Koi aufziehen

velos

Mitglied
Dabei seit
12. Apr. 2006
Beiträge
313
Ort
45468
Teichtiefe (cm)
1,6m
Teichvol. (l)
15000 L
Besatz
15 Koi und Nachkommen
Hallo ihr Lieben,

habe mal meine Leichbürsten voll mit Laich in eine Regentonne mit Sprudelstein und Teichwasser gesetzt.
Hat jemand von euch schon einmal einige Koi großgezogen?
Und wie geht es weiter, wenn die wirklich bei mir schlüpfen?
Muß in das Teichwasser was rein gegen Pilz oder so?

Nein ich will kein Züchter werden sondern einfach nur mal versuchen.

Gruß
Peter
 

Thorsten

Mitglied
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
3.923
Ort
47506
Teichvol. (l)
ca. 15000
Besatz
Koi,Sonnenbarsch,Goldies,Orfen,Shunbunki
AW: Koi aufziehen

Hi,

da gibts viele hier im Forum > Dieter-Manuela-Dodi-Rainer usw. usw.

Die Melden sich bestimmt noch.;)

Edit: Ups, da war Annett schneller.
 

rainthanner

Mitglied
Dabei seit
7. Mai 2005
Beiträge
1.915
Ort
93343
Teichtiefe (cm)
2,5m
Teichvol. (l)
55m³
Besatz
Japankoi
AW: Koi aufziehen

velos schrieb:
Hallo ihr Lieben,

habe mal meine Leichbürsten voll mit Laich in eine Regentonne mit Sprudelstein und Teichwasser gesetzt.
Hat jemand von euch schon einmal einige Koi großgezogen?
Und wie geht es weiter, wenn die wirklich bei mir schlüpfen?
Muß in das Teichwasser was rein gegen Pilz oder so?

Nein ich will kein Züchter werden sondern einfach nur mal versuchen.

Gruß
Peter

Morgen,


eine Verpilzung der Eier kann durch leichte Malachitzugabe (Dosierung ähnlich einer Ichtyobehandlung) gut verhindert werden.


Gruß Rainer
 

Manuela

gesperrt
Dabei seit
18. Feb. 2007
Beiträge
112
Ort
34281
Teichvol. (l)
80.000
Besatz
Koi
AW: Koi aufziehen

Hallo Velos,

Wir ziehen seit drei Jahren Nachzuchten auf.

Wir handhaben es immer so :

- die Laichbürste wird im Teich ausgelegt und zwar in der Flachwasserzone die bei uns mit Pflanzen bestückt ist

- wenn die Koi abgelaicht haben kommt die Laichbürste mit dem Laich bei uns in die IH , das Becken ist mit Teichwasser befüllt

- entweder nehme ich dann Malachit-Grün oder Medefin zum schutz gegen Verpilzung

- das Becken muss gut belüftet sein ich nehme hierfür einen Sprudelstein

- auch muss die Wassertemperatur von mindestens 22 Grad gehalten werden

- nach ca 1 woche fangen die Koi an zu schlümpfen , in der regel sieht man aber nur die 2 Augen da die Koi noch durchsichtig sind

- in den ersten beiden Tagen ernähren sie sich vom Dottersack

- erst nach diesen 2 Tagen nehme ich vorsichtig den Laichbesen wieder aus der IH

- in dem ersten Jahr wo wir begonnen haben mit der Aufzucht haben wir die Fütterung mit dem hart gekochten Ei ( Dotter )gewählt , dieses ist aber sehr aufwendig da die Koi alle 4 Stunden gefüttert werden

- wir haben dann nach alternativen gesucht und gefunden

- jetzt kaufen wir Aufzuchtfutter in flüssiger Form dieses ist einfacher zu handhaben.

- und dann immer alle 4 Stunden füttern und das 4 Wochen lang

- dann haben wir mit dem 1mm Aufzuchtfutter angefangen

- wenn die Koi dann ca. 3 Monate alt sind , fangen wir an zu selektieren

- es auch Laich im Teich geblieben und wurde durch die Schwerkraft mit in den Filter gezogen , da sind auch viele Koi geschlüpft und die haben wir auch dort gelassen da sie da genug Nahrung gefunden haben

Um Nachzuchten aufzuziehen braucht man viel Zeit , Geduld und vor allem Sauberkeit.

Wenn noch Fragen offen sind wir stehen gerne zur Verfügung.

Liebe Grüße

Dieter und Manuela
 
Zuletzt bearbeitet:

rainthanner

Mitglied
Dabei seit
7. Mai 2005
Beiträge
1.915
Ort
93343
Teichtiefe (cm)
2,5m
Teichvol. (l)
55m³
Besatz
Japankoi
AW: Koi aufziehen

guter Beitrag. :oki

Eine Frage hätte ich:
manuela schrieb:
- wenn die Koi dann ca. 3 Monate alt sind , fangen wir an zu selektieren

was habt ihr mit den ausselektierten gemacht?

Gruß Rainer
 

Manuela

gesperrt
Dabei seit
18. Feb. 2007
Beiträge
112
Ort
34281
Teichvol. (l)
80.000
Besatz
Koi
AW: Koi aufziehen

Hallo Rainer ,

ich glaub das sag ich lieber nicht.

Gegenfrage:

Was würdest Du machen ?


Liebe Grüße

Manuela
 

guenter

Mitglied
Dabei seit
29. Mai 2006
Beiträge
374
Ort
06528
Teichtiefe (cm)
1,00
Teichvol. (l)
20 000
Besatz
15 Koi
AW: Koi aufziehen

Hallo Manuela,

sehr guter Beitrag. Habe ich ausgedruckt. Durfte ich doch. Oder?
 

velos

Mitglied
Dabei seit
12. Apr. 2006
Beiträge
313
Ort
45468
Teichtiefe (cm)
1,6m
Teichvol. (l)
15000 L
Besatz
15 Koi und Nachkommen
AW: Koi aufziehen

Danke für den super Beitrag Manuela,

leider habe ich heute erst Medifin beigetan.
Viel Laich ist schon verpilzt.

Mal sehn ob sich doch noch was tut.


Gruß
Peter
 

Heiko H.

Mitglied
Dabei seit
3. Apr. 2007
Beiträge
392
Ort
46483
Teichtiefe (cm)
2 m
Teichvol. (l)
35m³
Besatz
26 Koi
AW: Koi aufziehen

Hi Manu,

klasse Beitrag!

ich glaube das muss ich mir irgendwann mal anschauen kommen wenn ich darf.

Gruß Heiko
 
Oben Unten