Ipomoea aquatica

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ich möchte in meinem Teich mit den tropischen Seerosen im nächsten Sommer eine Ipomoea aquatica dazupflanzen.

Ich habe mir Samen gekauft und nun möcht ich wissen wie ich am besten zu Werke gehe.

Lege ich die Samen in einen geschlossenen Topf in Erde mit Düngekegeln, wie für die Seerosen, verteile feinen Kies darüber und versenke das ganze (so Ende Mai) im flachen Wasser und warte, dass etwas wächst?

Brigitte
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Hallo Brigitte,

nach meinem Wissen benötigen alle Ipomoea-Arten warme Bedingungen für eine gute und schnelle Keimung (ab 18-20°C). Am besten legst du die Samen über nacht im warmen Wasser ein und sähst sie anschließend in eine Aussaatschale, die du im warmen Wohnzimmer ans Fenster stellen solltest.

Eine direkte Aussaat im Gartenteich würde ich nicht machen (zu unsicher).

Als Substrat kannst du das gleiche wie bei den Seerosen verwenden (gilt auch für den Dünger).


Beste Grüße

Stefan
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Hallo Stefan,

und wann und wie stelle ich sie in den Teich ?

ich hatte schon vor, sie zuerst mit dem Nagelklupper anzuknipsen, dann in warmes Wasser zu legen und erst dann zu säen.

Gruss Brigitte
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Hallo Brigitte,

du kannst die Pflanzen in den Teich stellen, sobald sich das Wasser auf mind. über 16°C erwärmt hat. Normalerweise dürfte Ende Mai/Anfang Juni hier nichts mehr schieflaufen, da du dann ja bereits kräftige Pflanzen durch die Vorkultur hast.

Die Töpfe sollten so im Teich untergebracht werden, dass der Wasserstand über der Substratoberfläche nur weinige cm beträgt. Als Erde am besten Lehm oder Mutterboden i. V. m. Düngekegeln verwenden.

So untergebracht müsste es klappen.


Beste Grüße

Stefan
 

Users who are viewing this thread

Oben Unten