IKS Aquastar auch für den Teich ?????

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hi,

auf der Website von IKS schreiben die nur für den Aquarium gebrauch ich habe aber schon Teiche gesehen die das auch in gebrauch hatten sind das andere Geräte???Wenn nicht wie machen die das mit den Sensoren???Und kann ich was falsch machen wenn ich das Gerät kaufe von den erwartungen her??? [DLMURL]http://www.iks-aqua.com/html/deutsch/aquastar.html[/DLMURL]



Grüße
Maurizio
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
hy maurix,

jetzt halte mal die füße still am boden und finde dich mal bei den tatsachen ein.

1. das von dir gefundene teil ist prinzipiell nicht für außenanlagen sondern für gläserne fischteiche oder innenhälterungen.

2. baue dir mal einen fischtauglichen teich - schau wie du dafür die kohle auf die reihe bekommst - und wenn du dann mal dein eigenes geld verdienst - dann schau mal wie weit du damit kommst.

3. und wenn du dich mal durch deine bücher gelesen hast (die du dir hoffentlich bestellst) dann sehen wir weiter ...........

4. .......... für mich ist jetzt gut mit beschäftigungsmaßnahmen :evil:
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Ich muss doch von irgendwo informationen herbekommen wenn ich über etwas nicht bescheid weiß und dafür ist doch das Forum da oder wie sehen Sie das?Und warum soll ich erst mal geld sparen????? :gruebel:
4. .......... für mich ist jetzt gut mit beschäftigungsmaßnahmen

Glauben Sie ich setzt mich an den Computer und stelle fragen weil ich sonst nicht´s anderes zu tun habe noch bin ich nicht 48 Jahre und in rente!!!!!!Außerdem müssen Sie ja nicht auf meine Fragen antworten oder brauchen Sie etwa beschäftigungsmaßnahmen????


Was mach der dann für ne sache????
http://www.wonti.de/fr_teich.htm
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
hallo
ich will mich mal einmischen, obwohl ich diese Art der Kommentierung hasse.
Zunächst sollten sich alle eines Umgangstones befleissigen, der es einem erlaubt, weiter vernünftig meiteinander umzugehen.
zweitens, ich denke was jürgen sagen will, erst den ersten dann den zweiten und erst dann den dritten schritt machen. natürlich ist es gut vorausschauend zu planen, aber der IKS ist unabhängig vom Bau eines Teiches. der kann jederzeit dazu. Ich habe einen IKS installiert und checke meine Temp und den ph wert. er muss nur so aufgestellt sein, dass er nicht nass wird und im herbst/winter ins haus. funktioniert einwandfrei. also wenn du es willst kannst du ihn an den aussenteich hängen.
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hi Maurix!

1.) per SIE ist hier niemand, auch Du nicht mit Jürgen, da kann er noch so alt sein ;-)

2.) alle haben mal Fehler gemacht und bieten Dir die Möglichkeit aus ihren Fehlern zu lernen

3.) niemand meint es böse, wenn er Dir einen Rat gibt...

4.) Wenn Dir ein Rat nicht passt, dann bedanke Dich höflich, sag Du wirst es Dir durch den Kopf gehen lassen und ignorier es von mir aus einfach.
Wenn Du dies nicht schaffst läufst Du Gefahr dass bald gar kein Rat mehr kommt, weil Du den Eindruck erweckst dass Du eh nur das akzeptierst was Du hören willst.

5.) Satzzeichen sind sehr wertvoll. Nutze sie oft und häufig, aber nur dort wo angebracht... RUFZEICHEN und FRAGEZEICHEN gehören nicht dazu, diese sollten in einem kultivierten Thread nicht zu Herdentieren mutieren!


