Konstruktion von einem Hochteich - Bitte Verbesserungsvorschläge

EasyDriver

Mitglied
Dabei seit
14. Juli 2007
Beiträge
11
Ort
64***
Teichvol. (l)
8m³
Besatz
Koi
Hallo zusammen

Nächstes Jahr im Frühjahr möchte ich mir einen neuen Teich bauen. Es soll ein Hochteich werden mit über 20000 Liter. Besatz ca. 10 bis 15 Koi.
Ich möchte einen 5 Kammerfilter installieren der mit einer Pumpe betrieben wird (Kein Bodenablauf). Das gefilterte Wasser wird dann direkt in den Pflanzenbereich befördert. Eine Konstruktion wie der Teich aussehen soll befindet sich im Angang. Was haltet ihr davon?

Skimmer wird auch installiert. Als Bodengrund möchte ich eine 5 cm dicke Kiesschicht verwenden.
 

Anhänge

  • Teich1.jpg
    Teich1.jpg
    97,9 KB · Aufrufe: 67
Zuletzt bearbeitet:

WERNER 02

Mitglied
Dabei seit
2. Mai 2006
Beiträge
539
Ort
71229
Teichvol. (l)
ca.40m³
Besatz
KOI
AW: Konstruktion von einem Hochteich - Bitte Verbesserungsvorschläge

Hi Dennis
Nicht schlecht!! Für meinen Geschmack jedoch etwas viele ( spätere ) Schmutzecken. Es sei denn du rundest die Ecken ab, und sorgst für ne Kreisströmung.

Gruß
Werner
 

Annett

Admin-Team
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
12.393
Ort
Wiedemar, Deutschland
Teichtiefe (cm)
110
Teichvol. (l)
7000
Besatz
Molche, Libellen, Gelbrandkäfer, Rückenschwimmer, vers. Schnecken usw.
AW: Konstruktion von einem Hochteich - Bitte Verbesserungsvorschläge

Hallo Dennis,

an welche Filtermaterialien hast Du denn bei den 5 Kammern gedacht?
Vorfilterung nur mit Vortex? :? Oder kommt da noch eine Sifi rein?

Soll der Teich im Winter eisfrei gehalten werden?
 

sabine71

Mitglied
Dabei seit
22. Mai 2006
Beiträge
322
Ort
45481 Mülheim
Rufname
015202084464
Teichtiefe (cm)
180
Teichvol. (l)
19600
Besatz
Moderlieschen
AW: Konstruktion von einem Hochteich - Bitte Verbesserungsvorschläge

Hi Dennis,

wie Werner schon schrieb sind da zuviele Schmutzecken. Die würde ich abrunden.
Warum willst du keinen Bodenablauf machen?
Unser Teich hat ca. 20.000 ltr und derzeit 9 Koi drin und wenn ich den Bodenablauf von Halb auf volle Leistung öffne kommt da ein immenser Dreck vom Boden raus. Koi sind nunmal kleine Schweinchen.

Allerherzlichste Vorweihnachtliche Grüße:baum1
 

EasyDriver

Mitglied
Dabei seit
14. Juli 2007
Beiträge
11
Ort
64***
Teichvol. (l)
8m³
Besatz
Koi
AW: Konstruktion von einem Hochteich - Bitte Verbesserungsvorschläge

Hallo

Danke für die Antworten
Bei dem Filter habe ich mir folgendes vorgestellt: Vortex, Bürsten, Japanmatten, Japanmatten, Helix ruhend, Helix bewegt

Einen Bodenablauf möchte ich nicht einbauen, weil ich feinen Kies als Bodengrund nehmen möchte.

Von aussen soll der Teich kantig werden, werde die Kannten von innen aber abrunden.
 

Dodi

Mitglied
Dabei seit
5. Mai 2005
Beiträge
3.790
Ort
22***
Teichtiefe (cm)
1,70
Teichvol. (l)
31.000
Besatz
Koi
AW: Konstruktion von einem Hochteich - Bitte Verbesserungsvorschläge

Hallo Dennis!

An Deiner Stelle würde ich mir überlegen, doch lieber einen Bodenlauf einzubauen. Den könntest Du entsprechend höher installieren als die Kiesschicht letztendlich liegt.

Schau mal hier (klick).

Also von Filter-Bürsten kann ich Dir nur abraten, viel zu aufwändige Reinigung!

Wäre es nicht eine Möglichkeit für Dich, anstatt einen reinen Vortex eine Absetzkammer mit SiFi zu installieren?
Dann kannst Du Dir die Bürsten getrost ersparen.;)
Ich habe seit letztem Jahr eine SiFi-Patrone und bin sehr zufrieden damit - wenn ich an den Arbeitsaufwand mit den Bürsten denke...:engel

Viel Spaß und Erfolg beim Neubau!
 
Oben Unten