Komischer Wurm in Bächle und Pfütze

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo allerseits,

ich habe vor kurzem in umserem "Teich" (ein aufgestautes kleines Bächle das aus dem Wald kommt) einen 15-20cm langen, dünnen und hellen (fast weissen) Wurm entdeckt.
Der Wurm hat mich ziemlich beunruhigt, da er eklig aussah und es sich um einen Schmarotzer / Schädling handeln könnte.

Gestern habe ich nach ausgiebigem Regen einen sehr ähnlichen Wurm (bis auf die Farbe identisch) in einer Pfütze gefunden, die allerdings ca 20m von dem Teich entfernt ist.

Diesen Wurm habe ich gefangen und fotografiert.
Der Wurm hat sich gestern recht rege bewegt, ist aber seitdem zunehmend träge geworden.

Kann mir jemand sagen, um was für einen Wurm es sich Handeln könnte?

Danke im Voraus,
Dieter


kISErBRtSL.jpg


b23mOAogqy.jpg


2AIKcbdvjx.jpg


Edit:
Jetzt sollten die Bilder endlich klappen :rolleyes:
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Haben inzwischen herausgefunden, um was es sich handelt: Paragordius tricuspidatus.

Ich finde leider gerade den Link zu der Seite mit den Infos nicht, aber Leute mit Teich ohne Zufluss durch ein natürliches Gewässer dürfte das eh nicht sonderlich interessieren ;)

Grüße,
Ibedom
 
Oben