Youtube Facebook Twitter

Ist der Teich geeignet

Dieses Thema im Forum "Einsteiger-Fragen" wurde erstellt von fabian_nef, 24. Apr. 2021.

Die Seite wird geladen...
  1. fabian_nef

    fabian_nef Mitglied

    Registriert seit:
    24. Apr. 2021
    Beiträge:
    1
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Rufname:
    Fabian
    Teichfläche (m²):
    20
    Teichtiefe (cm):
    45
    Hallo zusammen, mein Name ist Fabian und ich bin neu hier.
    Ich hab im Garten ein ca 20m2 Teich der nur 45 cm tief ist. Er besteht aus Beton. Jetzt kommt meine Frage:
    Kann man Tiere / Pflanzen darin halten
    Schon mal vielen Dank für die Hilfe.
    Mit freundlichen Grüßen Fabian
     
  2. Turbo

    Turbo Mitglied

    Registriert seit:
    26. Dez. 2007
    Beiträge:
    757
    Galerie Fotos:
    44
    Zustimmungen:
    1.355
    Rufname:
    Patrik
    Teichfläche (m²):
    32
    Teichtiefe (cm):
    120
    Teichvol. (l):
    10000
  3. Knoblauchkröte

    Knoblauchkröte Experte Mod-Team

    Registriert seit:
    23. Okt. 2004
    Beiträge:
    6.866
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    4.095
    Beruf:
    angehender Frührentner
    Teichfläche (m²):
    130
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    100000
    Hi Fabian,

    ersteinmal "Willkommen hier im Teichforum"

    Pflanzenhaltung ist in so einem flachen Teich kein Problem. Es fallen halt solche raus die auf tieferes Wasser angewiesen sind (z.B großwüchsige Seerosen). Man kann halt nur Pflanzen der Flachwasserzone, des Sumpfbereiches, der Uferzone/Ufergraben oder eventuell eines Moores verwenden - wir haben hier ja auch ein foreneigenes Lexikon wo jede Menge Pflanzen zu den verschiedenen Bereichen aufgeführt sind, da kannst Du ja mal reinschauen

    mit Tieren sieht es halt was schlechter aus. Ein dauerhafter Fischbesatz scheidet wegen der "nicht vorhandenen min. 1m Wassertiefe" zumindest aus (man könnte z.B. einige unempfindliche subtropische Aquarienfischarten von Mai - September/Oktoberdrin "übersommern" wenn sie dann wieder ins unbeheizte Aquarium kommen). Für selbst einwandernden heimische Tiere (Amphibien, Wasserkäfer, Wasserschnecken, Libellen, sonstige Insekten, Kleinkrebse, Würmer ect.) ist die geringe Tiefe zumindest kein großartiges Problem

    MfG Frank
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden