JETZT (!) treibt sie Blüten!

Epalzeorhynchos

Mitglied
Dabei seit
25. Juni 2006
Beiträge
711
Ort
01796
Teichfläche ()
6
Teichtiefe (cm)
100
Teichvol. (l)
6000
Hi.

Ausgerechnet jetzt, kurz vor dem raussetzen treibt meine 'Director George T. Moore' Blüten!

Was soll ich jetzt tun? Kann ich sie demnächst einfach raussetzen oder wirft sie die Blüten dann ab? Was ich von den Blättern ja stark vermute.

Weiß auch nicht ob die Blüten im AQ überhaupt was werden.
 

Annett

Admin-Team
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
12.366
Ort
Wiedemar, Deutschland
Teichtiefe (cm)
110
Teichvol. (l)
7000
AW: JETZT (!) treibt sie Blüten!

Hallo Mirko,

meine tropische wirft meist auch alle Aquarium-Blätter ab.
Blüten werden oft im Aquarium nix, wenn man die Pflanze umsetzt, reagiert sie meist auch erstmal beleidigt....
Wie mans macht........

Kann Dir da aus meinen Erfahrungen heraus leider keinen wirklichen Tip geben. :(
 

Epalzeorhynchos

Mitglied
Dabei seit
25. Juni 2006
Beiträge
711
Ort
01796
Teichfläche ()
6
Teichtiefe (cm)
100
Teichvol. (l)
6000
AW: JETZT (!) treibt sie Blüten!

Hi Annett.

Naja, werd mal sehen ob die Blüten in den 2-3 Wochen wo sie noch im AQ ist noch was werden. Ordentlich viele und große Blätter hat sie ja.

Von den 3 Pflanzen (sie hatte sich ja letzten Sommer geteilt), ist übrigens nur noch eine da, die anderen sind verfault. Die eine ist aber dafür um so besser gewachsen.
 

Epalzeorhynchos

Mitglied
Dabei seit
25. Juni 2006
Beiträge
711
Ort
01796
Teichfläche ()
6
Teichtiefe (cm)
100
Teichvol. (l)
6000
AW: JETZT (!) treibt sie Blüten!

Soo, hab sie heute nach Draußen gepflanzt. Mal sehen ob sie die Blätter und Blüten abwirft. Aber ich denke mal schon, da die Blätter anfingen zu welken als die Sonne drauf schien.

Die Seerose ist übrigens ein riesen Teil geworden. Die Blattstiele waren min. 80 cm lang. Sie hat zwar nur 11 Blätter aber dafür haben die einen Durchmesser von über 20 cm.
 

Nestor

Email prüfen!
Dabei seit
7. Sep. 2004
Beiträge
266
Ort
*****
AW: JETZT (!) treibt sie Blüten!

Hi,

du meinst die blaublühende tropische Seerose?! 20 cm Blattdurchmesser?! Bei mir ist die viel viel kleiner. Hat aber die letzten Jahre geblüht, wenn auch nicht gerade üppig. Wie groß ist die Knolle denn gewesen? Hast du die beim Umpflanzen dran gelassen oder entfernt? Warm überwintert oder vorgezogen?

Viele Grüße,
Björn
 

Epalzeorhynchos

Mitglied
Dabei seit
25. Juni 2006
Beiträge
711
Ort
01796
Teichfläche ()
6
Teichtiefe (cm)
100
Teichvol. (l)
6000
AW: JETZT (!) treibt sie Blüten!

Hi Björn.

Ja, ich meine die blaue ('Director George T. Moore').

Ne Knolle ist da nicht dran gewesen. Die bildet sich doch glaube ich nur wenn man Seerose als Knollen überwintern will, indem man die Temperatur senkt und nicht mehr düngt. Da ich meine aber im Aquarium bei 25 °C überwintert habe und weiterhin gedüngt, hat sie keine Knolle gebildet.
 

Nestor

Email prüfen!
Dabei seit
7. Sep. 2004
Beiträge
266
Ort
*****
AW: JETZT (!) treibt sie Blüten!

Hi,

ok meine bildet immer wieder Knollen. Hat letzten Winter 4 Knollen und 4 Pflanzen...
So richtig intensiv gedüngt (mit was?!) hab ich sie bisher noch nicht.
Ich habe sie schon vor 3 Wochen raus. Mal wieder alle Blätter verbrannt und nun wurde aus auch noch wesentlich kälter. Also seh ich im Moment wieder nicht viel. Ich überwintere meine auch bei 27 - 30 °C Wassertemperatur. Aber immer wenn ich sie im September aus dem Teich hole, waren bisher Knollen an den bestehenden Pflanzen welche ich abgetrennt habe und somit weitere Pflanzen bekomme. Woher hast du sie denn bezogen? Vielleicht handelt es sich ja um eine andere Form innerhalb der Art?!


Viele Grüße,
Björn
 

Epalzeorhynchos

Mitglied
Dabei seit
25. Juni 2006
Beiträge
711
Ort
01796
Teichfläche ()
6
Teichtiefe (cm)
100
Teichvol. (l)
6000
AW: JETZT (!) treibt sie Blüten!

Hast du auch die [DLMURL="http://www.seerosen.info/12/webshop/artpictures/34_gr.jpg"]'Director George T. Moore'[/DLMURL] ?

Ich habe meine seit letzten Juni von Werner (www.nymphaion.de).


Gedüngt habe ich sie mit Blaudünger und Düngekegeln. Und zwar wie folgt.
Wenn ich eine Seerose neu pflanze, nehme ich als Pflanzsubstrat lehmige Erde vermischt mit Sand und dort geben ich Blaudünger hinein. Darüber eine Sand- oder Kiesschicht, wo das Rhizom/Knolle reingepflanzt wird. Dadurch ist das Risiko nicht so hoch, das die Knolle fault.
Bei Bedarf wird mit Düngekegeln nachgedüngt.

Hier mal eine Skizze meiner "Pflanzmethode".
Anhang anzeigen 6752
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Nestor

Email prüfen!
Dabei seit
7. Sep. 2004
Beiträge
266
Ort
*****
AW: JETZT (!) treibt sie Blüten!

Hi,

mach ich ganz genauso, allerdings hab ich bisher nur einfache Düngekegel genommen! Mh, dann wirds wohl an was anderem liegen, dass diese unterschiedlich wachsen?! Meine stammt auch von Werner!
Vielleicht ist's ja mein Wasser... ?!

Grüße
Björn
 

Epalzeorhynchos

Mitglied
Dabei seit
25. Juni 2006
Beiträge
711
Ort
01796
Teichfläche ()
6
Teichtiefe (cm)
100
Teichvol. (l)
6000
AW: JETZT (!) treibt sie Blüten!

So, sie hat jetzt alle Blätter bis auf 3 abgeworfen und die Blüten lösen sich auch schon ab. :(
 
Oben