Leica oder Panasonic ???

Joachim

Admin-Team
Dabei seit
19. März 2005
Beiträge
9.386
Ort
Wiedemar, Deutschland
Rufname
Joachim
Teichfläche ()
16
Teichtiefe (cm)
120
Teichvol. (l)
6000

Frank

Mitglied
Dabei seit
30. Aug. 2004
Beiträge
3.344
Ort
49565
Teichfläche ()
25
Teichtiefe (cm)
160
Teichvol. (l)
12000
AW: Leica oder Panasonic ???

Hi Joachim,

ich kann dir zu den Kameras leider nicht viel sagen.
Aber ich denke wenn du immer nur schaust und nicht irgendwann mal kaufst, kommst du nie zu einer.
Es verhält sich doch mit den Kams mittlerweile so wie mit den Computern: Heute gekauft, morgen veraltet.

Also, trau dich! :oki
 

Conny

Mitglied
Dabei seit
13. Okt. 2006
Beiträge
1.612
Ort
413**
Teichtiefe (cm)
1
Teichvol. (l)
3500
AW: Leica oder Panasonic ???

Hallo Joachim,

Frank ist mir zuvor gekommen. Wir dachten die FZ30 reicht für unsere Bedürfnisse. Hat sie auch, die erste Zeit. Aber ... Und das aber kommt, wenn Ihr dabei bleibt und Spaß daran habt! Ganz egal wie hochpreisig Ihr anfangt :evil ;)
Also, günstiges Angebot und her damit! :oki
 

Alex45525

Mitglied
Dabei seit
14. Okt. 2007
Beiträge
406
Ort
45525
Teichtiefe (cm)
1m
Teichvol. (l)
1350 Liter
AW: Leica oder Panasonic ???

Hallo Joachim,

die Kamera ist sicher erste Wahl. Aber es kommt darauf an, was Du damit machen willst. Hast Du früher bereits analog fotografiert? Eventuell mit einer Spiegelreflex??? Hast Du davon noch Zubehör? Dann schau Dich nach einem dazu passenden Digital-Body um. Wenn Du entschieden hast, dass Fotografie nicht Dein allererstes Hobby - mit professionellem Anspruch - sein soll, dann wirst Du mit dieser Super-Edel-Kompakten sicher eine lange Zeit eine Menge Freude haben.

Ich selbst würde die Wechselobjektive vermissen. Jedoch ist dies sicher auch eine Preisfrage. Was nützt Dir ein Bajonett-Anschluss, wenn Du bloss ein Objektiv besitzt und ohnehin keine speziellen Dinge, wie zum Beispiel echte Makrofotografie (Ameise formatfüllend) betreiben möchtest?

Welche Objektivausstattung besitzt die angeblich baugleiche Pan*sonic? Ist hier auch ein Vario-Elm*rit verbaut??? Wenn nein, dann wähle die Le*ca, es sei denn der Preisunterschied ist wirklich signifikant (>110,- bis 150,-).Hinzu kommt, dass Le*ca-Kunden in den Fotogeschäften (Ich spreche als ehemaliger Studenten-Jobber in einem großen Fotogeschäft aus Erfahrung) meist bevorzugt und besonders kulant behandelt werden. Le*ca ist in den Köpfen der meisten Foto-Händler noch immer etwas besonderes...

Viel Spass!
 
Zuletzt bearbeitet:

Dr.J

Pöser Admin
Admin-Team
Dabei seit
17. Aug. 2004
Beiträge
6.795
Ort
96487 Dörfles-Esbach
Rufname
Jürgen
Teichfläche ()
6
Teichtiefe (cm)
60
Teichvol. (l)
3000
AW: Leica oder Panasonic ???

Hallo Joachim,

ohne die Kameras näher zu kennen, würde ich zu einer Leica tendieren, da meines Wissen da sehr viel Erfahrung in der Fotografie drin steckt. Leica gehört nicht ohne Grund zu den Top-Kamera-Herstellern.

Allerdings sollte die Nutzung (professionell oder nicht) ein Hauptentscheidungskriterium sein, außer der Preisunterschied ist nicht signifikant.
 

axel

Gast
Dabei seit
29. Nov. 2006
Beiträge
1.731
Ort
..
AW: Leica oder Panasonic ???

Guten Morgen Jürgen !

Ich bin mit meiner Lumix FZ8 von Panaconic sehr zufrieden wegen dem 12 fach Zoom . Da kann ich mir bei Familienfeiern mir die Leute ran zoomen ohne das ich denen auf die Pelle rücken muß .
Hab schon ganz überrascht zu hören bekommen , oh ich wuste garnicht das Du mich fotografiert hast . :lach
Ich stell immer den Anfängermodos ein dann macht sie automatisch tolle Bilder . Das Ding werd ich wohl erst nach einen Lehrgang mit allen seinen Rafinessen beherschen .
Mit der Auflösung bin ich auch sehr zufrieden .
Na ja , das sind bloß so meine ersten Eindrücke

Gruß axel
 

Digicat

Mod-Team
Dabei seit
27. Okt. 2004
Beiträge
10.145
Ort
Niederösterreich; Grünbach am Schneeberg/2733
Rufname
Helmut
Teichfläche ()
75
Teichtiefe (cm)
250
Teichvol. (l)
35000
AW: Leica oder Panasonic ???

