Hilferuf an Eugen - Wasserwerte

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo Eugen

ich habe von Werner gehört du bist eine meiner letzten Rettungen :D
Ich habe folgendes Problem.
Mein neu (überarbeiteter) Teich ist völlig grün. Laut Tröpfchentest hat mein Wasser einen PH-Wert von über 9. Der Teich wurde mit Regenwasser gefüllt. Er hat ein Fassungsvermögen von ca. 15000l.
Inzwischen habe ich etwa die hälfte mit Leitungswasser ergänzt. Da ich den Einlauf vergrößern musste.
Jetzt hoffe ich das du mir helfen kannst. Denn meine Koi sollen ja auch was von der Vergrößerung haben. 8)

Danke schon mal

Jürgen
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo jürgen,

bin zwar nicht der absolute fachmann aber vielleicht kann ich dir anregungen geben.?

welchen ph hat dein nachfüllwasser ?

wie hoch ist die karbonathärte (nachfüllwasser und teichwasser)

hast du luftsprudler in betrieb ?

arbeitest du mit vernünftigem testmaterial ??

denn zumindest nach dem großen wasserwechsel sollte sich doch einiges bewegt haben.
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo

mein Leitungswasser müsste ich mal messen. Ich habe einen JBL-Tester, er ist etwa 2 Jahre alt. Beim Karbonar habe ich einen eigentlich normalen Wert.
Luftsprudler sind keine im Betrieb.

Jürgen
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
hallo Jürgen,
keine Ahnung woher Werner dieses Zutrauen zu mir hat. Aber ohne den Teich zu kennen, wage ich die Behauptung,dass die Schwebealgen weder mit dem pH, noch mit der KH zu tun hat. Ich tippe auf eine zu hohe GH, was bei uns ja nicht selten ist. Auch wird deine UW-Flora wohl eher schwach entwickelt sein. Ich muss am WE dringend in meinen Teich und auslichten. Wenn du willst packe ich mein Auto voll und fahr bei dir mal vorbei. (ist ja gleich um die Ecke) Ausserdem kann ich gern mal dein Wasser messen. (pH,GH und Leitfähigkeit). Melde dich doch mal per PN oder Telefon. (Nummer solltest du von mir haben)
Liebe Grüsse, Eugen
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo Eugen

das Wasser hat jetzt noch einen PH-Wert von 8-8,5.
Werde noch etwas warten. Die Pflanzen gedeien gut.
Übrigens was für ein Mittel hast du mir empfohlen um die Algen zu binden? Mein Gedächtnis läßt scheinbar immer mehr nach :wall:

Wegen den anderen Pflanzen, für den Pflanzenfilter, habe ich da noch etwas Zeit bei dir vorbei zu kommen?

Danke noch mal für deine schnelle Hilfe :flehan: . Übrigens für den Herbst können wir die Weinlese bei meinen Schwiegerleuten in Spee mal fest halten. Wenn ihr Lust habt mal die Presse usw. zu sehen. Federweißer und Wein ist dann auch vorhanden :D

Jürgen
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo Jürgen,
um den pH noch etwas zu drücken, kannst du die Zitronrnsre. portionsweise zugeben.
Ist die "Grünfärbung" zurückgegangen ?
Für die Pflanzen hast noch Zeit, vor Ende September werde ich nicht mehr auslichten müssen.
Das mit der Einladung nehmen wir seehr gern an.
Liebe Grüsse auch an die Mutter, Eugen
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo Eugen

die Grünfärbung ist noch unverändert ;( . Am Montag werde ich ich Zitronensre mal ausprobieren. Ich bin überzeugt dass das ganze besser wird.
Die Einladung steht ich gebe dir Bescheid wenn es mit der Weinlese los geht.

Jürgen
 
Oben Unten