Youtube Facebook Twitter

Kurze Frage, kurze Antwortthread

Dieses Thema im Forum "Einsteiger-Fragen" wurde erstellt von Biotopfan, 6. Mai 2017.

Die Seite wird geladen...
  1. Biotopfan

    Biotopfan Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2008
    Beiträge:
    1.071
    Galerie Fotos:
    15
    Zustimmungen:
    476
    Teichtiefe (cm):
    80cm
    Teichvol. (l):
    1200l
    Hei, hätte mal eine kurze Frage...
    Fliegen Libellen eigentlich das ganze Jahr, oder gibt es auch Libellenfreie Zeiten übern Sommer?
    Im Juni fliegen viele Kleinlibellen und im Herbst die Anax...und zwischendurch?
    Gibt es zb. Tabellen, wann die Schlupf und Flugzeiten sind?
    Hab irgendwie grad keine Erinnerung Es geht um Mörtelkübel mit Fischbabys. Ständig abdecken oder nur temporär?
    VG Monika

    Fühlt Euch eingeladen, hier kurze Fragen zu stellen und Kurze Antworten zu geben...
    Muß nicht wegen jedem Gedanken gleich ein Thread aufgemacht werden...
     
  2. trampelkraut

    trampelkraut Mod-Team

    Registriert seit:
    3. Mai 2015
    Beiträge:
    2.571
    Galerie Fotos:
    123
    Zustimmungen:
    4.971
    Rufname:
    Roland
    Teichfläche (m²):
    160
    Teichtiefe (cm):
    140
    Teichvol. (l):
    130000
    Soweit ich weiss schlüpfen die meisten Libellenarten im Juni und nach Beendigung der Paarungszeit im Herbst sterben die erwachsenen Libellen.Vor und nach dieser Zeit fliegen höchstwahrscheinlich keine Libellen.:wunder
     
  3. Digicat

    Digicat Mod-Team Mod-Team

    Registriert seit:
    27. Okt. 2004
    Beiträge:
    10.144
    Galerie Fotos:
    165
    Zustimmungen:
    3.308
    Beruf:
    im Ruhestand
    Rufname:
    Helmut
    Teichfläche (m²):
    75
    Teichtiefe (cm):
    250
    Teichvol. (l):
    35000
    Servus Monika

    Vielleicht hilft dir diese "Libellen-Wissen" - Seite.

    LG
    Helmut
     
    trampelkraut gefällt das.
  4. Rhabanus

    Rhabanus Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2015
    Beiträge:
    460
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    711
    Teichfläche (m²):
    150
    Teichtiefe (cm):
    130
    Teichvol. (l):
    99000
    Na, dann nutze ich gleich mal Monikas Einladung, auch eine Frage zu stellen ....
    In meinem Filter wuseln zur Zeit Unmengen an Larven herum. Siehe Bilder, ich hoffe, man erkennt etwas.
    Ich tippe auf (einjährige?) Libellenlarven oder Mückenlarven. Was meint ihr?

    Kurze Frage, kurze Antwortthread_554653_IMG_20170506_185936.jpg_jpg Kurze Frage, kurze Antwortthread_554653_IMG_20170506_185957.jpg_jpg Kurze Frage, kurze Antwortthread_554653_IMG_20170506_190009.jpg_jpg
    LG Michael
     
  5. trampelkraut

    trampelkraut Mod-Team

    Registriert seit:
    3. Mai 2015
    Beiträge:
    2.571
    Galerie Fotos:
    123
    Zustimmungen:
    4.971
    Rufname:
    Roland
    Teichfläche (m²):
    160
    Teichtiefe (cm):
    140
    Teichvol. (l):
    130000
    Ich würde sagen Mückenlarven.
     
  6. Christine

    Christine Mod-Team Mod-Team

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    11.577
    Galerie Fotos:
    189
    Zustimmungen:
    1.969
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    3500
    :boese Die Fotos sind ....., aber ich bilde mir ein, auf dem dritten Bild in der Mitte, dass könnte eine Eintagsfliegenlarve sein. Ich kenne es eigentlich nicht, dass Libellenlarven so auftreten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Mai 2017
  7. Rhabanus

    Rhabanus Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2015
    Beiträge:
    460
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    711
    Teichfläche (m²):
    150
    Teichtiefe (cm):
    130
    Teichvol. (l):
    99000
    Ja, Christine, letztes Jahr hats du auch schon bzgl. meiner Fotoqualität gemeckert .... :shy .... das Handy hab ich immer am Mann.
    Ich hatte gedacht, Libellenlarven müssen ja auch irgendwie wachsen und oft dauert es bis zu 2 Jahren, bis sie so groß sind, dass sie schlüpfen. Aber vom Gefühl her sieht das nach Mückenlarven aus, sind vielleicht 5mm lang / 1mm breit ......
    Ich scanne nämlich regelmäßig den Filter durch und "hochwertige Tierchen" kommen dann wieder zurück in den Teich.....
     
  8. Biotopfan

    Biotopfan Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2008
    Beiträge:
    1.071
    Galerie Fotos:
    15
    Zustimmungen:
    476
    Teichtiefe (cm):
    80cm
    Teichvol. (l):
    1200l
    Huhu..also Handys können schon auch gute Foddos machen...hier war ich etwas überrascht, das es so gut geht...
    Kurze Frage, kurze Antwortthread_554672_Dario1.jpg_jpg
    2 Tage alte Dario DarioLarve..ca. 2mm groß.
    Die Pünktchen sind Rettich und Pantoffeltierchen :)

    Fang mal welche raus, setz sie in ein Glas und stell sie in die Sonne..dann macht Dein Handy sicher auch bessere Fotos...
    Sonst kann man echt nur Raten..aber ich hab auch die 3 Atmungsorgane am Hinterteil gesehen...ich tippe auch auf Eintagsfliegenlarven..
    Dashier sind Kleinlibellenlarven.
    Kurze Frage, kurze Antwortthread_554672_LIbellenlarven.jpg_jpg
    Ich hab schon ca. 80 Stück aus dem Mörtelkübel gefangen seit März und im Teich ausgesetzt.
    Ich möchte da Medaka reintun und deren Junge aufziehen...da kann ich sowas nicht drin brauchen.
    Ich mach ja ein Netz drüber, aber das sieht halt nicht so schön aus...
    VG Monika
     
    Rhabanus und Digicat gefällt das.
  9. Biotopfan

    Biotopfan Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2008
    Beiträge:
    1.071
    Galerie Fotos:
    15
    Zustimmungen:
    476
    Teichtiefe (cm):
    80cm
    Teichvol. (l):
    1200l
    Noch ne Kurzefrage...
    Gibt es erschwingliche Minimaxthermometer für unter Wasser, oder kann man da was basteln?
    VG Monika
     
  10. Rhabanus

    Rhabanus Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2015
    Beiträge:
    460
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    711
    Teichfläche (m²):
    150
    Teichtiefe (cm):
    130
    Teichvol. (l):
    99000
    Nochmal Krabbeltiers (nix Thermometer, Monika :unsure)

    Am Sonntag ist mir noch aufgefallen, dass ne Menge "Larvenanzüge" auf der Wasseroberfläche dahintreiben. ALso keine toten Tiere, sondern wie eine Hülle von ihnen. Ich tippe irgendwie auf Libellen, aber die schlüpfen doch an Wasserpflanzen (Stängeln), oder? AUsserdem ist es denke ich noch viel zu kalt und fliegen habe ich auch noch keine gesehen. Charakterisctisch sind die 3 Fangarme, Fühler oder was auch immer am Körperende.
    Ihr merkt, ich hab keine Ahnung. Was könnte das sein?
    Kurze Frage, kurze Antwortthread_554988_20170507_150345.jpg_jpg Kurze Frage, kurze Antwortthread_554988_20170507_150446.jpg_jpg
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden