Youtube Facebook Twitter

Kaktus

Dieses Thema im Forum "Pflanzenbestimmung" wurde erstellt von margit, 22. Aug. 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. margit

    margit Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2007
    Beiträge:
    197
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    70
    Teichvol. (l):
    4500
    Hallo zusammen

    habe vor einem Jahr diesen Kaktus bekommen.
    Kaktus_73421_mini-210807 010.jpg_jpg

    Kennt jemand diese Sorte. Blüht bereits das zweitemal dieses Jahr. Mega Blüten aber nur für einen Tag. Aber gewachsen ist er überhaupt nicht.
     
  2. karsten.

    karsten. Mod-Team

    Registriert seit:
    16. Aug. 2004
    Beiträge:
    4.301
    Galerie Fotos:
    134
    Beruf:
    Bauer ................. (Metallbauer)
    Teichfläche (m²):
    25
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    15432
    AW: Kaktus

    Echinocactus grusonii :kopfkraz


    gute nacht :cool:
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Aug. 2007
  3. chromis

    chromis Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    902
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,2
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: Kaktus

    Hi,

    E.grusonii(Schwiegermuttersitz) blüht in dieser Größe noch lange nicht und hat vollkommen andere Blüten.

    Die Pflanze wird eine der unzähligen Echinopsis-Hybriden sein.
    Schau mal hier: http://www.wessner-kakteen.de/

    Gruß
    Rainer
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Aug. 2007
  4. Jo-Hamburg

    Jo-Hamburg Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    318
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,8
    Teichvol. (l):
    35000
    AW: Kaktus

    Hi,

    E. grusonii ist es definitiv nicht. Der hat einen total anderen Habitus, ist gelblich und blüht voll anders.

    Für eine Echinopsis-Hybride halte ich es auch nicht. Nur wenige Echinopsis sind weiß und blühen :kopfkraz zweimal im Jahr ??

    Ich hatte zuerst an einen Ferocactus gedacht (aber die Bedornung stimmt nicht). Ich denke mal es ist ein älterer Gymnocalycium, der im Laufe seines bisherigen Lebens kaum beachtet und gepflegt wurde (- und damit optimal über die Jahre gekommen ist !!)

    Genaueres wird man hier wohl nicht sagen können. Angaben über Größe oder/und/auch Alter würden weiterhelfen. Vielleicht auch ein besseres Detailfoto über Bedornung.


    Jedenfalls ein schöner Kaktus, an dem man sich wirklich freuen kann... und das wollen wir doch gelle :oki
     
  5. chromis

    chromis Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    902
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,2
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: Kaktus

    Hi Jo,

    was ist das dann für einer?
    Ist ein uraltes Erbstück, blüht weiß und meistens mehrmals im Jahr.

    Gruß
    Rainer
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 22. Aug. 2007
  6. Jo-Hamburg

    Jo-Hamburg Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    318
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,8
    Teichvol. (l):
    35000
    AW: Kaktus

    Hi Rainer,

    richtig... dann komme ich doch ins grübeln.:kopfkraz
    Wie war das nochmal mit der Ausnahme und Regel ??
    Aber ich glaube auch, du hast recht. Einigen wir uns also auf Echinopsis.. nur mit zweimal im Jahr Blüte war mir nicht ganz klar und die Größe ?? ... deiner ist ja gewaltig !!
    Meine sind nie so groß geworden... vermutlich totgepflegt. :heul
     
  7. chromis

    chromis Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    902
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,2
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: Kaktus

    Hi Jo,

    letztes Jahr war die Pflanze gut 70cm hoch.
    Da er allerdings immer so schief im Topf hing, habe ich ihn um 30cm gekürzt.
    Der Kaktus hat das problemlos überstanden und blüht dieses Jahr wieder in voller Pracht.

    Gruß
    Rainer
     
  8. Chrisinger

    Chrisinger Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2007
    Beiträge:
    461
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    35
    Teichtiefe (cm):
    220
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Aug. 2007
  9. margit

    margit Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2007
    Beiträge:
    197
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    70
    Teichvol. (l):
    4500
    AW: Kaktus

    @ all

    danke für die vielen Antworten. Die Blüten schauen so aus wie die der Trichocereus chiloensis. Finde aber die Stacheln sind nicht so eng zusammen. Werd noch ein Foto davon machen.
    Ja ich finde Kaktusse und Sukkulenten auch toll. Brauchen wenig Wasser. Ich bin damit nämlich immer geizig.:lach :lach
     
  10. chromis

    chromis Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    902
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,2
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: Kaktus

    Hi,

    dann schau mal auf die Länge des Blütenstiels. Fällt Dir was auf;)

    gerade im Sommer sollte man bei Kakteen aber nicht mit Wasser geizen. Da vertragen sie ihre tägliche Ration. Dauerhaft nasse Füße mögen sie aber gar nicht.

    Gruß
    Rainer
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden