Youtube Facebook Twitter

Käfer...

Dieses Thema im Forum "Tiere im und am Teich" wurde erstellt von sigfra, 3. Apr. 2005.

Die Seite wird geladen...
  1. sigfra

    sigfra gesperrt

    Registriert seit:
    14. Aug. 2004
    Beiträge:
    485
    Galerie Fotos:
    0
    Hallo zusammen...

    heute morgen war ich schon ein wenig überrascht, als ich den Korb von meinem Skimmer saubermachen wollte...
    Da krabbelte mir doch tatsächlich aus dem Korb ein " Käfer " entgegen...
    er muß also schon einige Stunden im Korb und somit unter Wasser gewesen sein... und lebt trotzdem noch. Und das wundert mich ein wenig, da er eigentlich nicht wie ein Teichbewohner aussieht.
    Vielleicht kann mir von Euch jemand sagen, was denn das für ein Käfer ist ...
    ich hoffe, man kann auf den Bildern genug erkennen...
     

    Anhänge:

  2. Jürgen

    Jürgen Mitglied

    Registriert seit:
    15. Aug. 2004
    Beiträge:
    247
    Galerie Fotos:
    0
    Hallo,

    leider keine gute Aufnahme. :D

    Es kommen eigentlich nur 2 Käfer in Frage. Entweder der Gelbrandkäfer oder der Kolbenwasserkäfer. Wegen der gelb/braun wirkenden Beine tippe ich auf den Gelbrandkäfer, denn der Kolbenwasserkäfer hat eher schwarze Beine.
    http://www.hydro-kosmos.de/winsekt/wins10.jpg

    Je intensiver ich mir aber deine Bilder anschaue, besonders das Erste, tendiere ich doch mehr zum Kolbenwasserkäfer :wink:
    http://www.bilder-server.com/Bilder/MZ/001/mz00061-grosser-kolbenwasserkaefer.jpg

    MFG...Jürgen
     
  3. StefanS

    StefanS Mitglied

    Registriert seit:
    14. Aug. 2004
    Beiträge:
    781
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,10
    Teichvol. (l):
    ca. 60.000
    Würde ich auch sagen: Kein Hauch von Gelb zu sehen (ausser eben an den Beinen) und die Struktur der Deckflügel... Also eher Kobenwasserkäfer.

    Beste Grüsse
    Stefan
     
  4. bonsai

    bonsai Mitglied

    Registriert seit:
    22. Okt. 2004
    Beiträge:
    263
    Galerie Fotos:
    68
    Teichvol. (l):
    25m³
    Hi,
    das gezeigte Profil deutet eher auf den Gelbrandkäfer hin.
    Der Kolbenwasserkäfer hat den höchsten Punkt weiter hinten und fällt steiler zum After ab, auf dem zweiten Bild ist außerden klar den Ansatz des gelben Streifens hinter den Nacken zu sehen.
    Der Kolbenwasserkäfer wirkt insgesamt bulliger.

    Gruß
    Norbert
     
  5. Eugen

    Eugen Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2004
    Beiträge:
    2.836
    Galerie Fotos:
    128
    Teichfläche (m²):
    0
    Teichtiefe (cm):
    0
    Teichvol. (l):
    0
    Hallo Frank,
    ich glaub auch an den Gelbrandkäfer, Kolbenwasserkäfer sollten bei dir in der Gegend eher nicht vorkommen.
    Liebe Grüsse, Eugen
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden