
    Galerie Fotos:
    44
    Zustimmungen:
    1.360
    Rufname:
    Patrik
    Teichfläche (m²):
    32
    Teichtiefe (cm):
    120
    Teichvol. (l):
    10000
    Salü Paga / Renata
    Hast mehrere Möglichkeiten.
    - Alles raus und neu mit Ufergraben aufbauen. (Neue Folie)
    - Bestehende Folie rechtwinklig aufstellen. Musst ja nur auf das Rasenniveau kommen
    - Von Uferband verstehe ich nichts. Jede nachträgliche Verbindung ist ein unnötiges Risiko.
    - Alles wieder eindecken und die Aktion vergessen. Was hast du schon für einen Wasserverlust.
    ca. 7m3 pro Jahr? Würde bei mir Fr. 40.- im Jahr für Frischwasser und Abwasser kosten.
    - Folie aufstellen und Randsteine als Teichabschluss verteilen.

    Was das richtige ist kann ich nicht sagen. Mein Ufergraben säuft Wasser wie blöd. Da sind auch 8cm in der Woche möglich, oder wochenlang nichts, da er auch als Puffer funktioniert.
    Ein Teich braucht Wasser. Ob es nachgesogen wird oder als Wasserwechsel abgepumpt.
    Am besten nimmst du dir Zeit für die Anfänger Teichinfos. So wirst dir klar, was du möchtest.

    Die Kräuterspirale kannst ja innen abdichten. Gibt diverse Dichtschlämmen etc.
    Aussen mit Zementschleier Entferner absäuern. Achtung stark sauer (ätzend)

    Liebe Grüsse
    Patrik
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Mai 2021
  6. Paga1

    Paga1 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2020
    Beiträge:
    102
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    46
    Teichtiefe (cm):
    130
    Bestehende Folie rechtwinklig aufstellen. Musst ja nur auf das Rasenniveau kommen

    1Also einmal Wasser 1/3 raus
    2Drenage 5 cm um den Teich und die Kräuterschnecke
    3Randsteine(welche wären da optimal? )ca ca 3_5 cm cm über Rasenniveau um den Teich aufstellen Folie drüber ziehen /oder nur an die Steine aufstellen? Wenns überragt abschneiden oder?
    Drenage von der Rasen
    Saite mit Rasenband ca 15 cm in den Boden
    Drenage 5 cm mit steinen auffüllen bis auf Höhe von den randsteinen
     
    Turbo gefällt das.
  7. Turbo

    Turbo Mitglied

    Registriert seit:
    26. Dez. 2007
    Beiträge:
    760
    Galerie Fotos:
    44
    Zustimmungen:
    1.360
    Rufname:
    Patrik
    Teichfläche (m²):
    32
    Teichtiefe (cm):
    120
    Teichvol. (l):
    10000
    Mach was für dich Sinn ergibt.
    Ich hätte den Teich wegen den paar Litern schon nicht aufgerissen.
    Dir muss es gefallen. Ich finde die Randstein Teiche meist nur hässlich. (duck und weg)
    LG Patrik
     
  8. Paga1

    Paga1 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2020
    Beiträge:
    102
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    46
    Teichtiefe (cm):
    130
    Lieber Patrick deshalb bin ich ja im dem forum um das richtige zu tun nur es hat jeder wo eine andere meinung dazu und es ist echt anstrengend....
    Ich wollte ursprünglich nur eine größere sumpfzone auf der rechten Seite machen und verhindern das Wurzeln in den teich gelangen....
    Würde gern wieder dort hin nun hab ich leider 10000000000 Vorschläge und Ideen bekommen und mir dampft davon der schedel und kann mich nicht entscheiden was ich tun soll da X leute X richtige Wege aufzeigen :heul5
    Ich will doch nur den Lebewesen im garten nen netten Lebensraum schaffen nicht ne Doktorarbeit schreiben......
    Will doch nur wissen wie ich mit der Folie umgehen soll wo die mehrfach überanander gelegt wurde ob die Ach aufgestellt und tzwischen 2 steinen hochrahe. Soll oder um einen Stein geschlagen werden soll und dann auf der anderen Seite runter und wieder raufgestellt werden soll..... :heul5 oder statt steinen ein Uferband genommen oder natursteine ich will doch nur das sich die Lebewesen wohlfühlen und die Fogel was zum trinken haben.
    Ich will doch keine Fische drinn haben und dort 24 am Tag sauberes Trinkwasser haben :rofl:rofl:rofl
    Nur das das wilde Getier und Gewuzzel ein Lebensraum hat und trinken /sich abkühlen und baden kann.
    Verzweiflung s emoji hab ich nicht gefunden also stellt euch hier eins vor.
    LG Renata /Paga
     
  9. Turbo

    Turbo Mitglied

    Registriert seit:
    26. Dez. 2007
    Beiträge:
    760
    Galerie Fotos:
    44
    Zustimmungen:
    1.360
    Rufname:
    Patrik
    Teichfläche (m²):
    32
    Teichtiefe (cm):
    120
    Teichvol. (l):
    10000
    Ok Renata

    Hilfe bie Umbau/Planung von mini Teich_617787_Screenshot_20210502-090327_Samsung Internet.jpg_jpg

    Verlanden wird dein Teich immer, wenn er ein natürliches Ufer hat. Kann mit jedem Jahr schöner werden.

    Einen Sumpfbereich ansetzen wird schwierig. Müsstest Folien verbinden. Wenn du dir das zutraust findest Tipps mit dem Link den ich dir in deinem letzten Beitrag eingestellt habe.
    Oder aber gleich alles neu machen.
    Teichbau ist keine Raketenwissenschaft. Aber man kann doch viel falsch machen.
    Wen du die Molche am Grund in vier Jahren noch sehen willst, brauchst du einen Filter und Strom am Teich.
    Eins zieht das andere nach sich.
    Am besten suchst du nach Naturteich, oder naturnahen Teich in den Anfängertipps.
    Wie von dir geschrieben gibt es millionen Lösungswege. Welches für dich der richtige ist?

    Ich bin so vorgegangen. Habe Fotos von Teichen gesucht welche mir gefallen. Danach rausgesucht wie ich das realisieren kann. Da helfen wir dir gerne dabei.
    LG Patrik
     
  10. Paga1

    Paga1 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2020
    Beiträge:
    102
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    46
    Teichtiefe (cm):
    130
    Vielen lieben Dank Patrik
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden