Youtube Facebook Twitter

Koi´s apatisch am Boden

Dieses Thema im Forum "Koi und Koiteich" wurde erstellt von ulli55, 1. Juli 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. ulli55

    ulli55 Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2007
    Beiträge:
    25
    Galerie Fotos:
    16
    Teichvol. (l):
    10
    Hallo zusammen,
    Mein Teich (10cm3) ist bis auf die Randgestaltung fertig, das Filter läuft seit einer Woche und ich mußte gestern etwas überstürzt meine geschenkten Kois einsetzen. Das lag daran, weil mein Bekannter unbedingt seinen Teich sauber machen wollte und knapp 100 Koinachzuchten loswerden mußte. Ich hab mir 25 kois in der größe von 15 bis 25 cm ausgesucht und bei mir in den neuen Teich gesetzt. Das war wie gesagt gestern und Abends haben sie sogar schon gefressen und waren auch recht agil.
    Heute komm ich an den Teich und stelle fest, dass alle Fische auf dem Boden völlig apatisch auf einer Stelle stehen, nicht ans Futter kommen, und wenn sie sich bewegen, ein Teil der Kois sich scheuert.

    Ich habe Brunnenwasser im Teich, habe es aber in einem Zoogeschäft vorher untersuchen lassen, und die Werte waren O.K.

    Hat jemand ein Tipp für mich, oder muß ich mich einfach in Geduld üben?


    Gruß Ulli
     
  2. sigfra

    sigfra gesperrt

    Registriert seit:
    14. Aug. 2004
    Beiträge:
    473
    Galerie Fotos:
    0
    AW: Koi´s apatisch am Boden

    Hallo Ulli..

    Stell doch als erstes mal die Werte, welche bei deiner Wasserprobe rausgekommen sind, hier ein... dann können unsere Experten etwas dazu sagen...

    ... als nächstes muß / möchte ich dir sagen, das dein Teich leider total überbesetzt ist... das kann nicht gutgehen... da wirst du noch ganz massive Probleme bekommen.. 25 neue Koi bei 10 Kubik... das ist devinitiv zu viel...
    wenn du dann noch eigene... als außer den geschenkten hast... dann mußt du deinen Teich wegen Überfüllung schließen...

    ...also... ich denke mal, in dieser Richtung mußt du schnellstens was unternehmen...
     
  3. ulli55

    ulli55 Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2007
    Beiträge:
    25
    Galerie Fotos:
    16
    Teichvol. (l):
    10
    AW: Koi´s apatisch am Boden

    Hallo Frank, Danke für die schnelle Antwort,
    zu den Werten, die habe ich mir leider nicht aufgeschrieben, wir haben auf Nitrat, Nitrit, GH,KH, PH und Kupfer getestet. Die Werte waren laut Zoomensch alle in Ordnung. PH war um die 8, das weiß ich noch. Ich hab mir jetzt bei Ebay ein Analyset von Tetra gekauft, damit ich selber immer messen kann. Zu den Fischen, ich sehe ein dass da die hälfte raus muß, aber ich konnte einfach nicht wiederstehen, und weil sie noch relativ klein sind, dachte ich mir, wenn sie wachsen kannst du immer noch welche aussortieren.

    Gruß Ulli
     
  4. sigfra

    sigfra gesperrt

    Registriert seit:
    14. Aug. 2004
    Beiträge:
    473
    Galerie Fotos:
    0
    AW: Koi´s apatisch am Boden

    Hallo Ulli...

    auch kleine Fische verlieren regelmäßig etwas... :smile ... das ist also irgendwie eine falsche Meinung... kleine Fische usw... :kopfkraz

    ... was hast du dir denn für ein Testset gekauft.... hoffentlich ein Tröpfchen Testset... :oki ... eine Set mit Streifen ist relativ ungenau...

    im übrigen... laut deinem profil bist du noch in der Bauphase ... auch was deinen Filter betrifft ? ... ich hoffe doch nicht...
    soll heißen... du hast doch einen Filter laufen ??? ... oder ? ... wenn ja... läuft er doch hoffentlich schon einige Wochen... wenn nicht, dann kannste abwarten bis der Supergau kommt...
    ... ich denke also mal, das du schnellstens in die Gänge kommen mußt, um deinen Fischen eine angenehme Wohnung zu schaffen...
    auch wirst du nicht drumherum kommen, dir auf irgendeine Art und Weise einen Pflanzenfilter zu bauen... damit deine Wasserqualität besser wird...
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juli 2007
  5. ulli55

    ulli55 Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2007
    Beiträge:
    25
    Galerie Fotos:
    16
    Teichvol. (l):
    10
    AW: Koi´s apatisch am Boden