Servus Joachim

Na ja, 377 € Preidifferenz sind nicht zu verachten :what

Da würde es für mich keine Frage mehr sein, Leica hin oder her :crazy

Andererseits sind 422 € auch viel Geld für eine Kompakte.

Da legst ein bisschen was drauf und .......
Canon 350D + 18-55 oder
Canon 400D + 18-55 oder
Nikon D40x + 18-55 oder
Sony Alpha 100 + 18-70 + 75-300
oder die Brandneue Sony Alpha 200 + 18-70 Der Link

und hast aber wirklich was "Gutes" :oki :prost1

Ich weiß, jetzt habe ich dich wieder zum Grübeln gebracht, aber die sind alle billiger als die Leica.

Und du kannst sicher sein, hier wird dir sicher bei Fragen geholfen :zwinker
 

karsten.

Mod-Team
Dabei seit
16. Aug. 2004
Beiträge
4.301
Ort
Deutschland+Weimar/99427
Teichfläche ()
25
Teichtiefe (cm)
150
Teichvol. (l)
15432
AW: Leica oder Panasonic ???

Hallo

kennt jemand denn eine Veröffentlichung mit einem konkreten Vergleich zwischen der FZ50 und der V-Lux1 ?

bei baugleichen Teilen .... wäre meine Entscheidung klar ! :lala


meine FZ 30 funktioniert seit die Garantie rum ist :beeten
ohne Aussetzer....

für meine "Knipsererei" ist sie eine gute Wahl

meine semiprofessionelle analoge Ausrüstung mit Wechselobjektiven und Hi-Tech Bodys verstaubt

Ich möchte auf so eine All-in One Lösung nicht mehr verzichten


mfG

http://www.testberichte.de/preisvergleich/level4_foto_magazin_79765.html
http://www.cnet.de/tests/digicam/0,...r+doppelgaenger+leica+v_lux+1+testbericht.htm
 
Zuletzt bearbeitet:

Joachim

Admin-Team
Dabei seit
19. März 2005
Beiträge
9.386
Ort
Wiedemar, Deutschland
Rufname
Joachim
Teichfläche ()
16
Teichtiefe (cm)
120
Teichvol. (l)
6000
AW: Leica oder Panasonic ???

Moin! :D

@Helmut
Also die Sony alpha 200 schaut von den Daten her nicht schlecht aus und der Preis, 765,- für Body incl. 18-200 Kit, klingt sehr verlockend - aber was kosten und vor allem was taugen weitere Objektive (verglichen mit Canon?) und, sie hat ein kleines K.O. Kriterium, sie hat keinen VideoModus und kein Schwenkdisplay ... :wunder

Nach lesen vieler weiterer Tests und Benutzermeinungen werden wir uns wohl für die Panasonic FZ 50 entscheiden - sie hat die selbe Hardware wie die Leica (auch Objektiv) kostet aber runde 350 Euro weniger. Und soviel ist mir das "Lebensgefühl" Leica nicht wert.

Und da eine Canon EOS 400D plus Objektive 2 wird man ja wohl schon brauchen nunmal doch das gesetzte Budget sprengt wird es die FZ50 von Panasonic.
Bessere Bilder als unsere 8 Jahre alte Olympus C3030 Zoom wird sie eben so sicher machen, wie sie schneller sein wird ... ;) :D

EDIT:
@Karsten - du sagts es, so seh ich es auch. :oki (Danke das du uns damals mit dem "FZ-Virus" angesteckt hast ;) )

@Axel - die FZ8 bietet nicht die Möglichkeit das Zoomens am Objektiv (SLR-like) und ist nicht soooo viel günstiger :wunder
 

Digicat

Mod-Team
Dabei seit
27. Okt. 2004
Beiträge
10.145
Ort
Niederösterreich; Grünbach am Schneeberg/2733
Rufname
Helmut
Teichfläche ()
75
Teichtiefe (cm)
250
Teichvol. (l)
35000
AW: Leica oder Panasonic ???

Servus Joachim

Wollte dir die D-SLR gegenüber der Leica schmackhaft machen, da ist ja kein Preisunterschied erkennbar.

Das die Panasonic da natürlich der Preisschlager ist, ist unbestritten und auch sicherlich eine gute Cam ist :oki , zumal es ja auch keine D-SLR zu dem Preis gibt, würde ich auch bei der zuschlagen :five

@ Karsten:

Welche SLR mit welchen Objektiven hast denn ?

Da würde sich vielleicht doch einmal ein Umstieg lohnen ?
 
Oben