Kois in Braunem Wasser

Ricardo

Mitglied
Dabei seit
3. Mai 2006
Beiträge
6
Ort
18461
Teichvol. (l)
18000
Hallo,
das Wasser in meinem Teich ist Braun.:D
Was kann man dagegen tun bzw. was ist das?
Sind das Algen oder ist es etwas anderes?
Habe UV-Lampe, Bachlauf mit Filter und einen großen Selbstgebauten Filter für 18000 Liter.
Das Wasser ist zu 50% gewechselt worden, ist aber immer noch Braun.
Danke im voraus:D
Ricardo:zigarre
 

rainthanner

Mitglied
Dabei seit
7. Mai 2005
Beiträge
1.915
Ort
93343
Teichtiefe (cm)
2,5m
Teichvol. (l)
55m³
AW: Kois in Braunem Wasser

Hallo,

ich tippe auf Huminsäure.

Hattest du in letzter Zeit ein Algenproblem, welches du mit einem Algenmittel besiegen wolltest?


Schon mal einen Eisentest gemacht?

Gruß Rainer
 

Ricardo

Mitglied
Dabei seit
3. Mai 2006
Beiträge
6
Ort
18461
Teichvol. (l)
18000
AW: Kois in Braunem Wasser

Hallo,
ja dieses Problem hatten wir, wir haben dieses aber nicht mit einem Algenmittel bekämpft.
Wie macht man einen Eisentest?
Was ist Huminsäure?
Gruß Ricardo
 
Zuletzt bearbeitet:

rainthanner

Mitglied
Dabei seit
7. Mai 2005
Beiträge
1.915
Ort
93343
Teichtiefe (cm)
2,5m
Teichvol. (l)
55m³
AW: Kois in Braunem Wasser

Hallo,

Huminsäure entsteht u.a. bein Abbau von Stroh im Wasser. (Wird nicht selten zum Nährstoffentzug im Wasser empfohlen)

Oft ist es auch ein Zusatz in Algenmitteln.


Gruß Rainer
 

rainthanner

Mitglied
Dabei seit
7. Mai 2005
Beiträge
1.915
Ort
93343
Teichtiefe (cm)
2,5m
Teichvol. (l)
55m³
AW: Kois in Braunem Wasser

Nochmal Hallo,

den Eisentest (Fe-Test) bekommst du im Zooladen.


Interessant wäre mal ein Bild deiner Braunen Suppe. ;)


Gruß Rainer
 

Ricardo

Mitglied
Dabei seit
3. Mai 2006
Beiträge
6
Ort
18461
Teichvol. (l)
18000
AW: Kois in Braunem Wasser

Hallo,
das ist mein Teich.
Wenn die Bilder aber nicht da sein sollten beschreibe mir mal bitte wie man das macht oder gib mir deine email Adresse für die Bilder.
Nicht erschrecken wenn du da ein Netz über dem Teich ist.
Das ist dafür da, dass der Fischreier nicht an die Fische kommt.
Ricardo:? :zensiert
 

Anhänge

  • Teich1.JPG
    Teich1.JPG
    98,1 KB · Aufrufe: 81
  • Teich2.JPG
    Teich2.JPG
    125,6 KB · Aufrufe: 54

rainthanner

Mitglied
Dabei seit
7. Mai 2005
Beiträge
1.915
Ort
93343
Teichtiefe (cm)
2,5m
Teichvol. (l)
55m³
AW: Kois in Braunem Wasser

Hallo,

ist das rechts auf Bild1 der einzige Filter?
Ich sehe da eher schmutziges Wasser.

Weche Wassermenge pumpst du denn in der Stunde durch wechen Filter?
Hast du Bodenabläufe in den beiden Teichen?

Wenn du klares Wasser möchtest, dann paßt deine Filterleistung und Umwälzrate vermutlich nicht zum Wasservolumen und sollte optimiert werden, denn einen passenden Pflanzenbewuchs kann ich auf den Bildern auch nicht erkennen.






...mit Huminsäure hat das nix zu tun.



Gruß Rainer
 
Zuletzt bearbeitet:

Ricardo

Mitglied
Dabei seit
3. Mai 2006
Beiträge
6
Ort
18461
Teichvol. (l)
18000
AW: Kois in Braunem Wasser

Hallo,

nein es ist nicht der Einzige Filter.3 Filter um genau zu sein.1 Filter ist mit UV-Lampe ausgerrichtet.
Ich Pumpe durch die Filter eine Wasser menge von 10000 Liter in der Stunde.
Die Bodenabläufe habe ich auch.
Die Pflanzen habe ich deshalb rausgenommen weil diese mit zu vielen Fadenalgen besetzt waren, die die Fische mit Algen besetzt hatte, so das die Fische in Algen gefangen waren und verendeten.:evil: :evil: :evil:
Die einzigen Pflanzen die ich noch drin habe sind Seerosen.
Wenn du Pflanzen hast die keine Algen bilden nenne Sie mir bitte.

Gruß Ricardo;)
 

Ricardo

Mitglied
Dabei seit
3. Mai 2006
Beiträge
6
Ort
18461
Teichvol. (l)
18000
AW: Kois in Braunem Wasser

Hallo,
das war von mir falsch ausdedrückt.
Ich meinte ob es Pflanzen gibt die das Wasser reinigen.
Wenn ja welche sind das?
 
Oben