Youtube Facebook Twitter

Libellen... wie lange dauert denn nun die Entwiklung?

Dieses Thema im Forum "Tiere im und am Teich" wurde erstellt von Teichforum.info, 8. Juni 2004.

Die Seite wird geladen...
  1. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    Jetzt mal eine Frage zur Dauer der Libellenlarve... ich dachte immer, dass die mehrere Jahre brauchen, bis sie sich entwickelt haben und schlüpfen *grübelt*
    Ich habe jede Menge dieser kleinen "Adonislibelle"¿ (Ironie)... diese roten. Nun hocke ich gerade am Teich, schaue einem dicken Frosch und einer Libbele zu (letztere wartet gierig auf Damen und fällt fast alles an, was fliegend an den Teich kommt... ist wohl Notgeil der Kerl ;) ). Da fällt mein Blick auf die Sumpfdotterblume neben mir. Da sind nun und nicht nur an der einen, jedeMenge leere Libbelenlarvenhüllen dran. Wie kann das sein? Mein Teich ist doch erst gut 15 Monate *grübeltundrechnet* :roll: alt, sprich, die können doch höchstens 12 Monate in meinem Teich hocken...
    cu WF
     
  2. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    Hi Wasserfloh,
    soweit ich weiß beträgt die Etwicklungzeit der Libellenlarven, je nach Art zwíschen 3 Monaten bis zu 5 Jahren.
    Wobei ich diese für die frühe Adonisjungfer im Moment auch nicht weiß.
    Gruß, Andrej
     
  3. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    Hab noch mal genauer nachgesehen. Da steht "... die Larven überwintern und schlüpfen im April / Mai des Folgejahres."
    Gruß, Andrej
     
  4. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    ah... danke, dann bin ich wieder etwas schlauer ;) dachte, die brauchen alle so lange

    war auch überrascht, denn ich habe so etwas noch nie gesehen.. also diese leeren Hüllen
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden