Langsam wird´s Zeit an den Winter zu denken!

Knoblauchkröte

Experte / Lexikon
Mod-Team
Dabei seit
23. Okt. 2004
Beiträge
7.412
Ort
35041
Rufname
Frank
Teichfläche ()
134
Teichtiefe (cm)
160
Teichvol. (l)
100000
Besatz
Astacus astacus
Leucaspius delineatus
Macropodus ocellatus
Scardinius erythrophthalmus
Gambusia affinis
Mittlerweile wird es ja so langsam doch mal Zeit sein Moorbeet auf den Winter vorzubereiten. So nach und nach die abgestorbenen Sarracenienschläuche abschneiden (Schimmelpilzbefall vorbeugen), die 2jährigen Darlingtonien und andere sicherheitshalber eintopfen damit sie im Notfall in den Keller können. Im Moorbeet selbst werde ich dieses Jahr auf den Winterschutz verzichten können, da sie das Sphagnum zu einen fast 10cm dicken, wärmenden Polster ausgebreitet hat (da ist nächstes Frühjahr mal rupfen angesagt bevor alles darin untergeht)

Der Nachwuchs für das Moor ist auch schon ausgesät und teilweise schon am wachsen (Venusfliegenfallen keimen wie Unkraut wenn der Samen frisch ist - an die hundert sitzen schon in der Saatschale). Die ganzen Sarracenien brauchen demnächt erst mal 2 Monate Kühlschrank. Drosophyllum wird erst im März ausgesät.

MfG Frank
 

Anhänge

  • sarracenia_psittacina2_sphagnum_540.jpg
    sarracenia_psittacina2_sphagnum_540.jpg
    96,9 KB · Aufrufe: 36
  • sarracenia_purpurea2_sphagnum_509.jpg
    sarracenia_purpurea2_sphagnum_509.jpg
    93,7 KB · Aufrufe: 41
  • sarracenia_psittacina_sphagnum_142.jpg
    sarracenia_psittacina_sphagnum_142.jpg
    83 KB · Aufrufe: 37
  • darlintonia_california_2jahre_109.jpg
    darlintonia_california_2jahre_109.jpg
    82,1 KB · Aufrufe: 35
  • next_moorbeeterweiterung_940.jpg
    next_moorbeeterweiterung_940.jpg
    86,9 KB · Aufrufe: 41

Thorsten

Mitglied
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
3.923
Ort
47506
Teichvol. (l)
ca. 15000
Besatz
Koi,Sonnenbarsch,Goldies,Orfen,Shunbunki
Hi Frank,

na da haste ja richtig Arbeit vor dir.... Teich und Moorbett 8)

Wünsche dir noch trockenes und recht "warmes" Wetter dafür.
 

pyro

Mitglied
Dabei seit
10. Nov. 2010
Beiträge
1.355
Ort
93354
Teichtiefe (cm)
1,40
Teichvol. (l)
12000
Besatz
2012 in Planung
AW: Langsam wird´s Zeit an den Winter zu denken!

Ich baue noch nen kleinen Winterschutz, werde ein paar Pflanzen reinnehmen, der Rest bleibt draussen und ich hoffe das mein Teich, Ufergraben und Moorbeet unbeschadet über den ersten Winter kommt...
 

Joerg

Mitglied
Dabei seit
28. Mai 2010
Beiträge
4.616
Ort
35075
Teichtiefe (cm)
170
Teichvol. (l)
16209
Besatz
10 Koi von 10cm-40cm
Teichfroschfamilie ( Grünfrösche mit brauner Färbung)
AW: Langsam wird´s Zeit an den Winter zu denken!

Hi Frank,
mein Moorbeet sieht noch ganz gut aus. :)
Den letzten Winter habe ich auch nur mit Reisern abgedeckt, da mir reinholen zu stressig war. Die meisten haben das wohlbehalten überstanden.
 

pyro

Mitglied
Dabei seit
10. Nov. 2010
Beiträge
1.355
Ort
93354
Teichtiefe (cm)
1,40
Teichvol. (l)
12000
Besatz
2012 in Planung
AW: Langsam wird´s Zeit an den Winter zu denken!

Welche Fleischfressenden Pflanzen habt Ihr im Moorbeet, wie geschützt (Wind und Wetter) ist das Moorbeet?


Meines ist kompl. ungeschützt, Garten ist an Ortsrand zur Wiese, Wald da ist es immer kühler wie innerhalb der Wohnbebauung.

Ich überlege schon so manche Pflanze in den kalten Wintergarten in ein noch zu bauendes "Wintermoorbeet" um zu bauen.
 

Users who are viewing this thread

Oben Unten