Also, freundlich bleiben, Geduld üben und gründlich drüber nachdenken was man denn eigentlich erreichen will

Dann klappt's auch mit den Foren-Nachbarn

schönen Gruß
Doogie
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
nur kurz zur richtigstellung:

habe soeben mit den leuten von iks telefoniert - ortsgespräch :) - es gibt mittlerweile ein zusatzgehäuse welches die anlage für den freilandeinsatz tauglich macht.

wird demnächst auf der webseite vorgestellt.
Bei dieser Anlage sind die hochwertigen elektronischen Komponenten in einem Spezialgehäuse
montiert, welches optimalen Schutz vor Feuchtigkeit und Schmutz bietet. In diesem Gehäuse sind
zwei Montageplätze für die Schlauchdosierpumpen Vario 20 (Art.-Nr. 2001) mit einer Förderleistung
von 1,2l/h bei max. 2 bar Gegendruck integriert .................................................

desweiteren wird die anlage in einer momentanen sonderaktion günstig angeboten
[DLMURL]http://www.iks-aqua.com/html/deutsch/sonderaktion.html[/DLMURL]
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
@Maurix: das problem ist das du das forum mit fragen überhäufst welche schon teilweise x-mal gestellt worden und man dir schon mehrfach geschrieben hat das du dich mehr in die themen einlesen sollst.

aba meiner meinung nach machst du dies nicht. wie sonst kommt die kurze intervall deiner frage stellungen zusammen. in dieser kurzen zeit kann ich mich in in solche themenfelder auch nicht einlesen.

sei es drum. wenn du ein koi experte werden willst mit sämtlicher technik die eienn zurverfügung steht, davon gehe ich imo bei dir aus, solltest du auch bei koi.de einen besuch abstatten dort kann man wesentlich mehr in die tiefe gehen.
hoffe du scheiterst nicht am geld, wie viele anderen 8)
und ich wage aba zu bezweifeln das man dir da großartig weiter helfen wird, wenn man merkt das es dir an basiswissen fehlt.

du darfst auch nicht vergessen das alles was in den foren beschrieben, besprochen und skizziert wird ein privates hobby ist, welches zeit in anspruch nimmt. ergo hat nicht jeder lust immer die gleichen fragen zu beantworrten wenn doch die antworten schon gegeben wurden oder allgemein im www zugänglich sind.

so das war es erstmal.......

nichts für ungut....

bis die tage!!
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo!

Ein IKS benötigst Du nicht. Für den Anfang reichen die normalen Tröpchentests zur Bestimmung der Wasserwerte. Wenn Du später mal eine Sauerstoffkonzentrator mit Ozonreaktor o.ä am Teich fahren willst, kannst Du dir über solche Technik Gedanken machen.

Zur Zeit hast Du leider einen viel zu kleinen Teich mit viel zu viel Fisch und einen nicht ausreichend funktionierenden Filter.
Wenn Du das Ding nicht vor die Wand fahren willst, solltest Du deine Gedanken in Richtung Änderung des Fischbesatzes oder Vergrößerung des Teiches legen.
Bei Vergrößerung des Teiches, was bei dir wahrscheinlich auch mit einer Erhöhung des Fischbesatzes einhergehen wird, solltest Du schon jetzt ein paar Gedanken an die Art des Teiches und dessen Filterung verschwenden. Da kommen ganz schnell Kosten auf dich zu, die jegliche Gedanken an zusätzliche Technik, wie die IKS, verblassen lassen ;) versprochen. So ein paar tausend Euronen sind bei einem vernünftigen Umbau nicht viel.
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Ok ich Entschuldige mich :oops: aber ich finde seine art von ausdruck ist auch nicht ganz OK gewesen.Aber egal schwamm drüber.

Nochmal was anderes könntet ihr euch nochmal den Thread angucken bin mir nicht sicher was ich machen soll fühle gerade wieder auf.



Danke :eek:lympia:
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Guten Morgen


Nochmal was anderes könntet ihr euch nochmal den Thread angucken bin mir nicht sicher was ich machen soll fühle gerade wieder auf.

Ich stehe vermutlich auf dem Schlauch , oder verstehe deine Frage anderwertig nicht :oops:

Wenn du den IKS kaufen willst , nur zu . Hast du dir die Antwort von Jens nicht durchgelesen ?
Ich finde den IKS genial , ob ich ihn unbedingt benötige , nun ja .
 
Oben