Youtube Facebook Twitter

Hilfe... mein Stör...

Dieses Thema im Forum "Fische (allgemein)" wurde erstellt von Teichforum.info, 16. März 2004.

Die Seite wird geladen...
  1. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    23
    Hallo zusammen...

    vielleicht kann mir ja jemand helfen... ich hoffe es zumindest...

    seit heute schwimmt mein großer Stör recht seltsam... dicht unter der Wasseroberfläche und sehr langsam. Dabei sackt immer sein Hinterteil langsam nach unten... wenn es dann aber zu weit unten ist, dann rappelt er sich hoch und schwimmt wiedre ein Stück... bleibt dann "stehen" und dann beginnt das gleiche von vorne...
    vielleicht kann mir jemand sagen, was dies bedeutet bzw vielleicht kennt jemand die Symthome und kann mir nen Rat geben...

    besten Dank schonmal...
     
  2. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    23
    Hallo Frank

    Wann hast du aufgehört deine Fische zu füttern ? Oder hast du durchgefüttert ? Hört sich ganz nach Energiemangelsyndrom an . Betrachte deinen Stör mal von unten , ob er eingefallen ist . ( sieht aus wie ein Loch ) .
    Wie sind denn deine Wasserwerte ?
     
  3. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    23
    Leider habe ich keinen Stör mehr,doch im Aquarium habe ich es schon mal beobachtet.War auch ein Futtermangel eines Bodenfischie.Hat nicht genug abbekommen.
     
  4. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    23
    Hallo Patrick... Hallo Marcus...

    Futtermangel kann ich eigentlich ausschließen, da die Störe und die Koi`s auch den Winter über gefüttert worden sind....
    Auch die Wasserwerte sind soweit ok...

    ... heute abend ist er wieder ab und zu ein kurzes Stück geschwommen...
    aber dann muß er sich wieder ein wenig "ausruhen"...
    ich hoffe schwer, das er wieder wird...

    trotzdem danke ich euch mal...

    bis dann
     
  5. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    23
    Ich hatte auch mal so einen im Kaltwasseraquarium.
    Er ist nach einer Woche gestorben.
    Es lag aber auch nicht an der Fütterung.

    Wenn er groß ist und es nicht Besser wird , dann hau ihn in die Pfanne.
    Da hast du wenigstens noch ein leckers Essen.
     
  6. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    23
    Hallo Harti...

    vielen Dank für deinen heißen Tip...

    aber es gibt Leute, die essen dann lieber nichts...
     
  7. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    23
    Hallo


    Toller Spruch , nur kann niemand , der eventuell einen Fisch verlieren wird oder hatt , darüber lachen , sorry .

    @Frank

    was willst du nun mit dem Stör unternehmen ? Kannst du ihn rausnehmen und ihn mal von unten ansehen ? In welchen Zustand sind seine Kiemen ?
    Wenn du nichts unternimmst wird er dir vermutlich verenden .
     
  8. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    23
    Stör...

    Hallo Azurit...
    ich hab den Stör ja schon seperat getan... heute schwimmt er eigentlich wieder langsam kleine Runden...
    nur fressen tut er noch nichts...
    ich hab vorhin mal versucht, rumzudrehen... tja... keine Chance :eek:
    er hat sich dann auf einmal heftig gewehrt ist auf Tauchstation gegangen..
    aber vom fühlen her hat er keine eingefallene Unterseite...

    bis dann
     
  9. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    23
    Kiemen...

    Hallo Patrick...

    hab ganz vergessen, dir wegen den Kiemen zu schreiben...

    soweit ich sehen kann, haben die sich nicht verändert... mir ist also beim betrachten keine Veränderung aufgefallen... im Vergleich zu früher sind sie gleich...

    bis dann
     
  10. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    23
    hi
    wie wäre es denn wohl wenn mal ihn in ein Becken setzt und es ganz langsam beheitzt.Zumindest wird dann sein Organismus in Gang gebracht,oder ? hat Tommi sich denn mal gemeldet,der kennt sich doch ganz gut aus mit Stören.
    hoffe er wird wieder
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden