Kritik und Anregungen zum Beitrag "Fotografieren von Bildern für die HDR Bearbeitung"

Conny

Mitglied
Dabei seit
13. Okt. 2006
Beiträge
1.612
Ort
413**
Teichtiefe (cm)
1
Teichvol. (l)
3500
Besatz
Goldfische, Edelkrebse, Schnecken
Hallo Frank,

das ist ein rundum gelungener Beitrag :oki Vielen Dank :like:

Dem ist nichts hinzuzufügen, außer meinem Negativbeispiel: 3 Belichtungen +- 1EV, Stativ, Auslöser an der Kamera, mit Traumflieger berechnet, Lichter abgedunkelt sowie Tiefen aufgehellt in Elements.

DRI6.jpg 
 
Zuletzt bearbeitet:

Digicat

Mod-Team
Dabei seit
27. Okt. 2004
Beiträge
10.704
Ort
Niederösterreich; Grünbach am Schneeberg/2733
Rufname
Helmut
Teichfläche ()
75
Teichtiefe (cm)
200
Teichvol. (l)
35000
Besatz
Moderlieschen, mittlerweile sehr sehr viele, vielleicht 100 Stück oder mehr
AW: Fotografieren von Bildern für die HDR Bearbeitung (Beispiel)

Servus Frank

Hervorragende Anleitung zur DRI/HDR Erstellung :oki

Da bekommt ja richtig Lust auf HDR :five .

Bin schon auf deinen Bericht zur Bearbeitung gespannt :danke

Werde mir mal die Bearbeitungs-SW herunterladen und dann muß ich noch paar Fotos zum Test schießen.

Werde das Ergebniss dann zeigen :oki
 

Frank

Mitglied
Dabei seit
30. Aug. 2004
Beiträge
3.344
Ort
49565
Teichfläche ()
25
Teichtiefe (cm)
160
Teichvol. (l)
12000
Besatz
6 Goldorfen, Blue Shubunkin, Goldfische, Sonnenbarsch
AW: Kritik und Anregungen zum Beitrag "Fotografieren von Bildern für die HDR Bearbeit

Hallo ihr zwei,

:danke erstmal für euer Lob.

Ich habe mal eine neues Thema dafür aufgemacht, damit die Anleitung nicht darunter verlorengeht.

@ Conny

Am besten ist wirklich, du besorgst dir einen Fernauslöser. Wenn du nochmal auf die schnelle rumprobieren möchtest, geht zur Not auch der Selbstauslöser.

Einfach weiter probieren. :oki

@ Helmut

der ander Beitrag ist in arbeit. Wird aber sicherlich noch etwas dauern.

Bin schon auf deine Bilder gespannt.

Viel Spaß noch beim rumprobieren. :oki

:flüstern übrigens, das 100 - 400 ist ne Wucht, allererste Sahne das Teil. Die Investion hat sich wirklich gelohnt.
Freu mich schon riesig aufs Frühjahr und den Sommer, wenn alles Viehzeugs wieder aus den Ecken hervorkommt. :hehe
 

Digicat

Mod-Team
Dabei seit
27. Okt. 2004
Beiträge
10.704
Ort
Niederösterreich; Grünbach am Schneeberg/2733
Rufname
Helmut
Teichfläche ()
75
Teichtiefe (cm)
200
Teichvol. (l)
35000
Besatz
Moderlieschen, mittlerweile sehr sehr viele, vielleicht 100 Stück oder mehr
AW: Kritik und Anregungen zum Beitrag "Fotografieren von Bildern für die HDR Bearbeitung"

Servus Frank

übrigens, das 100 - 400 ist ne Wucht, allererste Sahne das Teil. Die Investion hat sich wirklich gelohnt.
Freu mich schon riesig aufs Frühjahr und den Sommer, wenn alles Viehzeugs wieder aus den Ecken hervorkommt.
Sagte ich ja damals ...

Wirst sehen wenn `s mal wieder Frühling wird, was sich da dann für tolle Motive für dich erschliessen :oki 400mm Brennweite sind nicht zu verachten :five .

Wegen deiner Anleitung für die Bearbeitung, laß dir Zeit, Rom ist auch nicht in einem Tag erbaut worden :zwinker

@ Conny: 40D schon da :kopfkratz .
Wie Frank schon geschrieben, Selbstauslöser benutzen :oki
 
Oben Unten