    Hallo Frank,
    das ist ein ganzer Koffer von Tetra mit Gesamthärte, Karbonathärte, pH-Wert (Süßwasser), Ammoniak-, Nitrit-, Nitrat-Wert und Sauerstoffgehalt als Tröpfchentest.

    Gruß Ulli
     
  6. Ulumulu

    Ulumulu Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2006
    Beiträge:
    536
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    ca.9000 L
    AW: Koi´s apatisch am Boden

    Hallo Ulli

    Das könnte ernste Probleme geben.:?
    Scheuern ist immer ein schlechtes Zeichen und das direkt einen Tag nach dem einsetzten.

    Du hast das Brunnenwasser testen lassen das ist ja schön und gut aber wie sah es mit dem Wasser aus wo es im Teich war kurz bevor die Fische reinkamen?

    Ich sage nur Nitritpeak. :staun1

    Normalerweise dauert es bis zu 3 Wochen bis ein Teich soweit eingefahren ist, dass die ersten Fische rein können.

    Und auf einmal gleich 25 Fische die schon eine beachtliche Größe haben in einen nicht eingefahrenen Teich zu setzen war schon ein großer Fehler.

    Damit hast du den Fischen kein Gefallen getan. Der Teich hat sich selber noch nicht stabilisiert und jetzt kommen noch die Belastungen von den Fischen dazu.

    Tut mir leid das sagen zu müssen aber wenn du nicht schnell handelst könnte es bald erste tote Fische geben.

    Gruß Daniel
     
  7. jochen

    jochen Mitglied

    Registriert seit:
    31. Aug. 2005
    Beiträge:
    2.270
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    8000
    AW: Koi´s apatisch am Boden

    Hallo Ulli,

    messne bitte schnell deinen Nitrit- Wert und stelle in hier ein,

    nach deiner Beschreibung könnte bei dir am Teich der volle Nitritpeak sein,
    das ist absolut tötlich die Fische in dieser Phase einzusetzen.

    Wir brauchen den Nitritwert vom Teichwasser!

    Ups, Daniel war schneller, also ran an den Teich und sofort messnen!

    und so schnell wie möglich hier die Werte einstellen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juli 2007
  8. ulli55

    ulli55 Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2007
    Beiträge:
    25
    Galerie Fotos:
    16
    Teichvol. (l):
    10
    AW: Koi´s apatisch am Boden

    Hallo Daniel,
    ich kann den Fehler leider nicht mehr rückgängig machen, ich habe vergessen zu erwähnen, dass ich vorher Nitrit gemessen habe, leider mit einem Tröpfchentest, der ca.schon 2 Jahre alt ist. Ich weiß nicht ob der noch genau ist, danach ist der Wert ok.
    Was soll ich Deiner Meinung nach jetzt machen.

    Ulli
     
  9. jochen

    jochen Mitglied

    Registriert seit:
    31. Aug. 2005
    Beiträge:
    2.270
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    8000
    AW: Koi´s apatisch am Boden

    Hi Ulli,

    ohne Werte können wir deine Fische nicht helfen, auch wenn es leider nach deinen Beschreibungen, nach zu hohen Nitrit aussieht.

    hast du keinen Bekannten bei dem du dir einen Test ausleihen könntest,
    wen dein Test schon 2 Jahr alt ist kannst du ihn vergessen.

    Wenn es wirklich an dem Nitritwert liegt haben deine Fische nur eine Chance, nämlich einen Wasserwechsel von 50-70 %
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juli 2007
  10. ulli55

    ulli55 Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2007
    Beiträge:
    25
    Galerie Fotos:
    16
    Teichvol. (l):
    10
    AW: Koi´s apatisch am Boden

    Ich habe jetzt nochmal gemessen, aber wie gesagt ich habe leider im Moment nur den ca. 2 jahre alten Tröpfchentest, und der sagt aus <0,1mg
    Ulli
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden