Youtube Facebook Twitter

Hilfe Schnecken !

Dieses Thema im Forum "Einsteiger-Fragen" wurde erstellt von Thomas, 8. Apr. 2005.

Die Seite wird geladen...
  1. Thomas

    Thomas Mitglied

    Registriert seit:
    8. Apr. 2005
    Beiträge:
    5
    Galerie Fotos:
    0
    Ich habe einen Minniteich, in dem das Frühjahrsleben beginnt.
    Mit Entsetzen habe ich festgestellt, daß große Mengen von Schnecken die zarten Seerosentriebe auffressen! Was kann ich gegen die Tierchen machen? Gruß Thomas :sad3:
     
  2. Jürgen

    Jürgen Mitglied

    Registriert seit:
    15. Aug. 2004
    Beiträge:
    247
    Galerie Fotos:
    0
    Hallo Thomas

    wie Mini ist denn dein Miniteich überhaupt?

    Wenn er zu Mini für entsprechende Fische ist, dann wird dir nichts anderes übrig bleiben als die Schnecken per Hand zu einzusammeln. Mir ist nichts bekannt was im Wasser selektiv Schnecken tötet, alles andere aber nicht berührt.

    MFG...Jürgen (so viel Zeit muss sein :wink: )
     
  3. tina

    tina gesperrt

    Registriert seit:
    6. Sep. 2004
    Beiträge:
    98
    Galerie Fotos:
    0
    Hallo Thomas,

    wie schon von Jürgen erwähnt, wäre es schön zu wissen, wie klein dein Miniteich ist. Es wäre auch schön zu wissen, welche Schecken du im Teich hast, von daher könntest du besser ein paar Bilder einstellen.
    Ob du's glaubst oder nicht, die meisten Wasserschnecken sind im Gegensatz zu den Landschnecken sehr hilfreiche Benutzer, beispielsweise die Posthornschnecke. bist du dir wirklich sicher, dass die Schnecken deine Seerosen abknabbern, oder könnten es beispielsweise Seerosenzünsler sein?
    Schnecken ernähren sich hauptsächlich von Detrius, sprich abgestorbenen Pflanzenteilen, oder auch von ALGEN !!!! Ich habe unzählig viele Schnecken in meinem Teich und kann wirklich nicht behaupten, dass sie Fraßschäden verursachen. Kann es sein, dass deine Seerose kränkelt und die Schnecken die abgestorbenen Blätter abfressen?
    LG
    Tina
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden