Hilfe! Killerinsekten!

Tessy

Mitglied
Dabei seit
27. Mai 2008
Beiträge
2
Ort
48***
Teichtiefe (cm)
1 m
Teichvol. (l)
7000
Hallo zusammen!

Derzeit bin ich damit beschäftigt einen Teich anzulegen. Ein paar Pflanzen dafür habe ich aus dem Teich meiner Mutter mitnehmen dürfen. Nun habe ich daran eine Entdeckung gemacht. Es handelt sich um ca. 3-4 cm lange Tiere. Sie sehen aus wie Ohrenkneifer. Mit Beinen, am Kopf sogar Scherenähnlich. Ich habe daraufhin mit meiner Mutter gesprochen und auch sie war ratlos. Jedoch konnte sie mir berichten, dass sie diese Tiere schon des öfteren beobachtet hat. Sie schwimmen ähnlich wie ein Seepferdchen und sind sehr agressiv. Sie greifen sogar kleine Fische an und versuchen diese zu fressen, bzw. meine Mutter muss regelmäßig halb aufgefressene Fische aus dem Teich entfernen und konnte dieses Tier bei einem seiner Angriffe ebenfalls beobachten. Was sind das für Tiere und was kann man dagegen unternehmen? Noch habe ich die Pflanzen nicht in den Teich gestellt, da ich diese Tiere nicht im Teich haben möchte. Schließlich sollen da ja in Kürze auch einmal Fische schwimmen. Ich hoffe hier kann mir jemand weiterhelfen...

Lg, Tessy
 

Redlisch

Mitglied
Dabei seit
2. Mai 2007
Beiträge
1.432
Ort
31***
Teichtiefe (cm)
220
Teichvol. (l)
114000
AW: Hilfe! Killerinsekten!

Hallo Tessy,

ersteinmal :willkommen im Forum !

Hier wäre ein Foto vielleicht sehr hilfreich !

Axel
 

Yvonne Mietze

Mitglied
Dabei seit
22. Mai 2007
Beiträge
82
Ort
236**
Teichtiefe (cm)
1,3m
Teichvol. (l)
15000l
AW: Hilfe! Killerinsekten!

Ja, Foto wäre nett....

Wenn es tatsächlich die Larve eines Gelbrandkäfers ist,
dann kannste die Pflanzen beruhigt in den Teich setzen:
Diese Tiere kommen so oder so zu dir, ein Gelbrandkäfer
war der erste Bewohner meiner Pfütze, da hatten wir gerade
100l wasser drin, frisch aus der Leitung ;-)

Ach ja: Und ich hab noch NIE einen halben Goldfisch aus dem Teich
gezogen, oder was anderes mit Bissspuren :)
 

Naturfreund

Mitglied
Dabei seit
14. Mai 2008
Beiträge
79
Ort
26***
Teichtiefe (cm)
1,90
Teichvol. (l)
180.000 l
AW: Hilfe! Killerinsekten!

Hallo Tessy,

auch von mir ein Herzlich Willkommmen.

Ich muss meinen "Vorschreibern" Recht geben, wenn es eine Gelbrandkäferlarve ist, musst du dir wirklich keine weiteren Gedanken machen. Diese Käfer gehören nunmal in den Teich und kommen so oder so mit der Zeit hereingeflogen ;) .

Sowieso: eher fressen wohl die Fische die Käferlarven als die Larven die Fische :lol .

Für eine eindeutige Bestimmung wäre ein Foto jedoch wirklich hilfreich.
 

Tessy

Mitglied
Dabei seit
27. Mai 2008
Beiträge
2
Ort
48***
Teichtiefe (cm)
1 m
Teichvol. (l)
7000
AW: Hilfe! Killerinsekten!

Hallo zusammen!

Erst einmal möchte ich mich für den freundlichen Empfang und die Zahlreichen, schnellen Antworten bedanken. Ich habe mich gestern mit meiner Digitalkamera auf die Jad nach diesen Tierchen begeben, jedoch ohne Erfolg. Ich denke aber, ihr habt recht damit, dass es Larven von Gelbrandkäfern sind. Die sind denen auf euren Links doch sehr, sehr ähnlich. Hoffentlich klappt es heute, dass ich eines vor die Linse bekomme. Dann stelle ich das Foto noch ein.

Lg, Tessy
 
Oben