Immergrüner Baum für Hof

Baitman

Mitglied
Dabei seit
13. Juni 2007
Beiträge
99
Ort
63512
Teichvol. (l)
20000 l
Hallo!

Wir haben festgestellt das wir mit Pflanzkübeln bei unserem riesen Hof nicht weit kommen und möchten unsere Betonwüste mit 3 Bäumen verschönern. An 3 Stellen wird das Pflaster je ca. 1 qm entnommen.

Zur Bepflanzung.

Es sollten immergrüne Bäume sein, die so wenig wie möglich Arbeit machen. Meine Großmutter mit der ich den Hof teile möchte Kirschlorbeer, was ich persönlich bisschen langweilig finde. Was gibt es noch für Möglichkeiten was habt ihr so im Hof stehen?

Gruß
Steffen
 

Armin

Mitglied
Dabei seit
24. Dez. 2006
Beiträge
311
Ort
76***
Teichtiefe (cm)
2,35
Teichvol. (l)
56 m³
AW: Immergrüner Baum für Hof

Ahoi,

Photinia fras. Red Robin ist ganz hübsch und die gibt es auch als Hochstamm.
In gemässigten Zonen würden sich auch echte Pinien anbieten. Oder auch winterharte Palmen.

Gruß Armin
 
Zuletzt bearbeitet:

Christine

Mod-Team
Dabei seit
14. Mai 2007
Beiträge
11.577
Ort
23***
Teichtiefe (cm)
110
Teichvol. (l)
3500
AW: Immergrüner Baum für Hof

Hallo Steffen,

wie wäre es mit Eibe - die ist immergrün, macht wenig arbeit und kann jederzeit passend in Form geschnitten werden (wenn man mag).
 

Frettchenfreund

Gast
gesperrt
Dabei seit
5. März 2008
Beiträge
795
Ort
*****
AW: Immergrüner Baum für Hof

Hallo Steffen,

wie währe es mit einem Tannenbaum den kannst Du Weihnachten auch noch schön schmücken.

Da freut sich die Großmutter aber bestimmt. :freu

Oh, ich bin ja so :boese und gleich bekomme ich wieder eine :cigar von Elschen.

PS: Ich hab noch einen schönen, den kannst Du gerne haben.

.
 
Zuletzt bearbeitet:

Baitman

Mitglied
Dabei seit
13. Juni 2007
Beiträge
99
Ort
63512
Teichvol. (l)
20000 l
AW: Immergrüner Baum für Hof

Hallo!

Danke für die Tipps. Eiben scheiden schon mal aus und Pinien werden gewaltig groß... Glanzmispel ist aber ne gute Idee, als Hochstämmchen sieht das Klasse aus... Den Tannenbaum, den muß ich leider dankend ablehnen. ;-)

Ich hab ein bisschen gegoogelt und was gefunden, vielleicht kann jemand zu den Gehölzen was schreiben:

immergrüne Magnolie,
immergrüne Mahonie (media charity)
Prager Schneeball

Gruß
Steffen
 

Christine

Mod-Team
Dabei seit
14. Mai 2007
Beiträge
11.577
Ort
23***
Teichtiefe (cm)
110
Teichvol. (l)
3500
AW: Immergrüner Baum für Hof

Hi,

zur Mahonie kann ich nur sagen: Ich hasse sie - hast Du eine, hast Du tausend - überall, wo Du sie nicht gebrauchen kannst. Und sind sehr beratungsrestistent, was das Verlassen des Standplatzes angeht :evil
 
Zuletzt bearbeitet:

goldfisch

Mitglied
Dabei seit
23. Apr. 2008
Beiträge
448
Ort
*****
Teichtiefe (cm)
200
Teichvol. (l)
30000
AW: Immergrüner Baum für Hof

Hallo,
also an einen solchen Standort habe ich gute Erfahrung mit Exoten:
Kamelie, Palmen, Yuccas und Cordyline, ein betonierter Hof ist eine Wärmefalle, oder Araukarie, die wird aber sehr groß.
mfg Jürgen
 

Dodi

Mitglied
Dabei seit
5. Mai 2005
Beiträge
3.790
Ort
22***
Teichtiefe (cm)
1,70
Teichvol. (l)
31.000
AW: Immergrüner Baum für Hof

Hi Steffen!

Immergrüne Magnolie ist sehr schön - aber wirklich ganz schön teuer. Da muss ich Jürgen Recht geben. Zu bedenken ist bei dieser Pflanze auch, dass sie recht viele Blätter verliert, die sehr hart sind und schlecht verrotten. Näheres zur Magnolia grandiflora findest Du in meinem Eintrag im Lexikon.

Araucaria araucana ist auch sehr schön, aber sie ist auch recht teuer, da sie relativ langsam wächst - zumindest in den ersten Jahren. Unsere größte Araucarie ist bestimmt schon 6 m hoch, aber auch ca. 30 Jahre alt. Ich finde sie einfach traumhaft, zumal sie seit vorletztem Jahr Zapfen trägt. Auch hier findest Du näheres im Lexikon.

Die Idee mit Palmen gefällt mir. Versuch's doch mal mit Trachycarpus fortunai. Die gibt es z. B. bei eb.y zu einigermaßen erschwinglichen Preisen. Immer öfter werden sie auch in gut sortierten Gartenfachmärkten angeboten.
Gut etabliert bringt es diese Palmenart zu einem jährlichen Zuwachs von ca. 20 - 30 cm. Das finde ich, ist doch ganz ordentlich! Aber bitte keine Palme unter 1 m Stammhöhe pflanzen.

Viel Erfolg beim Aussuchen! :oki
Bitte berichte dann mal, zu was Du Dich entschieden hast.
 

chromis

Mitglied
Dabei seit
6. Juli 2007
Beiträge
902
Ort
7
Teichtiefe (cm)
1,2
Teichvol. (l)
7000
AW: Immergrüner Baum für Hof

Hi,

dass sie recht viele Blätter verliert, die sehr hart sind und schlecht verrotten.
stimmt schon, dafür fliegen dann die Blätter nicht über den ganzen Hof und sind leichter zu beseitigen. Unser Exemplar hatte diese Woche die ersten beiden Blüten, die allerdings unter dem Starkregen kräftig gelitten haben.
 

Anhänge

  • mag920.jpg
    mag920.jpg
    129,7 KB · Aufrufe: 11
Oben