Youtube Facebook Twitter

Karbonathärte-was für ein Rückschlag

Dieses Thema im Forum "Einsteiger-Fragen" wurde erstellt von owl-andre, 19. Mai 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. owl-andre

    owl-andre Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    367
    Galerie Fotos:
    2
    Teichtiefe (cm):
    1,60
    Teichvol. (l):
    ca 18.000l
    Hallo,habe gestern mal das Wasser zu auswerten gebracht,heute hat mich die "Tante von der LHG" zurück gerufen(genaue Werte,bekomme ich noch zugeschickt)sagte nur das mein Teich komplette schlechte Werte hat-besonders Kh würde total nicht passen!ich sollte mal 80% ablassen und dann neu aufüllen-was soll mir das bringen?Das Problem bleibt doch(sie meint es ist zuviel Regenwasser im Teich,obwohl er neu Ist und ich ca 14000 Liter Frischwasser reingepumpt habe).Hat die einen Knall oder stimmt das evtl.?Dann muss ich ja noch ein dach über meinen Teich ziehen :D
     
  2. Annett

    Annett Admin-Team

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    12.255
    Galerie Fotos:
    92
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: Karbonathärte-was für ein Rückschlag

    Hallo Andre,

    ruhig Blut. ;)
    Die Karbonathärte kann man auch anderweitig anheben. Ist hier schon oft genug beschrieben wurden.
    Lass Dir erstmal die konkreten Werte geben, dann sehen wir weiter.
     
  3. Heiko H.

    Heiko H. Mitglied

    Registriert seit:
    3. Apr. 2007
    Beiträge:
    392
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    2 m
    Teichvol. (l):
    35m³
    AW: Karbonathärte-was für ein Rückschlag

    Hi Andre,

    hoffentlich sind die Werte nicht verfälscht!
    Ich würde mir mal die wichtigsten Test kaufen und selbst nachmessen.
    Aber warte mal die genauen werte ab und setze sie ins Forum.

    Gruß Heiko
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Mai 2007
  4. owl-andre

    owl-andre Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    367
    Galerie Fotos:
    2
    Teichtiefe (cm):
    1,60
    Teichvol. (l):
    ca 18.000l
    AW: Karbonathärte-was für ein Rückschlag

    Sobald die Werte per Post kommen(denke Di.)werde ich sie sofort einstellen-die Tante hat mich heute am Tele.total "bekloppt"gemacht-was alles nicht stimmen soll-sobald ich Werte habe,poste ich :danke
     
  5. Annett

    Annett Admin-Team

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    12.255
    Galerie Fotos:
    92
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: Karbonathärte-was für ein Rückschlag

    Kann mir nicht vorstellen, dass die Werte bei einem neuen Teich so total schief liegen sollen.
    Wahrscheinlich hat sie irgendwo ne Tabelle und da steht: Kh 3 bis 6° dH und Du hast nur 2° ;)
    Ähnlich ist das sicherlich auch bei den anderen Werten.

    Die Idee mit den eigenen Tröpfchentests ist gut. Ich würde an Deiner Stelle mal drüber nachdenken, denn dann könntest Du sowohl Leitungs-, als auch Regenwasser und zusätzlich noch das Teichwasser gegenchecken.

    Nun gut, warten wir jetzt einfach mal die genauen Werte ab. :lala
     
  6. karsten.

    karsten. Mod-Team

    Registriert seit:
    16. Aug. 2004
    Beiträge:
    4.301
    Galerie Fotos:
    134
    Beruf:
    Bauer ................. (Metallbauer)
    Teichfläche (m²):
    25
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    15432
    AW: Karbonathärte-was für ein Rückschlag

    Hallo

    was heißt denn nicht passen ?
     
  7. owl-andre

    owl-andre Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    367
    Galerie Fotos:
    2
    Teichtiefe (cm):
    1,60
    Teichvol. (l):
    ca 18.000l
    AW: Karbonathärte-was für ein Rückschlag

    Hatte mir nur das mit dem KH Wert gemerkt,der sollte ja wohl bei 5-10 liegen,meiner liegt da bei 2-wie gesagt,sobald ich die Werte hier habe poste ich sie,mache mich damit jetzt auch nicht verrückt den andere die einen ähnlichen Teich haben wie ich,müssten dann ja auch diese Probleme haben und so ganz glauben tu ich der "Tante" auch noch nicht.
     
  8. karsten.

    karsten. Mod-Team

    Registriert seit:
    16. Aug. 2004
    Beiträge:
    4.301
    Galerie Fotos:
    134
    Beruf:
    Bauer ................. (Metallbauer)
    Teichfläche (m²):
    25
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    15432
    AW: Karbonathärte-was für ein Rückschlag


    Hallo Andre

    ich dachte es mir schon :cool:

    Das lässt sich aber am Einfachsten "beheben"

    siehe hier :cool:


    mfG

    ich glaube nur noch was ich selber teste !
     
  9. owl-andre

    owl-andre Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    367
    Galerie Fotos:
    2
    Teichtiefe (cm):
    1,60
    Teichvol. (l):
    ca 18.000l
    AW: Karbonathärte-was für ein Rückschlag

    Mal kurz noch ne Info,hatte mir gerade mal von meinem Nachbarn so Sera Test-Ding besorgt(wo man so Tropfen reinmacht"ich bin da auf den Wert 6 gekommen nicht auf 2 :lala:
     
  10. Heiko H.

    Heiko H. Mitglied

    Registriert seit:
    3. Apr. 2007
    Beiträge:
    392
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    2 m
    Teichvol. (l):
    35m³
    AW: Karbonathärte-was für ein Rückschlag

    Hi,

    also würde ich die Werte schon mal anzweifeln die du so bekommst.
    Am besten ist es wirklich sich die wichtigsten Tests selbst zu besorgen und selber zu messen.

    Gruß Heiko
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden