Youtube Facebook Twitter

Infos aus dem Web!!

Dieses Thema im Forum "Bau eines Teiches" wurde erstellt von Badener, 19. Aug. 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. Badener

    Badener Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2007
    Beiträge:
    57
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,70
    Teichvol. (l):
    20 m³
    Hallo zusammen,
    hab mal was zusammengestellt aus dem Web.
    Ist hoffentlich Diskussionsmaterial dabei.

    Viel Spass beim Lesen . :jaja
    hier gehts weiter im Text


    und hier gibts mehr davon
    mehr lesen

    weiter gehts hier
    weiter

    mehr dazu

    und nochmal mehr
    Alle Quellen Stand: 21.08.2007

    Ich hoffe es waren Themen dabei die euch weiter helfen können, alles ein bischen besser zu verstehen.
    Wäre nett wenn Ihr zu dem einen oder anderen Thema eure Erfahrungen schreibt.

    Denn Nobody is perfekt :haue2

    Gruß
    Micha

    EDIT by Annett: In Absprache mit dem Team alle Zitate auf ein rechtlich vertretbares Maß eingekürzt.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Sep. 2015
  2. Claudia & Ludwig

    Claudia & Ludwig Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    758
    Galerie Fotos:
    4
    Zustimmungen:
    9
    Teichtiefe (cm):
    130
    Teichvol. (l):
    9257
    AW: Infos aus dem Web!!

    Du hast Dir sehr viel Mühe gegeben, die Informationen für uns zusammenzutragen. Und durch Deinen Beitrag angeregt, haben wir uns erst einmal im Web weitergehend über Bachflohkrebse informiert (auch wenn wir das Thema hier schon einmal behandelt haben). Neu war für uns aber der Aspekt, dass diese Tierchen einen positiven Beitrag zur Teichbiologie leisten, zumindest wenn sie lange genug leben und nicht als Fischfutter enden, als was sie meist in den Handlungen angeboten werden.

    Leider müssen wir Dir aber sagen, dass man viele Teile Deiner Informationssammlung hier schon in den Fachbeiträgen oder im Forum nachlesen kann und so sind die betreffenden Themen hier nicht neu und haben daher bei uns leider nicht so sehr viel weitgeholfen, alles ein Bisschen besser zu verstehen.

    Einige der Aussagen aus dem Net, die Du zusammengetragen hast, finden wir schon etwas ungewöhnlich. Zum Beispiel die über statisch aufgeladenes Wasser, dass bläulich schimmert :kopfkraz. Oder die Aussage, dass Regenwasser nicht in den Teich gelangen darf. Schade, dass die Quelle, die Du hier zitierst (es sind doch Zitate, oder :kopfkraz ) nicht preisgibt, womit der Teich denn als Alternative zum Regenwasser aufgefüllt werden soll. Mit Leitungswasser mit seinen ganzen Mineralien, Chlor, Ozon usw, usw vielleicht ?

    Aber seis drum, für uns hat sich Deinen Beitrag zu lesen gelohnt, wir wissen jetzt auf jeden Fall mehr über den Bachflohkrebs.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Aug. 2007
  3. Ulumulu

    Ulumulu Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2006
    Beiträge:
    536
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Teichvol. (l):
    ca.9000 L
    AW: Infos aus dem Web!!

    Hallo Micha

    Das hast du wirklich gut zusammengefasst.:oki
    Klare Worte, die einem die Augen öffnen.
    Allerdings wäre es wirklich höflich die Quellen zu nennen woher du die Infos hast.;)

    Gerade der Bereich Technik und Teicherde ist mir besonders ins Auge gesprungen.

    Da sieht man, dass manche Technik gerade für die Probleme die sie eigentlich „verhindern“ sollen verantwortlich ist. Beispiel UVC.

    Das sind wirklich gute Infos für Teichneulinge weil gerade die häufig auf die Verkaufsstrategien reinfallen.
    Es ist immer wieder verwunderlich warum in Baumärkten oder Gartencentern gerade bei Teichpflanzen immer eine Palette voll mit Teicherde daneben steht.
    Oder neben dem Fischfutter oder Wassertests div. Algenmittel und sonstige Chemie.
    Jede Firma will ihr Geld machen rund um den Teich.

    Am besten finde ich immer diese Wasserklarwunderbakterien in so kleinen 250ml Flüssigkeitsbehälter für überteuerte Preise.
    Soll ja wahre Wunder bewirken.:crazy:
    Und dann wundern sich manche warum die Fische auf einmal Krank werden.

    Super Arbeit. :oki

    @ Ludwig

    Ich glaube in dem Text ist gemeint das man nicht direkt Regenwasser vom Dach in den Teich einleiten soll.
    Weil eben bei großen Niederschlägen zu viel „Steriles“ Regenwasser das eingefahrene Teichwasser ausspült.
    Und wegen dem Dreck vom Dach nach langen trockenperioden.

    Bachflohkrebse hatte ich bisher noch keine im Teich.
    Die hätten auch bei meinen Fischen keine Chancen zu überleben:D
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Aug. 2007
  4. Annett

    Annett Admin-Team

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    12.319
    Galerie Fotos:
    92
    Zustimmungen:
    693
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: Infos aus dem Web!!

    Moin,

    da mir ein wenig die Zeit fehlt, kann ich mich nicht zum inhaltlichen äußern.
    Ich muss Daniel aber zustimmen.
    Man kann nicht ganze Seiten aus dem www rauskopieren und dann hier einsetzen, ohne eine Quellenangabe. Sowas gibt immer Ärger.
    Im Moment nur mit uns, da wir darauf achten, dass sowas nicht vorkommt.
    Wenn wir es nicht machen würden, bekämen wir irgendwann stellvertretend für den Schreiber Ärger.
    Ich gehe davon aus, dass das keiner von Euch möchte. :kopfkraz

    Ich werde jetzt die Quellen in den Text oben einfügen und die Texte als Zitate kenntlich machen. Das nächste Mal bitte gleich daran denken....
     
  5. Badener

    Badener Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2007
    Beiträge:
    57
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,70
    Teichvol. (l):
    20 m³
    AW: Infos aus dem Web!!

    Hallo Annett,

    tut mir sehr leid für den Mist den ich gebaut habe :heul .
    War mir aber gar nicht bewusst, dass das Ärger geben kann :staun1 .
    Ich werd in Zukunft solche Sachen unterlassen :flehan .

    Ich hoffe, ich bekomm jetzt keine auf die :haue1

    Bis denn.

    Gruß
    Micha
     
  6. geecebird

    geecebird Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    310
    Galerie Fotos:
    36
    Zustimmungen:
    3
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    35000
    AW: Infos aus dem Web!!

    Hallo Annett,

    du hast absolut Recht, aber es sei der Hinweis gestattet, dass ein generelles Kopieren - auch mit Quellenangabe - gegen das Copyright verstößt. Man darf aber Artikel anderer Webseiten oder Printmedien zusammenfassen. Am sichersten ist immer, eine kurze Zusammenfassung zu schreiben und einen Link beizufügen. Dann kann Euch oder den Poster auch nicht abmahnen. Ansonsten dürfen Textbeiträge - und auch teilweise Auszüge - nur mit ausdrücklicher (schriftlicher) Genehmigung des Autors eingestellt werden. :oki
     
  7. Annett

    Annett Admin-Team

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    12.319
    Galerie Fotos:
    92
    Zustimmungen:
    693
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: Infos aus dem Web!!

    Hallo Sven,

    mir ist das durchaus bewußt und ich selbst versuche mich bei meinen eigenen Beiträgen halbwegs danach zu richten... nur, was schlägst Du in diesem Falle vor?


    Uns bleiben m.M.n. nicht viele Möglichkeiten:
    1. Micha (Badener) fragt um schriftliche Erlaubnis, zwecks Veröffentlichung hier - die wollen wir dann aber auch sehen!
    2. Einer der Mods löscht einen Großteil des Beitrages (Auszüge darf man aber m.W.n. zitieren) und läßt nur die Links stehen.
    3. Wir gehen auf volles Risiko............

    :kopfkraz
    Ich weiß es nicht... außer das mir Nr.3 nicht wirklich schmeckt, es aber im Moment oft genug so läuft. :?
     
  8. geecebird

    geecebird Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    310
    Galerie Fotos:
    36
    Zustimmungen:
    3
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    35000
    AW: Infos aus dem Web!!

    Nr. 3 ist sicher die schlechteste Variante. Ich selber habe von 1998 bis 2006 als einziger Mod ein großes Forum für Fans von Borussia Mönchengladbach betrieben. Es war DAS Forum mit einem Haufen Usern und Traffic und als Betreiber musste ich mich immer wieder der Rechtslage stellen. Aktuelle Referenzurteile (Klicke hier und hier)nehmen den Betreiber in solchen Fällen nicht aus der Verantwortung und daher hilft wirklich nur eine Aufklärung aller User und ein Hoffen darauf, dass User einen auf rechtliche Fehler aufmerksam machen und damit die Admins unterstützen.

    Ganz ehrlich, ich hatte 2006 keine Lust mehr, mich mit dem ganzen Thema auseinander zu setzen und bin aus heutiger Sicht froh, dass ich raus bin. Aber ich hoffe, dass ihr hier geballt weitermacht und nicht rechtlich angreifbar seid, weil User die Rechtslage (wider besseren Wissen) verletzen.
     
  9. Annett

    Annett Admin-Team

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    12.319
    Galerie Fotos:
    92
    Zustimmungen:
    693
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: Infos aus dem Web!!

    Hi,

    da bin ich nochmal. :roll:
    Wir haben uns im Team kurz beratschlagt und uns geeinigt, die Beiträge wie oben zu sehen sehr weit einzukürzen. Ich denke, 1-2 Sätze je zitierter Seite sind o.k.
    So kenne ich es auch von anderen Seiten.

    Sollte das den Betreibern der jeweiligen Seite nicht ausreichen, bitte eine PN oder Email an einen der Mitarbeiter und wir nehmen es ganz raus!
     
  10. geecebird

    geecebird Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    310
    Galerie Fotos:
    36
    Zustimmungen:
    3
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    35000
    AW: Infos aus dem Web!!

    Annett, das ist eine super Lösung! So seit ihr rechtlich abgesichert!

    Danke für Eure ehrenamtliche Aufgabe und die damit verbundene Zeit dieses Forum zu betreiben und "sauber" zu halten. Ist sicher nicht immer einfach.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden